Autor:
Lars Becker

Die Stars der Olympischen Spiele in Pyeongchang: Lindsey Vonn, Ski alpin

Lindsey Vonn: Ihre Erfolge auf Ski, bei Sponsoren, in Facebook, Instagram

An Lindsey Vonn gibt es auf und neben der Piste kein Vorbeikommen. Die Abfahrt-Spezialistin aus den USA peilt einen ewigen Weltcup-Rekord an, will bald eine Männer-Abfahrt im Weltcup bestreiten  – und ist ein Facebook- und Instagram-Phänomen. Ihre letzten Olympischen Spiele in Pyeongchang will Vonn nun mit einem Knalleffekt beenden.

Lindsey Vonn ist die erfolgreichste Weltcup-Fahrerin der Geschichte.
Lindsey Vonn ist die erfolgreichste Weltcup-Fahrerin der Geschichte.

Lindsey Vonn ist die schillerndste Figur im Alpin-Zirkus der Frauen. Die US-Amerikanerin vereint seit Jahren sportliche Erfolge mit Glamour. Die Abfahrt- und Super-G-Spezialistin gewann viermal den Gesamtweltcup, wobei der letzte Gesamttriumph noch aus dem Jahr 2012 datiert.

Mit bislang 81 Siegen (Stand vor Olympia 2018) ist Vonn die erfolgreichste Weltcup-Fahrerin vor Annemarie Moser-Pröll (62 Siege). Auch ihre 18 Weltcupsiege an einem Ort (Lake Louise) sind einmalig.

Nun will Vonn bei ihren letzten Olympischen Spielen in Pyeongchang mit dem ganz großen Knall Abschied von der olympischen Bühne nehmen.

Am 17. Februar geht Vonn beim Super-G erstmals an den Start, am 21. Februar steht mit der Abfahrt ihre Spezialdisziplin an, am 23. Februar folgt die Kombination. Bei den Spielen wird sie auch auf Rivalin und Landsfrau Mikaela Shiffrin treffen, die den Alpin-Zirkus in den vergangenen Jahren dominiert hat und längst als designierte Nachfolgerin Vonns gilt.

Doch die 33-Jährige hat Gold im Visier: „2010 war ich viel gesünder, 2018 bin ich viel stärker“, schickt Vonn trotz der Verletzungsmisere der letzten Jahre eine Kampfansage an die Konkurrenz.

Glamourgirl Lindsey Vonn

Vor ihren großen Auftritten auf der Piste machte die extrovertierte Amerikanerin wie so oft Boulevard-Schlagzeilen. So soll sie ihre männlichen Kollegen und Freunde Kjetil Jansrud und Aksel Lund Svindal eingespannt haben, um für sie einen neuen Partner zu finden. 

Überhaupt waren es zuletzt eher Vonns Männergeschichten, die in den letzten Jahren die Schlagzeilen dominierten – ob ihre gescheiterte Beziehung mit Golfer Tiger Woods oder ihre Liebschaft mit einem NFL-Assistenzcoach.

Ihre Karriere will Vonn auch nach den Olympischen Spielen fortsetzen. Sie peilt den ewigen Weltcupsieg-Rekord des Schweden Ingemar Stenmark an. Fünf Siege fehlen Vonn nur noch, um mit Stenmark gleichzuziehen. Und sogar im Männer-Weltcup will Lindsey Vonn eine Abfahrt bestreiten – da allerdings spielt der Weltverband FIS bisher nicht mit.

Das ist Lindsey Vonn: Erfolge, Fans, Sponsoren

Erfolge:

Viermal Siegerin im Gesamtweltcup, zweimal Weltmeisterin sowie einmal Abfahrtgold bei den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver. Lindsey Vonn ist die erfolgreichste Ski-alpin-Athletin ihrer Generation.

Acht kleine Kristallkugeln für den gewonnen Abfahrtsweltcup demonstrieren ihre Dominanz in der High-Speed-Disziplin.

Social:

Instagram: 1 Mio Follower

Facebook: 1,315 Mio Follower

Lindsey Vonn: Drama-Queen zieht auf Facebook

„Drama-Queen“ Lindsey Vonn ist die klare Nummer 1 bei Instagram und Facebook unter den Stars im Ski Alpin. Von ihren Follower-Zahlen können auch die Alpin-Männer nur träumen.

Beim Skifahren mit lustigen Texten, knapp/sexy bekleidet und immer wieder mit wohldosierten Einblicken ins Privatleben – Lindsey Vonn weiß genau, wie sie ihre Fans auf den Social-Media-Kanälen begeistert. Sie hat es so zur „Fan-Millionärin“ gebracht und gilt weltweit als Aushängeschild des Alpinen Skisports.

