Autor:
Lars Becker

Von Bad Wildbad bis zu Schöneck

Bikeparks Deutschland 2022: Das sind die 7 schönsten

In diesem Artikel widmen wir uns den sieben schönsten Bikeparks in Deutschland. Überall in der Republik gibt es attraktive Trails für begeisterte Fahrer. Es muss nicht immer Österreich oder Italien sein, denn auch das inländische Angebot kann sich sehen lassen. Wir präsentieren dir sieben der schönsten Bikeparks in Deutschland.

ISPO.com zeigt die Mountainbike-Trends für 2019.
ISPO.com zeigt die Mountainbike-Trends für 2019.

Bikeparks Deutschland: Ab ins Vergnügen!

Egal welcher Bikepark in Deutschland dir auch zusagt, Hauptsache du stürzt dich ins Vergnügen und genießt die Zeit draußen. Der stressige Alltag schreit nach Abwechslung und Entspannung - Biken bietet dir beides und du tust etwas für deine Gesundheit. Auf der Strecke, mit voller Konzentration und einer ordentlichen Prise Adrenalin - Stessabbau und Lebensfreude pur!

1

Geisskopf

Geisskopf zählt zu den besten Adressen unter den Bikeparks in Deutschland und ist in Puncto Abwechslung kaum zu überbieten. Die Flowcountry-Strecke ist das Aushängeschild von Geisskopf, doch auf dich warten noch andere Highlights wie der naturbelassene Freeride, die Slopestyle-Arena oder die Table Line.
 

Eckdaten:

  • Wo? Bikepark Geisskopf / Bischofsmais, Bayern
  • Strecken: 12
  • Gravity Card: Ja
  • Öffnungszeiten: Voraussichtlich Anfang Mai bis Anfang November 2022
  • Ticket Preise: Ab 16 Euro
  • Lift: Ja
Tricksen im Bikepark Geisskopf
Tricksen mit dem Bike in der Jump-Trail
2

Albstadt

Fünf Strecken, die Abwechslung garantieren. Im Bikepark Albstadt kommt jeder auf seine Kosten und erlebt vielfältiges Fahrvergnügen. Ob Sprünge, anspruchsvolle Wurzelpassagen oder steinige Abgründe - Nervenkitzel ist hier garantiert, auch für Anfänger.
 

Eckdaten:

  • Wo? Bikepark Albstadt / Albstadt, Baden-Württemberg
  • Strecken: 5
  • Gravity Card: Nein
  • Öffnungszeiten: Freitag und Brückentage: 13:00 - 19:00 Uhr / Samstag, Sonn- und Feiertage: 10:00 - 17:00 Uhr
  • Preis Karte: Ab 26 Euro
  • Lift: Ja
Biker im Bikepark Albstadt
In der MAXXIS MINI DH warten viele Sprünge auf dich
3

Bad Hindelang

Klein aber fein und für jeden Biker ein Muss. Der Bikepark im wunderschönen Allgäu eignet sich ideal als Zwischenstopp und überzeugt mit seiner Vielfalt an Strecken. Die einen biken lieber entspannt über die Yellow Banana, andere entscheiden sich für den Black Rock und geben sich dem ultimativen Adrenalinkick hin.
 

Eckdaten:

  • Wo? Bikepark Bad Hindelang / Bad Hindelang, Allgäu (Bayern)
  • Strecken: Zwei Haupt-Trails, zwei Strecken-Varianten und Parcours
  • Gravity Card: Nein
  • Öffnungszeiten: Vorübergehend geschlossen
  • Preis Karte: Ab 24 Euro
  • Lift: Ja (Gondel)
Ausblick über den Bikepark Hornbahn Hindelang
Top Aussicht auf der Strecke "Green Frog"
4

Bikepark Willingen

Wer viel Wert auf eine große Auswahl an Strecken legt, trifft mit dem Bikepark Willingen die richtige Wahl. Im schönen Hessen erfreuen sich Biker jeder Erfahrungsstufe an Freeride, Downhill und Flow Trail Strecken. Du suchst nach einem achterbahnähnlichem Fahrerlebnis? Oder bist du Anfänger und suchst nach einem passenden Übungsparcour? Beides findest du in Willingen - das und noch vieles mehr. 
 

Eckdaten:

  • Wo? Bikepark Willingen / Willingen, Hessen
  • Strecken: 7
  • Gravity Card: Ja
  • Öffnungszeiten: Normalerweise zwischen April und Oktober / November
  • Preis Karte: Ab 24,50 Euro
  • Lift: Ja
Enduro Trail im Bikepark Willingen
Naturbelassen und für Freunde von Wurzelpassagen: Die Enduro Trail
5

Bikepark Winterberg

Der Bikepark Winterberg erfreut sich auch auf internationaler Ebene großer Beliebtheit. Insgesamt warten auf Mountainbiker 13 Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, die je nach Vorlieben kategorisiert sind. Wer nach einer richtigen Herausforderung sucht, probiert sich an den Strecken Jump Line, IXS Downhill oder Blackline. 
 

Eckdaten:

  • Wo? Bikepark Winterberg / Winterberg, Nordrhein-Westfalen
  • Strecken: 13
  • Gravity Card: Ja
  • Öffnungszeiten: Termin stehen noch offen
  • Preis Karte: Ab 30,50 Euro
  • Lift: Ja
6

Bikepark Todtnau

Es ist der älteste Bikepark Deutschlands und befindet sich im schönen Freiburg. Das Angebot richten sich hauptsächlich an Downhill Fahrer - doch gute Nachrichten, falls du Freeride Strecken bevorzugst: Die Strecke Wildride ist genau richtig für dich. 
 

Eckdaten:

  • Wo? Bikepark Todtnau / Todtnau, Baden Württemberg
  • Strecken: 2
  • Gravity Card: Nein
  • Öffnungszeiten: Termin stehen noch offen
  • Preis Karte: Ab 24,00 Euro 
  • Lift: Ja
7

Bikepark Oberhof

Der Bikepark Oberhof richtet sein Streckenangebot auf jedes Fahrkönnen und Alter aus - der Family Trail garantiert ein spaßiges Fahrerlebnis für die ganze Familie, auch für Kids. Du nimmst gerne richtig Fahrt auf und rast mit Vollgas auf Absprünge zu? Dann wird dir die Jumpline gefallen!
 

Eckdaten:

  • Wo? Bikepark Oberhof / Oberhof, Thüringen
  • Strecken: 8
  • Gravity Card: Nein
  • Öffnungszeiten: Freitag von 12:00 - 19:00 Uhr und Samstag & Sonntag von 10:00 - 17:00 Uhr
  • Preis Karte: Ab 20,00 Euro 
  • Lift: Ja
Die Jumpline im Bikepark Oberhof

Bikeparks Deutschland: Die Auswahl spricht für sich!

Österreich hat das wohl beliebteste Angebot, doch die Bikeparks in Deutschland überzeugen auf ganzer Linie und müssen sich im Vergleich keinesfalls verstecken. Biker aller Erfahrungsstufen und jeden Alters kommen auf ihre Kosten und erleben den Nervenkitzel bei Freeride, Downhill und mehr. 

Artikel teilen
Autor:
Lars Becker
Themen dieses Artikels