Autor:
Barbara Kals

Robert Schieferle löst Martin Riebel ab

Geschäftsführerwechsel bei Deuter

Am 1. Juli 2020 übernimmt Robert Schieferle, bisher stellvertretender Geschäftsführer, die alleinige Geschäftsleitung der Deuter Sport GmbH und löst somit Martin Riebel ab.

Robert Schieferle (l.) wird Nachfolger von Martin Riebel als Geschäftsführer der Deuter Sport GmbH.
Robert Schieferle (l.) wird Nachfolger von Martin Riebel als Geschäftsführer der Deuter Sport GmbH.

Martin Riebel führte seit 2012 die Geschäfte von Deuter. Gleichzeitig verantwortete er innerhalb der Schwan-Stabilo Gruppe bereits den Teilbereich Outdoor. Ab Juli konzentriert sich Riebel ausschließlich auf die Führung der Schwan-Stabilo Outdoor Gruppe (SSO), mit dem klaren Fokus, diese in den strategischen Bereichen Nachhaltigkeit, Markenattraktivität, internationale Reichweite und Digitalisierung weiterhin zu stärken.

Am 1. Juli 2020 übergibt Martin Riebel somit das Zepter an den leidenschaftlichen Rennradfahrer Robert Schieferle, der seine Karriere vor über 30 Jahren bei Deuter begonnen hat. 

Autor:
Barbara Kals
Kommentare


Themen dieses Artikels


Sportbusiness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Sportbusiness lesen Sie hier.