ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Weiterer Athlet im Team um Fußball-Trainer Pep Guardiola und Skibergsteiger Greg Hill

Kletter-Star Alex Megos wird Botschafter von Gore-Tex

Das Unternehmen Gore-Tex erweitert sein Athletenteam mit einem der besten Sportkletterer weltweit. Mit Alex Megos, der 2013 mit einem Schlag zum Weltklassekletterer wurde.

Der Erlanger Alex Megos zählt im Klettern zur Weltspitze.
Der Erlanger Alex Megos zählt im Klettern zur Weltspitze.

Vor vier Jahren gelang es Alex Megos als erstem Menschen überhaupt, eine Route im Schwierigkeitsgrad 9a „onsight“, also gleich beim ersten Versuch, zu durchsteigen. Dieser historische Aufstieg im spanischen Klettergebiet Siruana machte ihn in der Szene weltberühmt, Megos zählt inzwischen zu den Kletterern der Weltspitze. Und nicht nur das: Er konnte auch sein Hobby zu seinem Beruf machen.

Im Interview mit ISPO.com verriet er, dass es als berühmterer Kletterer stetig bergauf ging, die Sponsoren wurden immer mehr, sodass der mittlerweile 24-Jährige letztlich von seinem Sport leben konnte. Seitdem reiht er eine der schwersten Bergrouten weltweit an die nächste.

 



Gore-Tex möchte an Kletter-Community rücken

Am Boden hat er einen neuen Sponsor dazubekommen: die Marke Gore-Tex. „Klettern boomt. Gerade bei jungen Menschen wächst das Interesse an dieser faszinierenden Sportart stetig. Mit Alex in unserem Team wollen wir noch näher an die Kletter-Community heranrücken“, sagt Andreas Marmsoler, verantwortlich für das Sponsoring bei W. L. Gore & Associates.

Megos, der das Gore-Tex-Athletenteam um den Fußball-Trainer Pep Guardiola oder den Skibergsteiger Greg Hill verstärkt, startete bereits als Kind mit dem Klettersport. Sein Vater zeigte ihm die nahe gelegenen Felsen um seiner Heimat Erlangen im Frankenjura. Wie hoch die Unterstützung für Megos ist, ist nicht bekannt.

2017 gewann Megos Silber bei der Boulder-EM

Durch konsequentes Training konnte Alex nicht nur am Fels, sondern auch an der Wand Erfolge feiern: 2009 und 2010 wurde er Jugend-Europameister, im Jahr darauf Zweiter bei der WM (Jugend) und 2017 Zweiter bei der Boulder-EM.

Mit Megos möchte Marmsoler „Menschen inspirieren, ihre Kletterziele zu verfolgen und ihren Lifestyle zu finden und wir möchten mit unserer Marke positiv zu ihren Outdoor-Erlebnissen beitragen“. Oder um im besten Falle, wie Alex Megos, ihr Hobby zum Beruf machen zu können.

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Kommentare




Sportbusiness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Sportbusiness lesen Sie hier.