Autor:

Ex-Nike-Designer Kasey Jarvis kommt vom Outdoor-Unternehmen

Under Armour holt neuen Chef-Designer von Black Diamond

Under Armour holt mit Kasey Jarvis einen neuen Chef-Designer mit einer beeindruckenden Vita: Unter anderem für Black Diamond, Nike und General Motors hat er schon designt. CEO Kevin Plank verspricht nicht weniger als eine Design-Revolution.

Kasey Jarvis ist ab Anfang April neuer Chef-Designer bei Under Armour.
Kasey Jarvis ist ab Anfang April neuer Chef-Designer bei Under Armour.

Der Sportartikelhersteller Under Armour hat einen neuen Chefdesigner: Kasey Jarvis übernimmt ab Anfang April den Posten als Chief Design Officer. Jarvis arbeitet bereits seit 19 Jahren in der Branche und entwarf Designs unter anderem für Bekleidung, Schuhe und Equipment, aber auch für die Automobilbranche.

Zuletzt war Jarvis Vice President of Product and Design bei der Outdoor-Marke Black Diamond. Davor war er unter anderem für Nike und General Motors tätig.

„Wir freuen uns sehr, Kasey bei Under Armour begrüßen zu dürfen. Seine einzigartige Mischung aus Design-Erfahrung aus der Automobil-, Schuh- und Performance-Ausrüstungsindustrie wird uns helfen, Performance-Lösungen zu entwickeln, von denen Athleten nicht einmal zu träumen wagten", sagte Kevin Plank, Chairman und Chief Executive Officer von Under Armour. "Dies ist ein Vordenker, der unser unglaubliches Team inspirieren wird, ein schönes und innovatives Design zu liefern, das die Welt noch nie zuvor gesehen hat."

Jarvis wird bei Under Armour Design-Teams aller Produktkategorien und Regionen verantworten und soll Athleten-Feedback und weltweite Trends in zukünftige Produktkonzepte einarbeiten. Er wird direkt an Under Armours Chief Product Officer Kevin Eskridge berichten.

Autor:
Kommentare




Sportbusiness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Sportbusiness lesen Sie hier.