Autor:
Barbara Kals

Vertrag vorzeitig verlängert

Rorsted bleibt weitere fünf Jahre an der Spitze von Adidas

Kasper Rorsted bleibt bis 2026 Konzernchef bei Adidas. Dem 58-jährige Dänen sei es bislang gelungen „Adidas und seine Mitarbeiter gesund und sicher durch diese beispiellose Krise zu führen“. Erst 2021 wäre der Vertrag von Rorsted ausgelaufen, dieser wurde nun frühzeitig verlängert. 

Konzernchef Rorsted bleibt an der Spitze von adidas
Konzernchef Rorsted bleibt an der Spitze von adidas

Mit Kontinuität durch die Corona-Krise

Igor Landau, scheidender Aufsichtsrat bei Adidas, betont, dass gerade jetzt der Fokus auf „Kontinuität und Führungsstärke" im Unternehmen läge. Damit spricht er auch den 2021 startenden neuen strategischen Zyklus des Sport-Giganten an. 

Adidas wurde schon früh von der Corona-Krise getroffen: Im wichtigen chinesischen Markt hatte es bereits im Januar massive Umsatzeinbrüche gegeben. Der Sportartikelhersteller hat in Folge im gesamten ersten Quartal finanziell schwer leiden müssen. Umsatz und Gewinn brachen massiv ein: Der Gewinn aus fortgeführten Geschäftstätigkeiten, die entscheidende Messgröße bei Adidas, verlor um 97 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Autor:
Barbara Kals
Kommentare




Sportbusiness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Sportbusiness lesen Sie hier.