Als im Herbst 2017 die Trennung von ihrem Freund Kenan Smith bekannt wurde, ließ sie ihre Fans mit einer kryptischen Tweet teilhaben. „Manchmal bist du, egal wie sehr du dich anstrengst, einfach nicht gut genug", twitterte Vonn.

Lindsey Vonn & Kenan Smith: Liebes-Aus nach dem Bekenntnis am Jahrestag

Für Sponsor Head fährt Vonn auch Männer-Ski

Ausrüster/Sponsoren:

Head (Ski), Oakley (Brille), Leki (Stöcke), Briko, Reusch, Rolex, Red Bull

Einnahmen:

110.000 Schweizer Franken Preisgeld in der Saison 2016/2017 (teilweise verletzt), geschätzte Jahreseinnahmen 2,5 Millionen Euro

Wegen ihrer Erfolge und ihrer Berühmtheit ist sie die Großverdienerin in der Ski-Szene weltweit. Sie ist für ihre Werbepartner unbezahlbar, weil sie privat (Liaison mit Tiger Woods) wie sportlich Grenzen durchbricht. Die Fahrt mit einem Männer-Ski brachte ihrer Skimarke Head weltweite Schlagzeilen.

Das Duell mit den Männern würde sie am liebsten auch im Weltcup versuchen. Bei der Herbsttagung des Ski-Weltverbands Fis brachte der US-Verband den Antrag ein, dass Lindsey Vonn, aufgrund ihrer jahrelangen Dominanz bei den Fraueen, in der Saison 2018/19 eine Männer-Abfahrt bestreiten will. Das heikle Gesuch wurde aufs nächste Frühjahr vertagt. 

Lindsey Vonn will bei Männer-Abfahrt in Lake Louise starten

Beim Saisonauftakt 2017/18 in Sölden wiederholte Lindsey Vonn ihr Ansinnen, sie will unbedingt bei der Männer-Abfahrt in Lake Louise in ihrer US-Heimat starten. „Das ist keine Show, das ist ein persönliches Ziel“, sagt Vonn, „ich will sehen, was möglich ist“. Während aktive Kolleginnen wie Anna Veith ablehnend reagieren („Sie will gesehen werden"),  findet Olympiasiegerin und ARD-Reporterin Maria Höfl Riesch Gefallen an der Idee: „In Lake Louise traue ich ihr einiges zu. Sie würde sich nicht blamieren.“

Lindsey Vonn: Erfolgreicher als ihr Ex Tiger Woods

Im Netz gefragt:

Ihre Beziehung mit Profi-Golfer Tiger Woods brachte Lindsey Vonn weltweit Schlagzeilen. Das Celebrity-Paar trennte sich zwar 2015, aber das Thema ist weiterhin eines der Meistgesuchten bei Google. Jüngst tauchten von Hackern gestohlene gemeinsame Nacktfotos des Paars im Netz auf. Vonn übrigens ist sportlich inzwischen erfolgreicher als ihr Ex, dessen Dominanz im Golfsport längst gebrochen ist. Und in den sozialen Medien sowieso.

Ihren 33. Geburtstag feierte sie am 18. Oktober gemeinsam mit ihrer Schwester Karin Kildow am Pool – und natürlich auch mit einer hübschen Pose auf Instagram. 

 

Lindsey Vonn trauert um den Opa – auch auf Instagram

„Strong is the new beautiful" ist das Motto von Lindsey Vonn, die auch Stärke zeigt, wenn es persönliche Schicksalsschläge zu verarbeiten gilt. So trauerte sie am 11. Nobember 2017 öffentlich um ihren Opa, zeigte mehrere Bilder von ihm und dem "geliebten Großvater", der sie zum Skifahren gebracht hatte auf Instagram und schrieb dazu: „Lieber Opa, ich kann immer noch nicht glauben, dass du von uns gegangen bist. Ich kann nicht in Worte fassen, wie viel du mir bedeutet hast und wie sehr ich dich geliebt habe. Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit mit dir gehabt, aber ich werde die Erinnerungen an dich in Ehre halten. Ich bin stolz deine Enkelin zu sein und ich werde immer an dich denken. Bitte pass auf mich auf. Ich liebe dich. Lindsey.“

Autor:
Lars Becker
Themen dieses Artikels


Autor:
Lars Becker




Wintersport
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Wintersports lesen Sie hier.


Kommentare