Autor:
Martin Jahns

Übersicht mit Auslastung und Corona-Regeln

Bundesliga 2021/22: So viele Fans sind in den Stadien erlaubt

Volle Stadien in der Bundesliga? Der Coronavirus hat Vereinen und Fans lange einen Strich durch die Rechnung. Seit dem 20. März dürfen die Teams ihre Stadien wieder voll besetzen. Doch noch immer gelten unterschiedliche Einlassregeln und Maskenpflichten. Wir geben den Überblick für Bundesliga-Fans.

Fanbeauftragte sind das Bindeglied zwischen Kurve und Verein.
Seit dem 20. März dürfen die Bundesligisten wieder alle Stadionplätze besetzen.

So viele Fans sind bei den Bundesligisten im Stadion erlaubt

Seit dem 20. März sind Sportveranstaltungen wieder unter Vollauslastung möglich. Die Bundesliga-Klubs dürfen ihre Stadien also nach monatelangen Beschränkungen wieder komplett füllen. Einzige Einschränkung: Definiert ein Bundesland einen Spielort als Hotspot-Region, kann die Zahl der zugelassenen Fans begrenzt werden. Aktuell betrifft das allerdings keinen Bundesliga-Verein. 

Je nach Bundesland unterscheiden sich derzeit noch die Bestimmungen für die Zulassungsbeschränkungen sowie zur Maskenpflicht.

Die aktuelle Übersicht: 

 

VereinStadionerlaubte ZuschauerNachweisMaskenpflicht
FC Bayern MünchenAllianz Arena75.024keinenein
RB LeipzigRed Bull Arena47.0693Gnein
Borussia DortmundSignal Iduna Park81.3653Gnein
VfL WolfsburgVolkswagen Arena30.0002Gnein
Eintracht FrankfurtDeutsche Bank Park51.500keinenein
Bayer LeverkusenBayArena30.2103Gnein
Union BerlinAn der Alten Försterei22.012keinenein
Borussia MönchengladbachBorussia-Park54.0223Gnein
VfB StuttgartMercedes-Benz Arena60.4492Gnein
SC FreiburgEuropa-Park Stadion34.7002Gnein
TSG HoffenheimPreZero Arena30.1502Gnein
1. FSV Mainz 05Mewa Arena33.3052Gnein
FC AugsburgWWK Arena30.660keinenein
Hertha BSCOlympiastadion74.649keinenein
Arminia BielefeldSchücoArena26.5153Gnein
1. FC KölnRheinEnergieStadion50.000keinenein
VfL BochumVonovia Ruhrstadion27.5993Gnein
SpVgg Greuther FürthSportpark Ronhof16.626keinenein
Komm in den ISPO Collaborators Club! Teste neue, innovative Produkte, nimm an exklusiven Events von Top-Marken und spannenden Startups teil und connecte dich mit anderen sportbegeisterten Mitgliedern. Die Unternehmen freuen sich auf die Zusammenarbeit mit euch!

Blick ins Ausland: Volle Stadien in der Premier League

Auch in den anderen europäischen Topligen gelten unterschiedliche Regeln.

  • Premier League (England): In der englischen Premier League sind die Stadien seit dem Saisonstart wieder voll ausgelastet.
  • LaLiga (Spanien): In der spanischen Liga sind seit dem 4. März wieder volle Stadien erlaubt. Zuvor wurden die Kapazitäten auf rund 75 bis 80 Prozent beschränkt.
  • Serie A (Italien): Auch in Italiens höchster Spielklasse sind die Stadien seit Februar wieder voll besetzt.
Artikel teilen
Autor:
Martin Jahns