ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Höhepunkte der größten Sportmesse der Welt

ISPO Munich 2019: Das waren die Highlights

Die ISPO Munich 2019 lockte so viele Aussteller wie nie zuvor an. Auch zahlreiche Sport-Stars bevölkerten die Hallen der Messe München. Das waren die Höhepunkte der größten internationalen Sportmesse. 

In Halle C6 drehte sich alles um Digitalisierung.

2943 Aussteller – und rund 80.000 Besucher: Die Messe München wurde vier Tage lang wieder einmal zum Hotspot der Sportwelt. „Die Sportbranche ist beflügelt durch den starken Winter, nicht nur in Europa“, sagte Klaus Dittrich, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Messe München am Abschlusstag

ISPO Pokal an Ex-Biathlet Ole Einar Björndalen

Zuvor verlieh Dittrich im Rahmen des ISPO VIP Dinners den ISPO Pokal an die Biathlon-Legende Ole Einar Björndalen. Der Norweger ist damit Nachfolger der früheren Columbia-Sportswear-Chefin Gert Boyle, die den Pokal 2018 gewann. Im Interview mit ISPO.com verriet der Rekord-Olympiasieger, wieso der Sport vor eSports keine Angst haben sollte

Neben Björndalen waren natürlich wieder weitere hochkarätige Gäste beim Dinner: zum Beispiel der Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink, Topmodel Barbara Meier oder Ultraläufer Florian Neuschwander. 

Tony Hawk als Star der ISPO Digitize Pioneers Night

Der Skateboarder Tony Hawk war ebenfalls einer der Stars bei der ISPO Munich 2019. Als Redner trat er bei der ISPO Digitize Pioneers Night auf und sprach dabei über die Zukunft der Sportbranche. Die Digitalisierung bringt seiner Meinung nach eine nachhaltige Veränderung.  

Skateboard-Legende Tony Hawk auf der ISPO Munich 2019.

Familie Neureuther besucht die ISPO Munich

Deutschlands bekannteste Wintersport-Familie bevölkerte die Hallen im Osten der Messe: Felix und Christian Neureuther waren in Halle B6, Miriam erschien zum Interview nebenan in A6. Felix spricht über seine Chancen bei der WM in Are in Schweden und macht zahllose Selfies. Sein Vater berichtet vom ersten Rennsieg der nächsten Generation. 

Gina Lückenkemper und die Elektroschocks für den Sieg

Supersprinterin Gina Lückenkemper verriet bei ihrem Besuch auf der ISPO Munich, wie sie mit Elektroschocks und Mittagsschlaf ihre derzeitigen Fabelzeiten noch verbessern will. Die Ski-Olympiasiegerin Anna Veith brachte sich in München als Sportfunktionärin ins Gespräch. Und die Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen sprach über ihr Leben als junge Mama und als Profi-Schwimmerin und ihre Anfänge im geliehenen Badeanzug. 

Anna Veith während der Autogrammstunde.

EOG stellt neuen Präsidenten auf der ISPO Munich 2019 vor

Ein anderer Promi der Sportbranche ist Mark Held. Er wird neuer Präsident der European Outdoor Group, gab die Vereinigung auf der ISPO Munich bekannt. Bis zum vergangenen Jahr war er Generalsekretär, nun übernimmt er die Position von John Jansen. „Mark ist die beste Wahl“, sagt Jansen. Auch im Hinblick auf die nächste große Veranstaltung, die die EOG in München mitgestaltet: die OutDoor by ISPO vom 30. Juni bis 3. Juli in der Messe München. 700 Aussteller haben bereits zugesagt.

ISPO Award 2019: Fünf Preisträger voller Innovation

Nicht nur neue Posten wurden auf der ISPO Munich 2019 vergeben, sondern auch Preise. Wie etwa der ISPO Award 2019. Fünf innovative Produkte aus den Segmenten Snowsports, Outdoor, Urban, Health & Fitness und Teamsports wurden dabei vergeben. Es freuten sich Mammut, Grüezi Bag, Berg Outdoor, Life Fitness, Select – und auch viele weitere Gold Winner. 

Das Team von G3 kann sich besonders freuen: Sie haben gleich zweimal beim ISPO Award im Segment Snowsports abgeräumt.
Das Team von G3 kann sich besonders freuen: Sie haben gleich zweimal als Gold Winner beim ISPO Award im Segment Snowsports abgeräumt.

