Autor:
Dominik Petermeier

Fnatic, Team Liquid, OG und mehr

Top 5: Die erfolgreichsten eSports-Teams der Welt

In den zahlreichen Wettkämpfen der verschiedenen Games spielen die Teilnehmer um hohe Preisgelder. Doch das tun sie nicht alleine. Für den kompetitiven eSport werden Teams gebildet, die mit ihren Mannschaften in einem oder mehreren Games gegen die Mannschaften anderer Teams antreten. Wie in jedem Sport gibt es auch im eSport Teams, die durch herausragende Leistungen herausstechen und große Erfolge einräumen können. Das ist das Ranking der Top 5 der erfolgreichsten eSports-Teams Welt nach verdienten Preisgeldern.

eSports Teams
eSports-Teams werden in den Arenen der großen Meisterschaften gefeiert wie Fußballclubs.

Platz 5: Virtus.pro

Virtus.pro erreicht seine gute Platzierung in diesem Ranking nicht wie viele andere Teams durch den Gewinn von einigen wenigen großen Meisterschaften, sondern konnte stattdessen sein Preisgeld von insgesamt $14.403.074 durch regelmäßige Erfolge aufsummieren. Das Team ist bereits seit 2012 im professionellen eSport aktiv, taucht auch seit 2015 regelmäßig in den Platzierungen der Dota 2 The International Championships auf und konnte schon einige ESL One Meisterschaften des beliebten MOBAs mit dem ersten Platz für sich entscheiden. Das sind die erfolgreichsten Spieltitel von Virtus.pro:

  • Dota 2: $9.651.899
  • CS:GO: $3.136.190
  • Fortnite: $312.261

Platz 4: Fnatic

Gegensatz zu den meisten anderen Teams im Ranking erreicht Fanatic den Großteil seiner verdienten Preisgelder nicht nur in Dota 2. Das Team tritt mit seiner League of Legends Mannschaft auch immer wieder bei den League of Legends Worlds Finals als Hoffnung Europas gegen die scheinbare Übermacht der Mannschaften aus den koreanischen und chinesischen Servern ins Rampenlicht. Am erfolgreichsten ist Fnatic jedoch bei Tournieren des taktischen Ego-Shooters CS:GO, in denen das Team immer wieder gute Erfolge, wie den Sieg bei den WESG 2017 in der Kategorie CS:GO Male, verzeichnen kann. Das sind die erreichten Preisgelder in den einzelnen Spieltiteln:

  • Dota 2: $4.075.969
  • CS:GO: $4.422.237
  • League of Legends: $2.872.325
Fnatic bei der Starladder iLeague Championship 2016 in Belarus.

Durch diese und viele weitere Folgen insgesamt über 40 Games erreicht Fanatic 1 gewonnenes Preisgeld von insgesamt $15.729.227 und somit den vierten Platz im Ranking der erfolgreichsten eSports Teams aller Zeiten.

Platz 3: Evil Geniuses

Die Mannschaften des eSports Teams Evil Geniuses nahm bislang an Meisterschaften aus über 60 verschiedenen Games Teil, gewonnen jedoch über 80 Prozent ihres gesamten Preisgeldes in nur einem einzigen Spieltitel: Dota 2. Das beliebte MOBA bekannt dafür die höchsten Gewinne bei seinen Meisterschaften auszuzahlen. Durch eine konsistent relativ hohe Platzierung bei den The International Meisterschaften der letzten Jahre und einigen Erfolgen in den Tournieren der Call of Duty Titel summiert sich das verdiente Preisgeld von Evil Geniuses auf insgesamt $24.263.698.

Platz 2: OG

So knapp und doch so fern. Mit $33.943.233 und verdienten Preisgeldern liegt og nur knapp hinter dem ersten Platz und landen auf Platz 2 Ranking der erfolgreichsten eSports Teams aller Zeiten. Das Besondere an OG: Das relativ junge Team hat nahezu zu seine gesamten Einnahmen, insgesamt $33.658.036, in nur einem einzigen Spieltitel erreicht. Ursprünglich unter dem Namen (monkey) Business von dem erfolgreichsten eSport Profi aller Zeiten Johan Sundstein gegründet, konnte das Team unter seinem neuen Namen in den letzten Jahren beeindruckende Erfolge in Dota 2 erreichen. Dazu zählt zum Beispiel der erste Platz bei den Dota 2 The International Championships 2018 und 2019.

Bühne der CS:GO BLAST Pro Series Moscow 2019.

Platz 1: Team Liquid

Mit $35.689.948 an verdienten Preisgeldern erreicht Team Liquid den ersten Platz im Ranking und ist somit das erfolgreichste eSports Team 2020. Und das ist nicht überraschend: Mit Erfolgen aus insgesamt 1837 Meisterschaften hat Team Liquid unter allen eSports Teams der Welt mit Abstand die größte Erfahrung im professionellen eSport. Gefolgt von Fnatic mit 929. Doch nicht nur die Anzahl der Meisterschaften das bei Team Liquid überdurchschnittlich, auch die Anzahl der Mannschaften und Games, in denen das Team antritt, ist vergleichsweise hoch. Bislang insgesamt 37, um genau zu sein. Das sind die erfolgreichsten davon:

  • Dota: $22.916.431
  • Counter-Strike: $4.661.425
  • Fortnite: $1.271.866
  • League of Legends: $854.963
Autor:
Dominik Petermeier
Kommentare