Autor:
Martin Jahns

Sportfachhändler eröffnet neue Standorte

Decathlon expandiert weiter: Neue Filialen in Deutschland, China und Australien

Der Sportfachhändler Decathlon baut sein Filialnetz in Deutschland weiter aus. Nachdem 2017 bereits Standorte in Karlsruhe, Ingolstadt und Köln eröffnet wurden, sollen allein bis Ende des Jahres noch sieben neue Filialen entstehen.

Decathlon baut sein Filialnetz in Deutschland und Asien weiter aus.
Decathlon baut sein Filialnetz in Deutschland und Asien weiter aus.

In Passau wird ein neuer Store am 12. Oktober eröffnet, auch in Dresden ist es noch im Herbst soweit. Außerdem sollen bis zum Jahreswechsel noch Filialen in Düsseldorf, Wuppertal, Regensburg, Rheine und Ahrensfelde-Eiche entstehen. Die Zahl der deutschen Decathlon-Filialen würde demnach bis Ende 2017 von derzeit 38 auf 45 anwachsen.


Auch außerhalb Europas expandiert das 1976 gegründete Unternehmen weiter: Anfang August eröffnete der erste Store in Hongkong mit über 10.000 verschiedenen Produkten aus den Bereichen Klettern, Fitness, Running, Golf, Tauchen und Wintersport.

im Oktober wird zudem das erste Decathlon-Geschäft in Australien seine Türen öffnen.

Decathlon eröffnete 1986 seinen ersten Standort außerhalb Frankreichs in Dortmund. Inzwischen hat das Unternehmen Filialen in über 40 Ländern.

Autor:
Martin Jahns
Themen dieses Artikels


Autor:
Martin Jahns




Sportbusiness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Sportbusiness lesen Sie hier.


Kommentare