ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Mit Kompression mehr Spaß am Sport

Kompressionstextilien: Effektiver Support für jeden Sportler

Mehr Leistung beim Workout, schneller Regeneration und starke Verletzungsprophylaxe: Mit CEP-Kompressionstextilien genießen Sportler aller Leistungsklassen wertvolle Unterstützung bei und nach dem Training.

CEP Running Socks sorgen für mehr Spaß beim Laufen.
CEP Running Socks sorgen für mehr Spaß beim Laufen.

Als führender Hersteller von Kompressionstextilien werden CEP und seine Produkte in immer mehr Sportarten zur Standardausrüstung von Athleten. Dabei profitieren Amateur-Sportler und Gelegenheitssportler von der wohltuenden Wirkung der Textilien genauso wie Hochleistungssportler. Kompressionstextilien von CEP haben ihren Ursprung in der medizinischen Therapie, wo sie auch heute noch eine wichtige Rolle spielen.

Sie beruhen auf der wissenschaftlich nachgewiesenen Tatsache, dass gekonnt dosierter Druck sich positiv auf den Blutkreislauf auswirkt. Werden also Arterien und Venen sanft durch Druck stimuliert, erhöht sich ihr Transportvolumen. Sprich: Das Blut wird schneller und in größerer Menge durch den Kreislauf transportiert.

CEP Socken sind für jede Art von Workout gemacht.
CEP Socken sind für jede Art von Workout gemacht.

CEP beflügelt Sportler jeder Leistungsstufe

Prinzipiell gilt: Was in einem geschwächten Körper im Rahmen einer medizinischen Therapie funktioniert, das läuft ebenso und sogar noch effektiver in einem gesunden Körper ab. Bei jeder Art von Anstrengung sorgt Kompression dafür, dass der Kreislauf schneller in Schwung kommt und sauerstoff- und nährstoffreiches Blut zügiger in den Muskelpartien zur Verfügung steht, die gerade beansprucht werden.

Diese wohltuende Wirkung kommt auch immer häufiger im Sport zur Anwendung. Spitzensportler setzen bereits seit Jahren darauf. Sie schätzen dabei vor allem die Tatsache, dass Kompression die Regeneration beschleunigt. Wer beim Training und nach den Einheiten mit Kompression arbeitet, ist deutlich schneller wieder fit. Außerdem sind die üblichen Auswirkungen von hartem Training wie Muskelkater, Gelenkschmerzen und müde Gliedmaßen durch Kompressionstextilien weniger deutlich bis gar nicht mehr spürbar.

Ausgeklügelte Stricktechnik als Basis

Aber nicht nur Spitzensportler profitieren von gezielter Kompression. Auch jeder Hobbysportler, der hin und wieder eine Runde läuft oder gelegentlich ins Fitness-Studio geht, spürt auf Anhieb die stimulierende Wirkung von Kompressionstextilien. Zuguterletzt ist Kompression auch im Alltag ein gutes Mittel, effektiv etwas gegen schwere Beine und müde Gliedmaßen zu tun. So zählen zu den Kunden von Kompressionsstrümpfen auch immer mehr Berufstätige, die lange am Schreibtisch, im Auto oder im Flugzeug sitzen müssen.

Basierend auf der jahrzehntelangen Erfahrung mit der therapeutisch angewandten Kompression verwendet CEP ausschließlich bewährte Materialien. Zudem kommt das wissenschaftlich bewährte Strickverfahren zum Einsatz, bei denen die Druckverteilung exakt dosierbar ist und bereits in einem kurzen Socken in verschiedenen Zonen stark variiert. Grundsätzlich gilt dabei, dass der Druck nach oben – also zur Körpermitte hin – abnehmen muss, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Mit dem Laufen fing alles an

Die CEP-Erfolgsgeschichte begann beim Triathlon. Die Könige unter den Ausdauersportlern fordern ihre Körper im Wettkampf auf außergewöhnlichem Niveau. Kein Wunder, dass Triathleten jede spürbare Hilfe in Anspruch nehmen, um das Optimum an Leistung abzurufen und im Anschluss möglichst schnell zu regenerieren. Nachdem CEP im Triathlon Fuß fassen konnte, wurden immer mehr Sportler aus anderen Disziplinen auf die Marke aus Bayreuth aufmerksam.

Heute sind es vor allem Läufer, Ski-Athleten, Outdoor- und Fitnesssportler, für die CEP jeweils eigene Kollektionen fertigt. Aber nicht nur Kompressionsocken sind bei CEP im Sport-Sortiment.

CEP Outdoor-Socken steigern Trittfestigkeit und Ausdauer am Berg.
CEP Outdoor-Socken steigern Trittfestigkeit und Ausdauer am Berg.

Tights, Shorts und Shirts zählen zum Sortiment

Inzwischen bietet CEP eine Vielzahl an Tights und Shorts mit Kompression an, sowie Shirts und Wetterschutz-Jacken ohne Kompression, die aus hochfunktionalem Material bestehen. Dazu gibt es für den Skisportler Socken, die einen hohen Merinowolle-Anteil aufweisen. Das sorgt vor allem im Winter für eine optimale Durchblutung und ein funktionierendes Klimamanagement.

CEP wird im Sportfachhandel immer sichtbarer, denn täglich setzen neue Sportler auf die stimulierende Wirkung von medizinischer Kompression. Mehr Leistung, deutlich schnellere Regeneration und spürbar mehr Körperkontrolle – mit CEP macht Sport noch mehr Spaß.

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Kommentare


Themen dieses Artikels