Spaß haben und Gutes für die Umwelt tun: Der Membranspezialist Sympatex lädt mit Erik Ahlström, dem Erfinder des Ploggings, zum Plogging-Event in der Münchner Innenstadt ein. Start und Ziel des Events ist der Globetrotter Store im Tal

  • Samstag, 02. Februar 2019
    14:00 - 18:00 Uhr
    Add to Calendar 2019-02-02 14:00:00 2019-02-02 18:00:00 Sympatex Plogging Event Isartorpl. 8-10, 80331 München Ispo.com Europe/Berlin public
  • Event location
    Metropolregion München, Globetrotter, Isartorpl. 8-10, 80331 München
  • Event
  • Sportangebot
    Deutsch
  • Thema
  • Track / Segment

Plogging mit Sympatex durch die Münchner Innenstadt

 Wir laden euch gemeinsam mit dem Münchner Membranspezialisten Sympatex (https://www.sympatex.com) ganz herzlich zu unserem geplanten Plogging-Event durch die Münchner Innenstadt ein.  

Plogging? Nie gehört!  Plogging setzt sich aus dem schwedischen Wort „plocka“ (=deutsch pflücken) und „Jogging“ zusammen und entwickelt sich gerade weltweit zu einer richtigen Trendsportart. Kein Wunder, man bewegt sich draußen an der frischen Luft und tut dabei nicht nur seinem Körper etwas Gutes, sondern vor allem auch unserer Natur. Denn während man joggt, sammelt man Müll von der Straße oder aus dem Park und hilft dabei, unsere Umwelt sauber zu halten und somit die Vermüllung unserer Landschaft zu bekämpfen.  
Die Marke Sympatex, der ökologische Vorreiter unter den textilen Funktionsspezialisten, legt ihren Fokus insbesondere auf recycelte, recyclingfähige und klimaneutrale Textilien. Das Thema „Müll als wertvolle Ressource“ und Upcycling ist nicht nur eine Herzensangelegenheit, sondern fest in der Unternehmensstrategie verankert.  
Für das Event lässt Sympatex daher extra Erik Ahlström, den schwedischen Erfinder des Ploggings (https://www.instagram.com/plogga/?hl=de), aus Stockhholm kommen.

Erik wird mit euch am Samstag, 2. Februar 2019 – also einen Tag vor Beginn der internationalen Sportartikelmesse ISPO – eine Plogging-Tour durch die Münchner Innenstadt unternehmen.  
Der von euch gesammelte Müll landet übrigens anschließend nicht komplett im Abfall. Sympatex wird mit einem Teil eures Mülls auf ihrem ISPO Messestand demonstrieren, wie werthaltig Abfall sein kann und wie einfach es ist, daraus wieder werthaltige Produkte zu erstellen.    

Und so könnt ihr mitmachen:  Meldet euch ab 15.01.2019 unter https://ploggingmitsympatex.eventbrite.de an und kommt am Samstag, 2. Februar ab 14 Uhr in eurer Jogging-Bekleidung zu uns in den Globetrotter Store am Isartor.    

Hier die Details auf einen Blick:  
14 Uhr: Nach eurem Eintreffen werden Sympatex und Erik Ahlström ein kleines Warm-Up mit euch machen. Anschließend bekommt ihr Plogging-Material (Plogging-Weste und -Handschuhe sowie Müllbeutel), damit ihr gut gerüstet seid für den Lauf. Wir haben natürlich auch ein paar Snacks und Getränke für euch bevor es richtig losgeht.    
15 Uhr: Mit Erik im Lead werdet ihr als Plogging-Gruppe durch die Münchner Innenstadt joggen – entlang der Isar und dem Hofgarten über den schönen Marienplatz, Viktualienmarkt und Gärtnerplatz geht’s dann zurück zum Globetrotter Store. Dort werden wir den von euch fleißig gesammelten Müll entgegen nehmen und ihr dürft euch umgehend zurück in den Store begeben.    
15:45 Uhr: Nun geht’s direkt zum wohlverdienten Cool Down. Kaum zurück, werdet ihr von uns mit warmen oder kalten Getränken und eine leckeren Brotzeit versorgt. Dabei haben wir auch an eure Unterhaltung gedacht. Drei bekannte Münchner Singer Songwriter werden den Ausklang unseres Plogging-Events musikalisch untermalen.     
18 Uhr: Wir kommen langsam zum Ende unseres Events und lassen es mit euch in Ruhe ausklingen. Also habt Spaß und tut dabei etwas Gutes für unsere Umwelt!    

Seid dabei – und sagt es gerne weiter!  Es liegt in deiner Hand – It’s In Your Hands (https://www.closingtheloop.de)  #IIYH