Bergsport



Sportbusiness
Der Stammsitz der Oberalp Gruppe in Bozen
Engl wird am 1. September 2018 die Nachfolge von Massimo Baratto antreten und ist damit unter anderem verantwortlich für die Oberalp-Marken Salewa, Dynafit, Wild Country und Pomoca. Gleichzeitig verkündet die Oberalp Gruppe solide Wachstumszahlen. 




Outdoor
Chris Hanke beim Bouldern in Japan
Vom Fels, in die Halle zu Olympia: Klettern hat eine rasante Entwicklung hingelegt. Europaweit klettern mehr als zwei Millionen Menschen. ISPO.com erläutert die Situation in Deutschland zwei Jahre vor den Olympischen Spielen und erklärt, warum der DAV nach Sponsoren für das Klettern sucht.

ISPO Munich 2018
Sportkletterer David Lama im Gespräch mit ISPO.com über seine Partnerschaften, klare Linien und Geschichten vom Berg.
Der Österreicher David Lama (27) gilt als das Ausnahmetalent im internationalen Alpinismus. Mit seinem Film von der Besteigung des legendären Cerro Torre wurde der Innsbrucker international zum Star. Auf der ISPO Munich präsentiert er seinen neuen Sponsor The North Face. Ein Gespräch über Partnerschaften, klare Linien und die Geschichten vom Berg.

Award
Von Trekking bis Bergsteigen: Der Ribelle Tech OD ist ein extrem vielseitiger Bergschuh und zudem auch noch PRODUCT OF THE YEAR.
Ribelle Tech OD von SCARPA wurde zum PRODUCT OF THE YEAR im Outdoor-Segment gekürt. Der Marketingchef von Scarpa verrät, warum Ueli Steck ein wichtiger Faktor bei der Erfindung war und wie der ISPO AWARD das Unternehmen beeinflusst. 


ISPO Munich 2018
Alle 14 Achttausender ohne Sauerstoff: Gerlinde Kaltenbrunner hat Bergsportgeschichte geschrieben.
Sie bestieg als erste Frau alle 14 Achttausender ohne Sauerstoff: Gerlinde Kaltenbrunner. 2016 bekommt sie für ihr Lebenswerk den ISPO Pokal verliehen. Auch bei der ISPO Munich 2018 ist die Extrembergsteigerin in München. Im Interview mit ISPO.com spricht sie über ihren emotionalsten Moment auf einem Achttausender sowie die Gefahren auf dem Berg.