Christian Stammel
Autor:
Christian Stammel

Diese innovativen Wearables werden die Sportindustrie spalten

Fünf Sport-Start-ups, die Sie 2019 kennen sollten

Wir haben im Laufe der Jahre viele Neueinsteiger im Bereich Sportbekleidung gesehen. Während Smartwatches bekannt sind und unter Sportlern gern genutzt werden, gibt es viele neue Produkte und neue Unternehmen, die auf den Markt drängen. Hier sind fünf Sport-Start-ups, die spannende Innovationen präsentieren, die die Sportindustrie bald spalten könnten.

Aio smart sleeve is one of the few wearables that are truly fitting with any kind of activity.
Aio Smart Sleeve ist eines der wenigen Wearables, das wirklich zu jeder Art von Aktivität passt.

1. Aio Smart Sleeve: Das weltweit erste Smart Compression Sleeve

Die Entwickler von Aio Smart Sleeve haben sich der Probleme bei der Verwendung von Fitnessarmbändern zur Aktivitätsverfolgung angenommen. Normale Fitnessarmbänder werden häufig zu locker getragen und bewegen sich deshalb während des Trainings ums Handgelenk. Das könnte die Genauigkeit des Armbandes stören oder die Herzfrequenz wird gar nicht erfasst. Wenn das Armband zu eng getragen wird, kann es den Blutfluss beeinträchtigen.

Aio Smart Sleeve wird hingegen wie ein Ärmel über den Arm gestreift und hält den eingebauten Fitnesstracker an der richtigen Stelle. Das Produkt ist eines der wenigen Wearables, das sich wirklich für jede Art von Aktivität eignet. Es kombiniert Kompressionskleidung mit Fitnesstracking-Technologie, um detaillierte Daten für Fitnessanalysen über Smartphone-Anwendungen anzubieten.

2. Carewear: Lichtpflaster für sportliche Erholung und Schmerzlinderung

Carewear Corp Wearable Therapeutics ist ein in Nevada ansässiges Unternehmen, das das erste tragbare, drahtlose, von der US-Arzneimittelbehörde FDA registrierte LED-Lichtpflaster für Sportler aller Sportarten entwickelt hat. Das Pflaster erzeugt blaues und rotes Licht, um Schmerzen zu lindern und die Geweberegeneration zu verbessern, indem es die lokale Durchblutung und die Gewebetemperatur erhöht.

Das bedeutet, dass die Nutzer, unabhängig von ihrem sportlichen Leistungsniveau oder der Sportart, die sie ausüben, ihre Erholung beschleunigen und schneller in den Sport zurückkehren können. Carewear ist nicht unbedingt ein Sport-Wearable, aber definitiv perfekt für Sportler aller Leistungsklassen, weshalb sie einen Platz auf der Liste bekommen.

Carewear is a helper for for athletic recovery.
Carewear ist ein Helfer für die sportliche Erholung.

3. Skiiot: Wintersport der nächsten Generation

Skiiot ist ein Wintersport-Digitizer aus dem nördlichen Teil Finnlands. Das Produkt ist ein All-in-One-Sensorgerät in Kombination mit einer Mobile/Web-Applikation und kann derzeit im Skilanglauf eingesetzt werden.

Mit Skiiot kann der Benutzer zuverlässige Schneetemperaturmessungen auf der gesamten Strecke und Daten über die Skileistung, die Umgebungsbedingungen und die Technik erhalten. Das Produkt hat bereits in der Skiwelt für Aufsehen gesorgt und wird vom norwegischen Olympiatoppen, der höchsten Autorität im norwegischen Spitzensport, sowie vom Team Ragde Eiendom, das zu den führenden Teams im Langlauf gehört, eingesetzt.

4. On Tracks Guide Watches: Navigation ohne Bildschirm, ohne Karte, ohne Sprache

On Tracks mit Sitz in Marseille wurde 2016 gegründet, um ein einfaches Navigationssystem für Läufer zu entwickeln. Der Gründer, Philippe, wollte sich ohne Sprachführung durch seine Route leiten lassen, damit er die Natur beim Laufen ungestört genießen kann. Seine Lösung für dieses Problem sind die On-Tracks-Guide-Uhren. Diese beiden Uhren werden von Läufern wie normale Smartuhren am Handgelenk getragen, allerdings je eine rechts und links. Bevor der Läufer startet, wählt er seine Route in der On-Tracks-App. Mit diesen Informationen steuern die Uhren den Läufer durch Vibrationen ans Ziel, vibriert die linke Uhr, geht es nach links, vibriert die rechte, geht es nach rechts.

On Tracks wird in Kürze eigene Uhren für Motorräder und Fahrräder anbieten, die ein sicheres Fahren ermöglichen, ohne anhalten zu müssen, um die Karte zu überprüfen.

 

5. Vitascale™: Headset-System für Stoffwechsel und Leistung

Vitascale™ ist ein deutscher Spezialist für Headset-Systeme zur atembasierten Diagnose und Kontrolle. Ihr Produkt ist ein All-in-one-System für Nutzer, die sich um ihre individuelle Trainingsintensität kümmern, die Kalorien und Fettverbrennung überwachen und ihre allgemeine Leistungsentwicklung verfolgen wollen.

Das Headset-System ist besonders gut geeignet für Menschen, die ihre Fitnessziele nur mit Mühe erreichen, obwohl sie sich subjektiv gesund ernähren und regelmäßig trainieren. Objektive Daten zur Leistung liefert die Vitascale-App. Sie arbeitet mit einem intelligenten Algorithmus, der anhand der Informationen den Trainingsplan ständig weiterentwickelt. Darüber hinaus hilft Vitascale bei der Optimierung der Ernährung und der Bestimmung des individuellen Stoffwechsels.

Was alle Wearables gemeinsam haben? Sie verbinden Know-how aus dem Sport- / Outdoorbereich mit technologischer Expertise. Auch bei der OutDoor by ISPO bringen wir im Cross-Industry diese Welten zusammen. Egal, ob Entwickler, Hersteller oder Einkäufer kommen Sie zur größten Outdoor-Messe Europas:

Christian Stammel
Autor:
Christian Stammel
Kommentare




Fitness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt der Fitness lesen Sie hier.