Claudia Klingelhöfer
Autor:
Claudia Klingelhöfer (Chefredakteurin)

Markenvorstand des Herzogenauracher Sportartikelherstellers mit Marketing-Preis

Adidas: Eric Liedtke gewinnt Award als CMO of the Year

CMO of the Year 2017, so darf sich Eric Liedtke von Adidas nennen. Eine Jury kürte den 50-Jährige zum Nachfolger von Hans-Christian Schwingen von der Deutschen Telekom. Liedtke ist Executive Board Member responsible for Global Brands bei Adidas.

Eric Liedtke, Executive Board Member responsible for Global Brands bei Adidas
Eric Liedtke, Executive Board Member responsible for Global Brands bei Adidas

Der US-Amerikaner habe Adidas über die Rolle als traditionelle Sportartikelmarke hinaus als moderne Lifestyle-Marke positioniert, sagte Anton Meyer, Vorsitzender der Jury des CMO of the Year Awards. 


Marke Adidas mit gestärkter Wettbewerbsposition

Weiter sagte der Vorstand des Instituts für Marketing an der Ludwig-Maximilians-Universität in München: „Eric Liedtke hat wesentlich dazu beigetragen, die Wettbewerbsposition der Marke in einem Markt mit starken globalen Wettbewerbern durch innovative Produkteinführungen sowie individualisierbare Produkte und Vor-Ort-Produktion erheblich auszubauen und so die Marke zu stärken.“  

Liedtke ist schon über 20 Jahre bei Adidas, zunächst in unterschiedlichen Positionen in seinem Heimatland USA. 2006 wechselte der studierte Journalist in die Adidas-Konzernzentrale nach Herzogenaurach und wurde Senior Vice President Global Brand Marketing. 

2011 bekam Eric Liedtke als Senior Vice President Adidas Sport Performance die Leitung für alle Sportkategorien der Marke Adidas weltweit. Den Bereich Global Brands verantwortet er seit 2014. Seitdem ist er auch Vorstandsmitglied bei Adidas. 



Claudia Klingelhöfer
Autor:
Claudia Klingelhöfer (Chefredakteurin)


Claudia Klingelhöfer
Autor:
Claudia Klingelhöfer (Chefredakteurin)




Karriere
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt der Karriere lesen Sie hier.


Kommentare