ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Karriere des Gesamtweltcup-Siegers im Skifahren endet

Ski-alpin-Star Marcel Hirscher verlängert Vertrag mit Atomic

Skistar Marcel Hirscher hat seinen Vertrag mit Hersteller Atomic bis zum Jahr 2020 verlängert. Trotzdem beendet der dominierende Österreicher seine alpine Skikarriere bereits im Sommer 2019. Schon zuvor hatte der Ausnahme-Athlet öffentlich über einen Abschied nachgedacht.

Marcel Hirscher fährt weiter auf Atomic ab.
Marcel Hirscher fährt weiter auf Atomic ab.

„Never change a winning team", so kommentierte Hirscher auf Instagram und Facebook den neuen Kontrakt. Neben dem siebenmaligen Gesamtweltcupsieger bleibt auch die zweifache US-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin (23) dem Ausrüster aus Altenmarkt erhalten.

„Für uns fühlt es sich an wie eine Goldmedaille, dass uns die beiden erfolgreichsten Protagonisten unserer Sportart die Treue halten. Ohne großes Feilschen und taktische Manöver", sagte Atomics Race Director Christian Höflehner. „Es sieht danach aus, als wüssten beide Seiten, was sie aneinander haben."

In diesem Winter setzte Hirscher übrigens auf das Model Redster S9 von Atomic. Preis: 899 Euro.

Ob Hirscher auch im nächsten Winter die Skier im Weltcup schnallen wird, ist weiterhin ungewiss. „Entschieden ist noch nichts", verriet er jüngst. Die Tendenz gehe aber in Richtung „weitermachen". Bei Atomic deutet man die Vertragsverlängerung als positives Signal. „Marcel hat natürlich die Freiheit, sich jederzeit anders zu entscheiden. Allerdings werte ich die Tatsache, dass es ihm wichtig war, alles vor seinem Heli-Skiing-Trip nach Kanada unter Dach und Fach zu bringen, als wichtiges Indiz für die Fortsetzung seiner Karriere", sagte Höflehner. Trotzdem hört er nun vor dem Ende der Laufzeit auf, einen Sommer nach seiner Verlängerung im Jahr 2019.

Nicht mehr weiter geht es für Hirscher mit seinem langjährigen Co-Servicemann Johann Strobl, denn dieser wechselt innerhalb des Ausrüsters das Lager: Strobl kümmert sich ab sofort um das Material von Shiffrin.

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com




Wintersport
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Wintersports lesen Sie hier.


Kommentare