Autor:
Martin Jahns

Tim Bauer kommt von der HBC Gruppe

Intersport schafft neuen Posten Leiter Retail

Intersport setzt mit der neu geschaffenen Position des „Leiter Retail“ auf mehr Retail-Knowhow. Tim Bauer soll als neuer Mann die Future Stores in Berlin weiterentwickeln und für einen gelungenen Start des neuen Store-Konzepts sorgen.

Tim Bauer übernimmt ab sofort den neuen Posten des Leiter Retail bei Intersport.
Tim Bauer übernimmt ab sofort den neuen Posten des Leiter Retail bei Intersport.

Intersport geht den Weg zur retailorientierten Händlerorganisation mit der Schaffung der Position „Leiter Retail“ konsequent weiter. Besetzt wird der Posten ab sofort mit Tim Bauer, der von der HBC Gruppe kommt. Dort war er zuletzt für die SAKS Off Fifth Avenue GmbH als Head of Sales & Store Operations tätig.

Bei Intersport soll der 41-Jährige unter anderem die Weiterentwicklung der „Future Stores“ in Berlin sowie den Rollout der neuen rot-blauen Intersport-Welt begleiten. Bauer berichtet direkt an den Vorstandsvorsitzenden Kim Roether.

ISPO - Perspectives of Sports & Outdoor
Frau liegt mit Tennisschläger in der Hand auf dem Boden
Mut zum Risiko, zum Abenteuer oder einfach zu neuen Wegen: Wer einmal in die Welt des Sports und Outdoor-Lebens eintaucht, will sie nicht mehr missen. Wir von ISPO.com lieben diese Welt und wollen dich einmal im Monat mitnehmen - auf eine ganz besondere Reise. Mit vollem Fokus auf ein Thema und auf den Punkt gebracht entführen wir dich mit unserem Editorial Letter von ISPO - Perspectives of Sports & Outdoor in eine Welt, die so spannend wie einzigartig ist.

„Wir haben gemeinsam mit unseren Händlern den Anspruch, die erste Adresse für Sporteinkauf zu sein. Dafür brauchen wir kundenfokussiertes Denken auf allen Kanälen und in allen Services. Tim Bauer soll mit seiner Kompetenz die dafür notwendigen Prozesse in unserer Organisation verankern“, sagte Kim Roether.

 

Artikel teilen
Autor:
Martin Jahns
Kommentare