Gunnar Jans ist Chefredakteur von ISPO.COM
Autor:
Gunnar Jans, Chefredakteur ISPO.com

Digitalsierung: Outdoor- und Skibekleidungs-Hersteller Schöffel schafft neue Stelle

Peter Schöffel holt Innovationsmanager

Der Outdoor- und Skibekleidungshersteller Schöffel feiert in diesen Tagen ein Jubiläum: Das Unternehmen aus Schwabmünchen blickt auf 50 Jahre Outdoor-Produktion zurück. Und stellt sich dabei auch für die Zukunft neu auf: Ein Innovationsmanager soll eingestellt werden und direkt an CEO Peter Schöffel berichten. Ziel: 10 Prozent mehr Effizienz.

Peter Schöffel, Inhaber und CEO des Outdoor- und Skibekleidungsherstellers, wird schon im Oktober einen Innovationsmanager an seiner Seite begrüßen. Die Stelle wird neu geschaffen.
Peter Schöffel, Inhaber und CEO des Outdoor- und Skibekleidungsherstellers, wird schon im Oktober einen Innovationsmanager an seiner Seite begrüßen. Die Stelle wird neu geschaffen.

„Wir investieren, beginnend ab Oktober, sehr viel Geld in das Thema Innovationsmanagement. Wir holen einen hochkarätigen Innovationsmanager, der direkt an mich angebunden ist“, erklärte Firmeninhaber und CEO Peter Schöffel am Rande eines PR-Termins zum Thema „50 Jahre Outdoor bei Schöffel“ in Schwabmünchen. 

 

Innovation in den Bereichen Digitalisierung, Produkt, Vertrieb, Beschaffung

Die Jobbeschreibung des neuen Innovationsmanagers, der bewusst den Blick von außen ins das 1804 gegründete Traditionsunternehmen bringen soll und deshalb nicht direkt aus der Outdoor-Branche kommt, definiert Peter Schöffel so: „Er soll herausfinden, welche Prozesse und Strukturen notwendig sind, um Digitalisierung, neue Vertriebs-Innovationen, Produkt-Innovationen, Beschaffungen für die Zukunft auszurichten: Was darf ich tun, dass mein Unternehmen noch zehn Prozent mehr leistet als heute?“

Die neue Stelle, für die ab Oktober die Infrastruktur eingerichtet und die zum 1. Februar besetzt wird, betrachtet Peter Schöffel als ein Invest in die Zukunft. Auswirkungen auf das operative Tagesgeschäft und die Produktion seien frühestens in drei Jahren zu erwarten: „Sonst wäre es ja keine Innovation“, sagt der Schöffel-CEO, der sich vom Innovationsmanager langfristige Strategien verspricht, mit denen man der Stagnation im Outdoor-Markt begegnen könne.

Update, 7. Februar 2018: Inzwischen ist bekannt, wer den Posten als Innovationsmanager besetzt. Der 37-Jährige Dr. Henrik Vogel übernimmt die neu geschaffene Stelle.

Gunnar Jans ist Chefredakteur von ISPO.COM
Autor:
Gunnar Jans, Chefredakteur ISPO.com


Gunnar Jans ist Chefredakteur von ISPO.COM
Autor:
Gunnar Jans, Chefredakteur ISPO.com




Outdoor
Wechsel nach Denver: "Outdoor Retailer" zieht 2018 um
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Outdoor-Welt lesen Sie hier.


Kommentare