Nike



Sportbusiness
Sami Khedira reist mit seinen Nike Magista Obra II nach Russland.
Adidas Predator, Nike Magista Obra II oder Puma Future: Mit diesen Schuhen wollen sich Deutschlands Stars bei der Fußball-WM erneut zum Champion krönen. Ein Spieler sticht mit einer wohl weltweit einzigarten Schuhwahl heraus. Die Schuhe aller Nationalspieler im Überblick.






Sportbusiness
Pumas Headquarter in Herzogenaurach
Der Adidas-Konkurrent verspricht seinen Investoren bis 2022 zweistelliges Umsatzwachstum und auch bei der Marge gibt es eine deutliche Zielvorgabe. Was diese Aussichten angeht, sind Parallelen zu Adidas erkennbar.

Sportbusiness
Nike-CEO Mark Parker bleibt länger als 2020 Chef beim Sportartikelriesen.
Nach dem überraschenden Rückzug der früheren Nummer zwei Trevor Edwards gehen nun drei weitere Top-Manager beim Sportartikelkonzern Nike. Das könnte mit einer veränderten Haltung von CEO Mark Parker zusammenhängen.

Sportbusiness
Der Air Jordan III „Tinker”
Nike ist die erste Marke (bis auf Snap), die ein Produkt über Snapchat verkauft hat. Anlässlich des All Star Games in Los Angeles konnten Fans die Schuhe über Snapchat kaufen und bekamen sie noch am selben Tag geliefert. So erfolgreich war die Aktion.