Bewerbungen für ISPO Brandnew und ISPO Textrends jetzt möglich

Jetzt bewerben! ISPO sucht Start-ups und Textil-Innovationen

Auf der ISPO Munich 2019 vom 3. bis 6. Februar kürt ISPO Brandnew die innovativsten Start-ups der Sportbranche. ISPO Textrends sucht die Textiltrends der Saison Herbst/Winter. Für beide Wettbewerbe ist die Anmeldung jetzt eröffnet.

Die Preisträger von ISPO Brandnew auf der ISPO Munich 2018
Die Preisträger von ISPO Brandnew auf der ISPO Munich 2018

ISPO Brandnew ist der größte Start-up-Wettbewerb im Sportbusiness. Ehemalige Preisträger, darunter GoPro, Naish Kites, Maloja, Nixon oder On prägen heute den Markt. 

Die 50 besten Start-ups erhalten die Chance, sich im ISPO Brandnew Village auf der ISPO Munich 2019 zu präsentieren. In sieben Kategorien kürt eine Jury aus Branchen-Kennern und früheren Preisträgern jeweils die besten Produkte junger Unternehmen, die mit der ISPO Munich eine einzigartige Plattform bekommen, um sich zu präsentieren.

Teilnahmeberechtigt sind alle Marken im Sportbusiness, die noch nicht Aussteller auf der ISPO Munich waren und 2015 oder später gegründet wurden.

Bewerbungen sind bereits möglich und können noch bis zum 1. Oktober 2018 hier eingereicht werden.

Auch Bewerbungen für ISPO Textrends schon möglich

Ebenfalls bereits gestartet ist die Bewerbungsphase für ISPO Textrends Herbst/Winter. Dort können Unternehmen neu entwickelte Produkte – Stoffe, Fasern und Accessoires – in 10 unterschiedlichen Kategorien einreichen: Base Layer, Second Layer, Outer Layer, Street Sports, Eco Era, Trims, Fibers and Insulations, Membranes and Coatings, Accessories, Soft Equipment.

Eine international besetzte Jury wählt bis zu 60 Produkte pro Kategorie aus. Aus diesen Produkten werden dann die TOP 10-Innovationen selektiert. Alle ausgewählten Produkte erhalten das ISPO Textrends Vorteilspaket.

Dieses bietet die einzigartige Möglichkeit, die Produkte direkt bei Designern, Produktmanagern und Journalisten zu bewerben und erweitert die Wirkung der ISPO Munich auf den Zeitraum eines gesamten Jahres.

Bewerben Sie sich hier online und reichen Sie Ihre Produktmuster ein, um von den Vorteilen von ISPO Textrends zu profitieren!

Eine kostenlose Teilnahme ist bis zum 30. August möglich. Anschließend fällt eine Teilnahmegebühr von 75 Euro für ISPO-Aussteller bzw. 150 Euro für Nicht-Aussteller an.

Kommentare