Autor:
Martin Jahns

Adidas und Nike an der Spitze

Studie: Das sind die beliebtesten Sportmarken 2019 in Deutschland

Welche Sportmarken sind in Deutschland besonders beliebt? Eine große Konsumentenstudie gibt Antworten. Neben den Global Playern Adidas und Nike schafft es auch eine asiatische Marke unter die ersten Sieben.

Adidas ist die beliebteste Marke unter deutschen Sportkleidungskonsumenten 2019.
Adidas ist die beliebteste Marke unter deutschen Sportkleidungskonsumenten 2019.

Welche Sportartikel- und Bademarken sind bei deutschen Konsumenten besonders beliebt? Die Konsumentenstudie VuMA Touchpoints 2020 hat in einer repräsentativen Umfrage über 23.000 Deutsche ab 14 Jahren unter anderem nach ihrem Konsumverhalten im Bereich Sport- und Bademode befragt.

Demnach haben 2019 22,6 Prozent der Befragten in Deutschland in den letzten zwölf Monaten Sportkleidung oder Badekleidung der Marke Adidas gekauft. Auf Rang zwei folgt Nike mit einer Nennung bei 18,5 Prozent. Beide Marken verbesserten damit ihre Beliebtheit bei den Käufern im Vergleich zum Vorjahr.

Mehrheit der Deutschen investiert in Sportartikel

Dritter ist Puma mit 9,9 Prozent vor Reebok mit 7,6 Prozent Nennungen. Dahinter rangieren Esprit (4,1), Fila (4,0) und die japanische Marke Asics (3,6).

Insgesamt haben 55,5 Prozent der Befragten binnen zwölf Monaten mindestens einmal Sport- oder Badebkleidung beziehungsweise Sportschuhe gekauft.

Und die Aussichten für die nahe Zukunft sind gut: Das weltweite Marktvolumen für Sportbekleidung soll bis 2025 stetig auf rund 207,8 Milliarden US-Dollar wachsen.

Autor:
Martin Jahns
Kommentare




Sportbusiness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Sportbusiness lesen Sie hier.