Autor:
Lars Becker

Die Mitmachangebote der zweiten ISPO Munich Sports Week im Überblick

Plogging, Running, Crossfit – Eine Woche voller Sport-Action in München

Eine Woche voller Sport-Action in München verspricht die zweite ISPO Munich Sports Week vom 2. bis 9. Februar. Die Mitmachangebote reichen vom ISPO Munich Night Run 2019 presented by BUFF® über eine Plogging-Tour bis zu zahlreichen Fitness- und Trendsport-Events.

Fitness im Retail Store
Auf der ISPO Munich Sports Week 2019 kann jeder die neuesten Sport-Trends probieren.

Die ISPO Munich Sports Week 2019 bietet vom 2. bis 9. Februar zahlreiche Mitmach-Angebote in und um München.

Neben Mitmach-Angeboten gibt es auch viele Workshops und Shows. Alles dazu finden Sie hier

Plogging mit Sympatex in der City und ISPO Munich Night Run 2019 presented by BUFF® im Olympiapark: Der Auftakttag der ISPO Munich Sports Week verspricht am Samstag, den 2. Februar mit zwei Highlights gleich spektakulär zu werden. Dabei kann man sich am Vortag der Eröffnung der ISPO Munich (3. bis 6. Februar) nicht nur sportlich betätigen, sondern nebenbei gleich noch echte Szene-Stars kennenlernen.

Zum Beispiel Erik Ahlström, den schwedischen Erfinder des Ploggings, der extra aus Stockholm einfliegt. Plogging ist die Mischung aus Joggen und Müll sammeln, die gerade weltweit zum Trend wird. Am 2. Februar kann man die sportliche-nachhaltige Beschäftigung in der Münchner Innenstadt testen.

Plogging-Müll landet auf ISPO-Messestand

„Wir wollen mit diesem Event die Brücke zum Endverbraucher schaffen und für Aufklärung über bereits vorhandene ökologische Alternativen in der Textilbranche sorgen. Unsere kürzlich gelaunchte Social Media Kampagne #IIYI – It’s in your hands zahlt genau auf dieses Thema ein. Hier rufen wir dazu auf, für den Umweltschutz einzustehen – schließlich hat es jeder Einzelne selbst in der Hand, einen Teil zum Schutz unserer Umwelt beizutragen“, erklärt Dr. Rüdiger Fox, CEO Sympatex Technologies.

Unter Führung von Erik Ahlström geht die Plogger-Gruppe vom Globetrotter-Store in der Innenstadt und entlang der Isar auf die Jagd nach herumliegendem Müll. Der landet anschließend nicht komplett im Abfall, sondern wird auf der ISPO Munich zum Messestand von Sympatex gebracht. Dort will der ökologisch-nachhaltig agierende Membranspezialist zeigen, wie man aus Abfall werthaltige Produkte herstellen kann.

Running-Star Florian Neuschwander läuft wieder mit

Nur ums Joggen geht es beim ISPO Munich Night Run 2019 presented by BUFF® am Samstag, der im Vorjahr mit über 500 Teilnehmern eine erfolgreiche Premiere gefeiert hatte. In diesem Jahr kann man sich unter dem Motto „Trail RUN goes Urban“ nicht nur über die 5 und 10 km beweisen, sondern auch bei der „GORE-TEX 1 Mile Uphill Challenge“ am Olympiaberg.

Mit von der Partie wird auch Lauf-Star „Flow“ Florian Neuschwander sein, der die perfekten Trainingstipps für das Event hat: „Intervalltraining ist zur Vorbereitung gut. Zum Beispiel 10x200 Meter einen leichteren Berg hochlaufen. Am wichtigsten ist aber, beim Night Run dabei zu sein. Auch wenn es nur just for fun ist. Ich freue mich auf alle!“

Eine Möglichkeit zum gemeinsamen Joggen bietet auch der „Laufmamalauf“ an verschiedenen Treffpunkten.

Crossfit-Schnupperstunden an verschiedenen Standorten

Das olympische Motto „Dabei sein ist alles“ gilt natürlich auch für die anderen sportlichen Mitmach-Angebote auf der ISPO Munich Sports Week.

Wer zum Beispiel schon immer mal Crossfit probieren wollte, kann das während der Sports Week über an verschiedenen Standorten in München bei den ISPO Partnern CrossFit eo, CrossFit MUC, CrossFit Munich oder Dein Crossfit tun. Neulinge können sich bei Schnupperstunden mit Warm-up, Technik und Workout vertraut machen.

Einführung in die Trendsport-Welt

Wer es noch ein bisschen verrückter mag, traut sich während der ISPO Munich Sports Week ins GravityLab in München. Beim GravityCheck bieten geschulte Coaches einen Einblick in Sportarten wie Trampolin, Akrobatik, Parkour oder Skateboarden. Es werden Grundkenntnisse vermittelt und Sicherheitsaspekte besprochen.

Vom Po-Training bis zum Stressmanagement

Fans von hoch-intensivem Bauch-, Beine-, Po- und Arm-Ausdauertraining mit Musik kommen beim Power Barre in Amienas Werkstatt auf ihre Kosten. Hier gibt es während der ISPO Munich Sports Week täglich wechselnde Schnupper-Angebote.

Wer eher Ruhe sucht, sollte die BodyMind Therapy von Kale&Cake ausprobieren. Yoga wird hier mit Ballet Barre und funktionellem Training zu einem sportlichen Stressmanagement verbunden.

Überblick über sportliche Mitmach-Angebote

Ähnliche Mitmach-Angebote im Fitness- und Health-Bereich gibt es während der ISPO Munich Sports Week auch beim Studio Lagree, McFit, FitnessFirst oder beim BurdaBootcamp.

Wer die App von GymPool herunterlädt, kann die einmalige Anmeldegebühr von 19 Euro sparen und bekommt Zugriff auf Sportangebote in ganz Deutschland.

Autor:
Lars Becker
Kommentare


Themen dieses Artikels


ISPO Munich
Melayne and Cameron Shayne perform Budokon on the Health & Fitness stage at ISPO MUNICH 2017.
Lesen Sie hier Storys, News, Ratgeber und Hintergründe rund um die führende internationale Leitmesse des Sports.