Autor:
Timo Dillenberger

Bike-Serie: Youtube, Instagram, Facebook für Mountainbike- und Rad-Fans

Die wichtigsten MTB- und Bike-Reisekanäle bei Social Media

Der perfekte Social Media Feed für Bike-Fans: Unsere Auswahl ist für alle Radfahrer und Radsport-Fans prädestiniert, um schneller und besser informiert, amüsiert und orientiert zu sein - sie ist Teil 1 der Social-Media-Serie im Bike-Bereich.

Für Aussteiger, aber auch Downhillfahrer geeignet: die Bike-Tipps bei Social Media.
Wenn das Wetter mal nicht so gut ist wie hier, tröstet vielleicht ein Bike-Social-Feed darüber hinweg

Es gibt wohl zu jeder Disziplin und jedem Unterthema und Suchbegriff in der Radbranche Foto- und Videokanäle. Und einige davon liefern tatsächlich mit Regelmäßigkeit genau das ab, was der geneigte Radfan sehen will, muss und sollte.

Darunter sind sowohl große Unternehmen und professionelle Magazine, als auch private Blogger und Enthusiasten. Hier listet ISPO.com die Top-Kanäle für den Mountainbike-Bereich und zur Reise mit dem Rad auf.

Lest hier Teil 2 unserer Bike-Social-Media-Serie mit den besten Kanälen für Style- und Rennradfans

Kanäle der Rad-Stars zum Staunen

Fabio Wibmer @ youtube Deutsch

Die professionell produzierten MTB-Trial-Videos des Österreichers sind in der Szene legendär, wenngleich auch immer an der Grenze des Legalen. Fabio radelt, springt und balanciert für seine 3,25 Millionen Fans durch und über quasi jedes urbane Hindernis. Nicht zum Nachmachen, aber zum Staunen!

Red Bull Bike @ youtube Englisch

Der Hersteller des Energydrinks ist bekannt dafür, dass er viele extreme Sportarten sponsert. Auf dem eigenen Youtube-Kanal für Biker findet man die absoluten Highlights aus diesen spektakulären Events. Trial, Downhill, BMX, Freestyle – selbst für User ohne Radpassion sind die top inszenierten Clips ein Hingucker, für Insider ein Muss!

Danny McAskill @ youtube Englisch

Vor allem seine Sprünge und die Auswahl seiner „Spielplätze“ sind weltweit führend. Erst kürzlich ging sein Freestyle-Video mit Kinderanhänger samt Nichte viral und erreichte aktuell rund 6.000.000 Klicks. Interessant sind auch immer die Outtakes der Sprungversuche.

Für Mountainbiker und Bergliebhaber

Electric Mountain Bike Network @ youtube Englisch

Hier kommen (potenzielle) E-Bike-Fahrer auf ihre Kosten. Neue Technik und vor allem Antriebe werden vorgestellt, Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene erklärt. Es gibt Fahrtechnik-Tutorials, aber besonders unterhaltsam sind die Challenges, in denen Räder mit und ohne Elektroantrieb gegeneinander antreten. Der Fokus liegt eher auf e-MTBs.

downhill.addiction @ instagram

Die Action und das Tempo beim Downhill in Fotos festzuhalten ist gar nicht so einfach. Den Leuten von downhill.addiction gelingt das trotzdem irgendwie. Es gibt aber auch kurze Videoclips, für Freunde von Speed auf dem Rad ein Muss.

Gravel Cyclist @ youtube Englisch

Mit 17.000 Abonnenten der größte Channel rund ums Gravelbiken, mit Bikevorstellungen, Techniktipps sowie lockeren Interviews, aber besonders viel Spaß hat man an den „Inside race“-Videos. Schwer, da vor dem Bildschirm sitzen zu bleiben. In den britischen Akzent der „Cyclist Crew“ hört man sich mit der Zeit rein.

BIKE Magazin @ youtube Deutsch

Die Videosammlung des gleichnamigen Mountainbikemagazins begleitet die Redakteure auf Ausfahrten oder z.B. Bike-Messen. Besonders interessant sind aber die Schraubertipps. In gut gefilmtem und mit professionellem Ton leitet der Mechaniker des Magazins durch Basis-Arbeiten, aber auch speziellere Wartungen.

Radreisen für Fans mit Fernweh

Rad Bike Adventures @ youtube Englisch

Diesen Kanal sollte man sich auf jeden Fall ansehen, wenn einem das Fernweh gepackt hat. Zwei Aussteigerinnen stellen darin ihre Weltreise per Bike auf weniger spektakuläre, aber gefühlvolle Art vor. Die Bilder sind nicht ganz so professionell, dafür fährt, fühlt und leidet man mit den sympathischen Damen umso mehr mit.

Shutuplegs @ instagram

Dieser Account ist genau wie der bekannte Satz „shut up legs“ von Ex-Rennradprofi Jens Voigt für Insider Kult und dient als so etwas wie ein Styleguide in der urbanen Fahrradgemeinde. Es gibt aber auch immer wieder Bilder von coolen Trips aus der Stadt heraus.

velocyclers @ instagram

Ein Paar geht auf Weltreise mit dem Rad und lässt die Community teilhaben. Die Bilder haben Profistandard, wirken aber doch nie wie ein Katalog- oder Postkartenfoto. Anne und Michael sind zudem sehr smarte Entertainer. Insta-Account mit Fernwehgarantie.

bikewander @ instagram

Auf dem Account werden top Fotos vieler Radreisender gesammelt und gepostet. Das ergibt keinen Handlungsstrang, aber regelmäßig wird man an andere Enden der Welt entführt. Ideal zum Beispiel für alle, die sich ein neues Reiseziel aussuchen möchten.

Top-Fotografen mit tollen Bike-Erlebnissen

Jeredgruber @ instagram
Touren, Profirennen, Bike-Events oder einfach nur Szenen mit Radkontext: Jered bietet Emotionen pur rund ums Rad auf beeindruckenden und immer sehr farbenfrohen Bildern, schon fast eher Künstler als Radsportfan.

tino_pohlmann_photography @ instagram

Der Berliner Sportfotograf gilt als so etwas wie der „Herr von Licht und Schatten“, seine Actionschüsse bei Großevents sind extrem gefragt, zuletzt begleitete er Jan Frodeno bei Sieg auf Hawaii. Pohlmanns Bilder sind Kunst und Heldenverehrung zugleich.

Marinonicolas @ instagram

Im Gegensatz zu vielen anderen ist Nicolas professioneller Fotograf auf Radreisen, nicht umgekehrt! Seine Bilder sind etwas weniger aus dem Leben, dafür aber absolut spektakulär. Er widmet sich etwas mehr dem Land und den Leuten als der Fahrt an sich.

Radreisen Europa @ facebook 

Hier geht’s um Fernreisen. Als öffentliche Facebook-Seite entsteht so ein Dialog zwischen erfahrenen und neuen Radreisenden, aus dem sich jede Menge praktischer Infos ziehen lassen. Dazu immer wieder top Routenvorschläge, super Videoszenen und geniale Bilder.

Autor:
Timo Dillenberger
Kommentare




Bike
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Bike-Welt lesen Sie hier.