ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Trauer um Mitglied der Dassler-Dynastie (Adidas, Puma)

Frank Dassler im Alter von 64 Jahren verstorben

Frank Dassler ist im Alter von 64 Jahren in Hamburg gestorben. Der ehemalige Präsident der World Federation of the Sporting Goods Industry (WFSGI) sowie der Federation of the European Sporting Goods Industry (FESI) war bis 2018 der letzte Vertreter der Gründerfamilie Dassler bei Adidas.

Frank Dassler ist im Alter von 64 Jahren gestorben.
Frank Dassler ist im Alter von 64 Jahren gestorben.

Frank Dassler ist im Alter von 64 Jahren am 20. Juni in Hamburg gestorben. Das gab die World Federation of the Sporting Goods Industry (WFSGI), deren Vorstand Dassler 13 Jahre lang angehörte, bekannt.

Frank Dassler wurde am 14. Juni 1956 in Nürnberg als Sohn der Gründerfamilie von Adidas und Puma geboren. Er war über Jahrzehnte ein hochangesehener und engagierter Kopf der Sportartikelindustrie, der sich auch für die Entwicklung der Industrieverbände einsetzt hat. Als Präsident der WFSGI von 2014 bis 2017 trat er in die Fußspuren seines Vaters Armin, der eines der Gründungsmitglieder und von 1986 bis 1989 ebenfalls Präsident der WFSGI war.

Dassler war der Enkel von Puma-Gründer Rudolf Dassler und war von 1985 bis 1987 Geschäftsführer der Puma-Tochtergesellschaft in den USA. 1989 gründete er seine eigene Anwaltskanzlei, die Antwaltskanzlei Dassler, die noch heute existiert. Von 2004 bis 2018 hatte er die Rolle des Leitenden Konzernjuristen bei Adidas inne - ehe er 2018 als letzter Vertreter der Gründungsfamilie Dassler den Konzern verließ und in den Ruhestand ging.

Frank Dassler hinterlässt seine Ehefrau Sabine und seinen Sohn Christopher.

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Kommentare