ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Outdoor-Marke baut Führung um

Dean Polic ist neuer Geschäftsführer von Fjällräven Deutschland

Fjällräven Deutschland hat mit Dean Polic einen neuen Geschäftsführer gefunden. Er übernimmt die Nachfolge von Lars Rysley. Auch eine weitere Position wurde neu besetzt.

Dean Polic ist neuer Geschäftsführer von Fjällräven Deutschland.
Dean Polic ist neuer Geschäftsführer von Fjällräven Deutschland.

Anfang dieses Jahres übernahm Dean Polic als Country Manager bei Fjällräven die Verantwortung für den deutschen Markt. Seit 1. August 2019 ist er auch Geschäftsführer der Sportartikel Handelsgesellschaft mbH. Polic folgt auf Lars Ryslev, der Anfang 2019 den Posten als Head of Global Sales Central Europe übernommen hat.

Der 47-Jährige verantwortet im Zuge dieser Berufung die strategische Ausrichtung von Fjällräven in Deutschland und plant die Marke in allen Bereichen nachhaltig zu führen und gezielt den deutschen Markt zu stärken: „Wir entwickeln unsere Distribution und relevante Partnerschaften weiter, die eine zentrale Säule unserer strategischen Ausrichtung bilden. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit meinem Team, die Positionierung und Schärfung unserer Markenwerte auszubauen.“

Fjällräven Deutschland bekommt Head of Customer Service

Außerdem übernimmt Judith Kilian die Leitung des Fjällräven Customer Service Deutschland.

Kilian hat seit 1. September 2019 die neu geschaffene Position des Head of Customer Service inne. Die 32-jährige Handelsfachwirtin war zuletzt als Leitung des Vertriebsinnendienstes bei Deuter tätig. Dort durchlief Kilian die vollständige Wertschöpfungskette des Vertriebsinnendienstes: Sie startete vor knapp neun Jahren in der Sachbearbeitung und übernahm schließlich vor einigen Jahren die disziplinarische und fachliche Führung des Taschen-Vertriebsinnendienstes.

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Kommentare




Sportbusiness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Sportbusiness lesen Sie hier.