ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Rap-Superstar Kanye West startet bei Adidas durch

Adidas: Komplette Produktlinie mit Kanye West

Sportartikelhersteller Adidas macht in der Kooperation mit Rap-Superstar Kanye West den nächsten Schritt. Nach den Yeezy-Schuhen soll nun eine komplette Produktlinie entstehen.

Adidas-Vorstand Eric Liedtke (l.) und Superstar Kanye West bei der Vorstellung des neuen Projekts
Adidas-Vorstand Eric Liedtke (l.) und Superstar Kanye West bei der Vorstellung des neuen Projekts

Das Sortiment soll neben Schuhen wie dem bereits zum Kultsneaker aufgestiegenen „Yeezy Boost 750“ auch Street- und Sportswear umfassen. „Wir fühlen uns unglaublich geehrt, diese Partnerschaft weiter auszubauen“, so Adidas-Vorstand Eric Liedtke über die zukünftigen Pläne. Was Adidas die vertiefte Zusammenarbeit mit Musiker West – Ehemann von Kim Kardashian – wert ist, wurde nicht bekannt gegeben.

Für die Kollektion wird in den USA in der Adidas-Zentrale in Portland eigens ein Team auf die Beine gestellt, das sich nur mit der Yeezy-Kollektion beschäftigen soll. Mit diesem Schachzug und den gut funktionierenden Retro-Styles wie zum Beispiel den Stan-Smith-Sneakern macht Adidas in der Vereinigten Staaten aktuell auf Branchenriese Nike Boden gut.

 


ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com


ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com




Sportbusiness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Sportbusiness lesen Sie hier.


Kommentare