Autor:
Martina Wengenmeir

Ultraleichte Skitourenbindung mit Sicherheit und Leichtigkeit im Fokus

ISPO Award Winner 2022: GRIZZLY.SKI GR Olympic Tour Pin Bindung

Die GR Olympic Tour wurde entwickelt, um auch mit einem breiteren Ski ein leichtes Set-up zu ermöglichen. Sie verfügt über das originelle Verschlusssystem, das den Einstieg in die Pin-Bindung sehr einfach macht und ist insgesamt langlebig und sicher.

Die Reise von GRIZZLY.SKI begann mit der Produktion von ultraleichten Bindungen, hauptsächlich für Sportler. Im Laufe der Zeit beschloss die Marke, die DNA der Race-Produkte auch einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Aus diesem Grund wurde die GR Olympic Tour entwickelt, die auf der preisgekrönten GR Olympic basiert. Die leichteste Skitourenbindung ihrer Kategorie verfügt über Steighilfen mit zwei Höhenstufen und ist von 6 bis 10 im Z-Wert einstellbar, wobei auch weibliche oder leichtere Skifahrer berücksichtigt werden. Der Fersenteil verfügt über einen Microshift Bereich von 10 mm, was die Verwendung mit verschiedenen Skischuhen erleichtert, und auch der Vorderbacken ist einstellbar, um verschiedene Schuhtypen aufzunehmen.

Microshift-Funktion für die Bindungseinstellung zur Erleichterung der Feinabstimmung

"Viele der GRIZZLY.SKI-Entwicklungen entstehen auf der Basis von Gesprächen mit unseren Kunden. Wir hören sehr genau auf die Erfahrungen und Bedürfnisse, die geäußert werden, und unsere Antwort spiegelt sich in unserem Fortschritt. Das gilt auch für die Microshift-Funktion", sagt Jozef Gáborík, Bindungs-Entwickler und Gründer von GRIZZLY.SKI. 

Die Idee, die Microshift-Funktion zu entwickeln, wurde durch die Tatsache unterstrichen, dass viele Athleten zwei verschiedene Arten von Skischuhen verwenden. Zum Beispiel ein Paar für Rennen, ein zweites beim Training. "Diese Skischuhe haben eine andere Größe und auch ein anderes Profil. Dank der Microshift-Funktion gibt es in solchen Fällen kein Problem, denn man kann die Bindung einfach nach Bedarf anpassen", erklärt Jozef Gáborík und fügt hinzu: "Ein weiterer erwähnenswerter Bonus ist, dass diese Funktion kein zusätzliches Gewicht bedeutet." Sowohl die Microshift-Funktion als auch der Z-Wert lassen sich mit jeweils nur einer Schraube einfach einstellen und verändern.

Neu gestaltete einstellbares Fersenteil

Der GR Olympic Tour verfügt auch über eine neu gestaltete, verstellbare Ferse. Sie verfügt über zwei Positionen für das Aufsteigen. "Unserer Meinung nach werden Leute, die härtere Skischuhe benutzen, das besonders zu schätzen wissen, da harte Skischuhe nicht die gleiche Flexibilität im Gelenk haben wie Rennskitourenschuhe", sagt Jozef Gáborík. Die verstellbare Ferse hilft den Servicemitarbeitern auch dabei, die Bindung auf das Gewicht des Skisportlers einzustellen, obwohl die Einstellung laut Gáborík auch von den Kunden selbst sehr einfach anpassbar ist. Dazu verwendet werden kann ein kleines Taschenwerkzeug der Marke.

Das Fersenteil der GR Olympic Tour ist verstellbar

Pin-Bindung mit einfachem und schnellem Einstieg für Skitouren

Die GR Olympic Tour wurde entwickelt, um auch mit einem breiteren Ski ein leichtes Set-up zu ermöglichen. Integrale Bestandteile der Bindung sind auch ein Steigeisenadapter und eine Sicherheitsskibremse. Trotzdem liegt das Gewicht von nur 148 Gramm. Die GR Olympic Tour wurde also eindeutig für Liebhaber der Bewegung in den Bergen geschaffen, die kein übermäßiges Gewicht tragen wollen. Außerdem verfügt sie über das originale Verriegelungssystem, das den Einstieg in die Pin-Bindung sehr einfach macht. Ein Verriegelungsarm ermöglicht das Lösen und Verriegeln der vorderen Halterung mit einer Anpassungszeit von nur 1,5 Sekunden. Eine Feder hilft, den Skischuh in der Abfahrtsposition aus der Bindung zu lösen.

Einfaches Einsteigen und Verriegeln sowie Sicherheitsbremsen sind Teil der Bindung

Lebenslange Garantie auf Skibindungspins

Die Pins der Bindungen sind sehr haltbar und resistent gegen Bruch, und der Materialverschleiß ist im Vergleich zu anderen Materialien auf dem Markt minimal. Insgesamt sind die Bindungen aus robusten Metallen wie Flugzeugaluminium und rostfreiem Stahl gefertigt. Diese Materialien erfüllen auch die Anforderungen für den Einsatz in Skitourenbindungen und machen sie leicht, flexibel, wartungsfrei und natürlich recycelbar. "Um zu beweisen, dass uns die Sicherheit sehr am Herzen liegt, haben wir nach einem Material gesucht, das auch einer großen Belastung standhält und nicht bricht. Durch das Erreichen dieses Ziels sind wir in der Lage, unseren Kunden eine "unendliche" Garantie auf die Pins zu geben", sagt Marian Zaťko, Geschäftsführer von GRIZZLY.SKI über die lebenslange Garantie auf die Pins der Marke.

Beide Teile der GR Olympic Tour sind gut durchdacht
"Die Bindung ist von der Grundkonstruktion bis hin zu den letzten Details, wie dem Flex oder dem Stufensystem, fein abgestimmt. Kleine strukturelle Änderungen, die nach meinem Feedback von den Bergpisten eingearbeitet wurden, machen diese Bindung zu einer einzigartigen Einheit, auf die man sich in jeder Situation verlassen kann." Jakub Šiarnik, GRIZZLY.SKI-Athlet, der an der Entwicklung beteiligt war
Das sagt die Jury über die GRIZZLY.SKI GR Olympic Tour Pin-Bindung:
"Einfaches Handling, schnelles Einsteigen und wenig Gewicht, das man bergauf tragen muss, auch wenn ein Setup eher abfahrtsorientiert ist: Die Race-DNA der GR Olympic Tour macht sie zu einem intuitiven und technisch ausgereiften Begleiter beim Skitourengehen." ISPO Award Jury

5 Gründe, warum die GRIZZLY.SKI GR Olympic Tour Pin-Bindung die ISPO Award Jury überzeugt hat:

  • geringes Gewicht: leichtes Skisetup, auch bei breiteren Skiern
  • Tolle Mikro-Einstellmöglichkeiten für verschiedene Schuhe
  • Sicherheitsbindung mit Verstellbereich von 6-10 und Skibremse
  • Fersenteil mit zwei Höhen an Steighilfen und Finne für leichteres Tragen am Rucksack
  • Schnellverschlusssystem für ein schnelles Einsteigen

Produkt-Infos:

  • Steigeisen-Adapter
  • Sicherheits-Skibremse
  • Zwei Höhen an Steigeisen
  • Lebenslange Garantie auf Pins
  • Gewicht: 148 g
  • Einstellungen Z-Wert: 6 bis 10
  • Farben: rot, blau, silber, gold
  • PREISEMPFEHLUNG: 699 €
  • Erhältlich ab Oktober 2022
Artikel teilen
Autor:
Martina Wengenmeir