Claudia Klingelhöfer
Autor:
Claudia Klingelhöfer (Chefredakteurin)

Insolvenzverfahren bei Intersport-Mitglied: 300 Arbeitsplätze sollen abgebaut werden

Sport Voswinkel: Gläubiger stimmen Sanierungsplan zu

Der Sanierungsprozess bei Sport Voswinkel steht vor dem Abschluss. Die Gläubiger haben dem Sanierungsplan zugestimmt. Jedoch sollen mehr Filialen geschlossen werden, als ursprünglich geplant.

Sport Voswinkel ist seit 2003 ein Tochterunternehmen von Intersport.
Sport Voswinkel ist seit 2003 ein Tochterunternehmen von Intersport.

Das Insolvenzverfahren gegen Voswinkel wurde Ende Juli 2019 vor dem Amtsgericht Dortmund eröffnet. Nach Unternehmensangaben steht das Sanierungsverfahren kurz vor dem Abschluss. Angelegt als Verfahren in Eigenverantwortung blieb die Geschäftsführung im Amt. Jetzt wurde vor dem Amtsgericht Dortmund von den Gläubigern der Vorschlag der Geschäftsführung zur Sanierung einstimmig angenommen. Dieser bedeutet deutliche Einschnitte in der Filialstruktur. 

Geplant ist die Schließung von 19 der 72 Filialen und der Abbau von rund 300 Arbeitsplätzen. Ursprünglich sollten nur 13 Läden geschlossen werden „Wir hoffen, dass die betroffenen Mitarbeiter schnell wieder eine neue Arbeit finden und unterstützen sie hierbei im Rahmen unserer Möglichkeiten“, sagte Anna-Lena Schulte-Angels, Geschäftsführerin von Sport Voswinkel.

Intersport-Mitglied Voswinkel dankt Mitarbeitern

Sport Voswinkel blickt auf eine lange Geschichte zurück, wurde bereits 1904 gegründet und gehört zu den größten Sportfilialisten in Deutschland. Die meisten Filialen sind in Nordrhein-Westfalen, Firmsitz ist in Dortmund.

Marcus Neul, Geschäftsführer von Sport Voswinkel sagte zu dem Sanierungsprozess: „Die Gläubiger haben den Sanierungsplan einstimmig angenommen und damit unseren eingeschlagenen Sanierungskurs eindrucksvoll bestätigt. Ich danke vor allem auch unseren Mitarbeitern, die in dieser schwierigen Situation mit großem Engagement zu unserem Unternehmen gestanden haben.“

 

Claudia Klingelhöfer
Autor:
Claudia Klingelhöfer (Chefredakteurin)
Kommentare


Themen dieses Artikels


Sportbusiness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Sportbusiness lesen Sie hier.