ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Otto Group trennt sich von Sporthändler

Galeria Karstadt Kaufhof übernimmt SportScheck

SportScheck hat in Galeria Karstadt Kaufhof einen neuen Eigentümer. Der Handelskonzern Otto Group hat damit einen Käufer für die defizitäre Sporthandelskette gefunden.

SportScheck Filiale
SportScheck Filiale

Das Gerücht gab es schon lange, nun ist es fix: Galeria Karstadt Kaufhof hat sein Portfolio um die 17 Sport-Scheck-Filialen und den zugehörigen Online-Store erweitert. Galeria Karstadt Kaufhof möchte im Sporthandel wachsen. 

„Wir sind führend im Wachstumsgeschäft Sport und werden unsere ohnehin starke Präsenz mit dem Erwerb von SportScheck in den deutschen Innenstädten jetzt noch einmal deutlich ausbauen“, sagte Stephan Fanderl, CEO von Galeria Karstadt Kaufhof.

Die Unternehmensgruppe übernimmt SportScheck von der Otto Group, obwohl die Sporthandelskette seit Jahren mit roten Zahlen kämpft. Für Fanderl kein Hinderungsgrund: Wir freuen uns, dass wir mit SportScheck eine der Top-Marken im deutschen Sporthandel übernehmen und dass wir nun gemeinsam einen extrem starken innerstädtischen Omnichannel-Händler formen können.”

Neben SportScheck gehören dazu im Sportbereich noch Karstadt Sports und die jeweiligen Abteilungen in den Kaufhäusern von Kaufhof und Karstadt. Sport Scheck bringt nach Angaben von Galeria Karstadt Kaufhof zehn Millionen Besucher in den 17 innerstädtischen SportScheck Filialen, 2,4 Millionen Kunden im Onlinehandel und 85.000 Teilnehmer an SportScheck-Events mit.

Be creative. Erfahren Sie alles über kreative Lösungen der Sportbranche angesichts der großen Herausforderungen Digitalisierung und Nachhaltigkeit auf der ISPO Munich vom 26. bis 29. Januar 2020!

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Kommentare


Themen dieses Artikels


Sportbusiness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Sportbusiness lesen Sie hier.