Unternehmen


Sportbusiness
Die Outdoor Industry Association stellt sich gegen die US-Zölle.
Die Outdoor Industry Association hat sich gegen die Zölle von Donald Trump auf Einfuhren aus China ausgesprochen. Der US-Präsident erhofft sich mit den Zöllen ein Wirtschaftswachstum in den USA, doch die Sportartikel- und Outdoorindustrie trifft er damit hart – genauso wie die Verbraucher.

Sportbusiness
Laura Dahlmeier wird bei Olympia künftig auch vor Allianz-Werbebanden laufen.
Ab 2021 wird die Allianz Partner des Internationalen Olympischen Komitees. Erstmals werben wird das Unternehmen dann bei den Winterspielen in Peking 2022. Der Münchner Versicherungskonzern erwartet sich davon steigende Interaktion mit neuen Zielgruppen.

Sportbusiness
Der Kletterer Jan Hojer gilt als Hoffnung des Deutschen Alpenvereins für Olympia.
2016 wurde die Trendsportart Klettern in die Liste der olympischen Disziplinen für Tokio 2020 aufgenommen. Seitdem hat sich viel getan – vor allem beim Deutschen Alpenverein DAV, der eine Marketingstrategie entwickelt hat, um neue Sponsoren zu binden. Sponsoren, die auf beste Voraussetzungen treffen.





Sportbusiness
Qatar Airways ist neuer Partner bei der Fußball-WM 2018. Die Fluggesellschaft löst damit die Fluglinie Emirates ab, die acht Jahre lang zuvor die offizielle Fluggesellschaft der Fifa war. Auch für die WM 2022 in Katar ist das Staatsunternehmen offizieller Partner. 
Dass Adidas der Hersteller des WM-Balles ist, wissen viele. Aber was machen eigentlich Wanda oder Mengniu, die man auf der Bandenwerbung erkennen kann? Die Bildergalerie zeigt die Sponsoren und Partner der Fifa-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Darunter sind etwa auch Qatar Airways, Coca-Cola oder Hyundai/Kia.

Digitalisierung
Dank Big Data können Unternehmen ihre Kunden noch gezielter ansprechen
Um Kunden optimal an ein Sportunternehmen zu binden, kann Big Data eine große Hilfe sein. Aber auch offline lassen sich wertvolle Kundendaten generieren, sagt Harald Mühlbacher. Der Experte für Data Analytics leitet zu dem Thema auch einem Workshop auf dem ISPO Digitize Summit.