Stars at the ISPO MUNICH 2016
Autor:
Louisa Smith

Vier neue Satelliten-Farbpaletten ergänzen das Kernangebot

ISPO Textrends stellt neue Farbpaletten für Frühling/Sommer 2020 vor

Frühling/Sommer 2020 startet mit einer neuen Farbpalette und einem Gefühl von Hoffnung und positiver Energie ins neue Jahrzehnt. ISPO Textrends nimmt ab sofort wieder Bewerbungen entgegen – das bedeutet, dass Textilien- und Trimhersteller ihre neuesten Entwürfe einreichen können. 

Die Farbpaletten für ISPO Textrends Frühjahr/Sommer 2020 ist da
Die Farbpaletten für ISPO Textrends Frühjahr/Sommer 2020 ist da

Grundsätzlich geht es darum, Initiative zu zeigen und eine entspannte Grundhaltung zu bewahren, aber auch gleichzeitig zu Beginn des neuen Jahrzehnts mit neuen Entwicklungen in der gesamten Textilkette mitzugehen.

Die Zusammenstellung der Farbpaletten verbindet dabei die neuen Möglichkeiten technologischer Innovationen mit den wichtigsten Bedürfnissen des Marktes, um für eine weitere erfolgreiche Saison zu sorgen.

Kernpalette

Die Kernpalette, die wichtige saisonale Töne umfasst, wirkt durch schärfere Grüntöne und dichtere Rottöne härter, wobei die zusätzliche Aufnahme von Indigoblau den Trend zu einer aktiven Lebensweise unterstreicht.

Die Idee hinter der saisonalen Farbpalette für jede Jahreszeit ist nicht, starr die Farben vorzugeben, sondern Informationen über neue Farbtöne weiterzugeben, die Textilhersteller und einzelne Marken dann durch Akzente oder den Einsatz von vollen Farben in ihre eigenen Paletten einbauen können.

Die Kernfarbpalette von Frühling/Sommer 2020
Die Kernfarbpalette von Frühling/Sommer 2020

Vier Satelliten-Farbpaletten als Ergänzung

Die vier Satelliten-Paletten haben unterschiedliche Ansätze gewählt – von der nächsten Generation  und natürlicher Inspiration bis hin zu hochglänzenden, hellen synthetischen Farben, die bei neuen energetischen Ebenen vorkommen.

Die Einbeziehung von Garnen bis hin zu Membranen und Beschichtungen wurde berücksichtigt, um bestimmte Farben zu erzielen, die einen höheren Glanz der Stoffe und Trims erfordern.

Dreamer

Diese weiche Farbpalette soll natürlich wirken und kann bei trüben bis hin zu schärferen Tönen Verwendung finden. Pastell dominiert hier nicht – eine faszinierende Lebendigkeit ist zu spüren, die in die der Natur nachgeahmten und natürlichen Elemente der Textilentwicklungen der Saison eingearbeitet wurde.

Crepusular

Eine stimmungsvolle Palette, die das schillernde Licht der Dämmerung aufnimmt. Bei helleren und auch schimmernden und metallischen Stoffen bis hin zu kompakten matten Strukturen setzt eine verblüffende Wirkung ein. Mit glänzenden Elementen durchdrungen vermitteln die dargebotenen Farben Gegensätzlichkeit.

Essence

Im Sinne einer wirklich natürlichen Palette treffen erdige Töne auf schärfere, mineralische Elemente. Die Töne kann man mit den Hauptfarben der Kernpalette hervorheben, indem man durch die roten und grünen Farbtöne Kontrast hereinbringt, wobei die Farbe Weiß ein wichtiges Element ist, das nicht vergessen werden sollte.

Rush

Eine von bunten Süßigkeiten inspirierte helle Palette, die auf die Jahreszeit einstimmt. Diese gewagten Töne können bei tieferen Strukturen als Solids eingearbeitet werden oder auch mit einer Note Kitsch durch Drucke für einen wilden Ansatz sorgen. Ein retromoderner Stil herrscht vor, mit kompakten Strukturen und umschließenden Strickelementen bis hin zu kompakten Außenhüllen.

Entscheidende Leistungsfaktoren für den Frühling/Sommer 2020

Leichtgewichtige Multi-Performance wird weiterhin Bestand haben. Der Kunde möchte bei seinen Freizeitaktivitäten eine Ausstattung haben, die ihn zwar schützt, aber bei der sportlichen Betätigung nicht stört. Wichtig ist ein Hauch Sinnlichkeit, vor allem für die Basisschichten und hochfesten Stoffe. Anti-Geruchs-Technologien vom Garn bis hin zum Abschluss sind genauso wie UV-Schutz, schnelltrocknende Stoffe und Feuchtigkeitsregulierung ein aktuelles Thema.

Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit werden Stoffe und Trims in saubereren Prozessen entwickelt, mit recycelten, synthetischen Garnen und immer mehr runden, ökonomischen Garnen. Es ist davon auszugehen, dass es immer mehr innovative Farbstoffe und Färbeverfahren geben wird, die für Wasser-, Energie- und Müllreduzierung sorgen.

Füllen Sie das Bewerbungsformular aus, um sich für ISPO Textrends Frühling/Sommer 2020 zu bewerben, und reichen Sie Ihr Produkt für das Treffen der internationalen Jury ein, welches Ende Mai in München stattfindet.

Stars at the ISPO MUNICH 2016
Autor:
Louisa Smith
Themen dieses Artikels






Kommentare