Brandnew Award – und ein Hauch von „Die Höhle der Löwen“

Ein anderer Sieg ging dagegen nach Österreich: Original+ ist ISPO Brandnew Overall Winner 2019. Das Sport-Start-up hat die Jury mit maßgefertigten Ski begeistert. Doch nun hat Geschäftsführer Siegfried Rumpfhuber ein kleines Problem mit dem Pokal zu lösen. Andere junge Unternehmer präsentierten auf der ISPO Academy Stage ihre digitalen Geschäftsideen in einer Pitch-Situation vor einer strengen Jury und verströmten damit einen Hauch von „Die Höhle der Löwen“. 

Das Team von Loewi hat ISPO Brandnew in der Kategorie Digital gewonnen. 

Blogger äußern ihre Wünsche auf der ISPO Munich 2019

Andere junge und frische Gesichter im Sport sind die Blogger, die in diesem Jahr die ISPO Munich bevölkerten. Etwa 300 waren unterwegs. ISPO.com hat sie auf ihren Wegen durch die Hallen begleitet und gefragt, was sie sich von Unternehmen wünschen.

Beim Blogger Frühstück der ISPO Munich, gesponsert von The North Face, konnten sich Influencer austauschen.
Beim Blogger Frühstück der ISPO Munich, gesponsert von The North Face, konnten sich Influencer austauschen.

Ski- und Kletterpaar Hilaree Nelson und Jim Morrison

Sie sind ein Paar. Aber nicht nur das - Hilaree Nelson und Jim Morrison sind auch Extrem-Skifahrer und Bergsteiger und Gesichter ihres Sports. Die beiden Markenbotschafter von The North Face sprachen über späte Starts, böse Berge und zu tiefen Schnee.

Hilaree Nelson und Jim Morrison auf der ISPO Munich 2019 bei The North Face. 
Die Ski-Bergsteiger Hilaree Nelson und Jim Morrison.

Frauen als Zielgruppe im Fokus

„Die Zielgruppe Frau ist ein wichtiges Thema, nicht nur auf der ISPO Munich“, sagte Margit Dittrich zur Eröffnung der Women‘s Lounge auf dem Gelände.

Sie hat dafür 2015 auch das Netzwerk "Frauen verbinden" gegründet, das weiter wächst. Nach München bekommt es zwei neue Standorte: Berlin und Hamburg. Die Hauptstadt wurde vor allem in Hinblick auf die Nähe zur Politik gewählt, Hamburg aufgrund der Nähe zu den Medien, verkündete Gründerin Margit Dittrich. Mehr als 600 Führungskräfte und Unternehmerinnen sind Mitglieder des Netzwerks.

eSports: FC Bayern Basketball verkündet Partnerschaft

Der FC Bayern Basketball professionalisiert sein eSports-Team mit den Bayern Ballers Gaming. Es ist nicht der erste Großverein, der einsteigt. Doch nun gab der FCBB eine entscheidende Vermarktungs-Partnerschaft bekannt. Zudem strömen mehr Unternehmen in den Markt. ISPO gab Besuchern und Ausstellern dieses Jahr zum ersten Mal die Möglichkeit, sich über die Zukunft der Branche zu informieren. Die ISPO Digitize Area lud ohnehin alle Besucher vier Tage lang zum Mitmachen ein. 

Das eSports-Team des FC Bayern Basketball.

Die ISPO Munich Sports Week

eSports spielt auch eine große Rolle in der Stadt. Im Globetrotter Store fanden im Rahmen der ISPO Munich Sports Week etwa Fifa-19-Turniere statt. Zudem waren die Münchner gemeinsam beim Plogging unterwegs. Der ISPO Munich Night Run startete bereits am 2. Februar – Ultraläufer Florian Neuschwander gewann dabei über 5 Kilometer. Bis zum 9. Februar können sich die Münchner und die in der Stadt verbliebenen Messebesucher noch austoben. 

Event bei der Sports Week 2018
Fitness bei der ISPO Munich Sports Week

Das sind die nächsten Termine der ISPO

  • OutDoor by ISPO: 30. Juni bis 3. Juli 2019
  • ISPO Digitize Summit: 3. und 4. Juli 2019
  • ISPO Shanghai 2019: 5. bis 7. Juli 2019
  • ISPO Munich 2020: 26. bis 29. Januar 2020.
ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Kommentare