ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Die idealen Sportsonnenbrillen für Urban-Running-Action

Adidas Sport Eyewear schafft Durchblick für urbane Läufer

Die neue Wire SPX Serie von Adidas Sport Eyewear ist in Look, Feel und Funktion an die Ansprüche von Urban Runnern angepasst. Die leichten Sportsonnenbrillen Strivr, Exhale und Xpulsor führen den Läufer sicher durch den Asphaltdschungel.

Urban Running auf der Münchner Hackerbrücke: Veronika Weiss mit der Xpulsor von Adidas Sport Eyewear.
Urban Running: Veronika Weiss mit der Xpulsor von Adidas Sport Eyewear.

Belebte Straßenschluchten, grüne Stadtparks und idyllische Altstadtgassen: Urban Running ist in! Immer mehr Läuferinnen und Läufer erkunden ihre Stadt rennend auf Laufschuhen und nutzen den Asphaltdschungel mit seinen Hindernissen wie Treppen, Bürgersteigen, Kopfsteinpflaster und Mauern als urbanes Trainingsgelände. Danach sehen sie ihre Stadt mit ganz anderen Augen – und haben jede Menge Geschichten zu erzählen.

Um Schlaglöchern auszuweichen, Stufen hinaufzurennen und sicher durch überfüllte Straßen zu navigieren, ist eine perfekte Sicht auf das oft hektische Geschehen in der Stadt notwendig. Mit der neuen Wire SPX Serie bietet Adidas Sport Eyewear die Lösung für den City-Run auf Boulevards, Brücken und Plätzen: die Sportsonnenbrillen Strivr, Exhale und Xpulsor sitzen bombenfest, sind superleicht und bieten mit verschiedensten Scheiben- und Filteroptionen optimalen Durchblick.

Signifikante Schrägkante in der Scheibe: Die Exhale von Adidas Sport Eyewear in der Rahmenfarbe Raw White.
Signifikante Schrägkante in der Scheibe: Die Exhale von Adidas Sport Eyewear in der Rahmenfarbe Raw White.

Die drei Unisex-Modelle sind auf dem patentierten, hochflexiblen und allergenfreien SPX-Rahmenmaterial von Adidas Sport Eyewear aufgebaut. Das große periphere Sichtfeld erlaubt uneingeschränkten Blick Richtung Boden und auf das Geschehen auf der Straße. Mit ihrem bewusst kantigen Look spiegeln Strivr, Exhale und Xpulsor die klaren Linien moderner Architektur wider. Ihre größten Pluspunkte in Sachen Funktion: hervorragende Ventilation dank offener Bügel- und Halbrahmen-Konstruktion sowie ein leichtgewichtiger Rahmen.

Strivr, Exhale und Xpulsor unterscheiden sich vornehmlich in der Form. Die Strivr ist am Rahmen oben gerade geschnitten und hat eckige Scheiben, während Exhale und Xpulsor auf eine geschwungenere Rahmenform setzen. Die Xpulsor kommt mit abgerundeten Gläsern, während die Exhale hier mit einer markanten Schrägkante Akzente setzt.

Fun und Action beim Training in der Stadt

Urbane Laufreviere bieten im Gegensatz zum Joggen in Wald und Flur zahlreiche spezielle Herausforderungen, darunter Stolperstellen wie zum Beispiel Bordsteinkanten, unebener Untergrund wie Kopfsteinpflaster oder auch Treppen, die auf- oder abwärts führen. Bewusst eingesetzt, erhöhen die Hindernisse den Spaß am Laufen und bringen Abwechslung in den Läuferalltag. Treppensprints trainieren Waden-, Oberschenkel- und Gesäßmuskeln in besonderem Maße, unterschiedliche Untergründe erhöhen die Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit. Parkbänke eignen sich für die Liegestütze zwischendurch, niedrige Mäuerchen oder Zäune für den einen oder anderen Sprung. All dies kräftigt Bänder, Muskeln und Sehnen – und erfordert eine Sonnenbrille, die fest und kaum spürbar im Gesicht sitzt und gerade beim häufigen Wechselspiel von Licht und Schatten die Augen beruhigt.

Vielseitiger Alltagsbegleiter: Die Strivr in Brown Havanna mit LST-Filter.
Vielseitiger Alltagsbegleiter: Die Strivr in Brown Havanna mit LST-Filter.  

Bei allen drei Modellen der Wire SPX Serie von Adidas Sport Eyewear stehen daher verschiedene Scheiben- und Filteroptionen zur Auswahl: Filter mit Light Stabilising Technology (LST) verstärken Kontraste und gleichen Lichtschwankungen aus, die oft zwischen Gebäuden des Großstadtdschungels oder beim Durchtauchen unter Bäumen im Park auftauchen. Dies beruhigt die Augen, verlängert die Konzentrationsfähigkeit und erhöht damit die Leistung. Eine weitere Option sind polarisierte Filter, welche die Augen vor irritierenden Spiegelungen und Blendungen schützen. Sie eliminieren Lichtwellen, die von blendenden und glänzenden Oberflächen reflektiert werden. Auch mehrschichtige verspiegelte Filter sowie auffällige Viola Spiegelfilter stehen zur Auswahl.

Adidas Sport Eyewear bietet zwei Optionen für Kurzsichtige

Für Läuferinnen und Läufer, die Korrekturgläser benötigen, bietet Adidas Sport Eyewear zwei unterschiedliche Lösungen: Strivr, Exhale und Xpulsor können entweder mit einem Clip-in-Adapter oder direkt mit individuellen Korrekturgläsern ausgestattet werden. Die Direktverglasung hat den Vorteil, dass eine breite Panoramasicht gewährleistet ist und der Läufer Details aus jedem Blickwinkel wahrnehmen kann. Die Adapter sind die optimale Wahl für alle, die stärkere Korrekturgläser benötigen.

Die neue Wire SPX Serie bietet Sonnenbrillen, die fest und kaum spürbar im Gesicht sitzen.
Die neue Wire SPX Serie bietet Sonnenbrillen, die fest und kaum spürbar im Gesicht sitzen.

Für Tragekomfort sorgen bei allen drei Modellen der Wire SPX Serie die flexiblen, gut belüfteten und offen gestalteten Bügel mit rutschfesten Innenseiten. Deren „Traction Grip“-Kontaktpunkte gewährleisten einen rüttelfreien Sitz. Die Rahmen sind besonders leicht und daher kaum spürbar: Die Strivr und Exhale bringen lediglich 19,5 Gramm auf die Waage, die Xpulsor 20,5 Gramm.

Strivr, Exhale und Xpulsor von Adidas Sport Eyewear sind in jeweils sechs Farb- und Filterkombinationen ab € 99,– erhältlich. Weitere Infos unter www.adidassporteyewear.com.

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Kommentare