Funktionale Accessoires für Outdoor-Sportler

BUFF® beweist, dass Nachhaltigkeit und High-Performance kein Widerspruch sind

Seit diesem Herbst kommt beim spanischen Neck- und Headwear-Spezialisten BUFF® das neue Dryflx®-Material zum Einsatz. Premiere feiert das leichte, extrem saugfähige und dehnbare Material in der neuen Run-Kollektion für City Läufer. Mit Dryflx®+ stellt BUFF® nun auf der ISPO Munich 2019 die Weiterentwicklung dieser nachhaltig produzierten Mikrofaser vor.

BUFF® DryFLX: bestes Temperaturmanagement beim Running.
BUFF® DryFLX: bestes Temperaturmanagement beim Running.

Die Kollektion „BUFF® Run“ ist eine komplett neue Produktlinie für Läufer. Das Sortiment umfasst elastische und bequeme Mützen, Halstücher sowie Haar- und Stirnbänder. Alle Produkte sind aus dem neu entwickelten Dryflx®-Material hergestellt und sorgen beim Sport für optimales Feuchtigkeits- und Temperatur-Management. Die neue 4-way-stretch Technologie garantiert zudem angenehmen Tragekomfort.

Da sich die neuen Produkte vor allem an urbane Läufer richten, die zu jeder Tages- und Nachtzeit ihre Laufeinheiten absolvieren, muss eine gute Sichtbarkeit im Stadtverkehr gewährleistet sein. Deshalb sind alle Dryflx®-Produkte mit rundum reflektierenden Designelementen ausgestattet.  Ein weiteres Feature des Dryflx®-Materials ist der fast vollkommene Sonnenschutz mit einem Lichtschutzfaktor von UPF 50. So sind Läufer nicht nur in der Dunkelheit sicher unterwegs, sondern auch in der sommerlichen Mittagshitze oder bei aggressiver Höhensonne. Wer sich von der Funktion der BUFF®-Run Produkte überzeugen möchte, kann dies am 2. Februar beim ISPO Munich Night Run 2019 presented by BUFF® machen.

Neu auf der ISPO Munich 2019: Buff Dryflx®+

Für den Winter 2019/20 wurden die aktuellen Dryflx®-Produkte nochmals weiterentwickelt. Im Fokus lagen dabei Hightech-Accessoires, die sich besonders für den Einsatz in der kalten Jahreszeit eignen. Das Ergebnis ist die neue Dryflx®+-Kollektion mit verschiedene Mützen, Schlauchtüchern, Balaclavas und Headbands, die den Körper auch in den rauesten Bedingungen schützen. Die Produkte bestehen aus dem einzigartigen Dryflx®-Garn, das sich durch überragende Performanceeigenschaften auszeichnet: ultraleicht, extrem saugfähig und elastisch.

Damit der Outdoor-Sportler keine Energie unnötig verschwendet, ist eine konstante Körpertemperatur bei allen Winteraktivitäten besonders wichtig. Dies gelingt BUFF® bei der neuen Dryflx®+-Kollektion durch die gezielte Einarbeitung von Zonen für besonderen Kälteschutz. Die in einem speziellen Webverfahren aus einem Stück, nahtlos gefertigten Textilien sind zudem auf der Innenseite mit Silikonpads versehen. Sie verhindern, dass die Wärmeschutz-Accessoires bei der sportlichen Aktivität ungewollt verrutschen. Das Ergebnis: Perfekter Sitz und Schutz auch bei extremsten Bedingungen.

Reflektierende Designelemente sorgen bei Dunkelheit für beste Sichtbarkeit.
Reflektierende Designelemente sorgen bei Dunkelheit für beste Sichtbarkeit.

Umweltschutz im Fokus

Das spanische Familienunternehmen nimmt das Thema Umweltschutz schon lange sehr ernst. Es sieht sich in der Pflicht in seinem Segment ein Exempel zu statuieren und den eigenen, ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Somit wird auch für die Produktion der neuen Dryflx®+-Kollektion die zu 100% aus recyceltem Kunststoff bestehende Mikrofaser verwendet. Sie ist Repreve®-zertifiziert und garantiert damit, dass die Garne ausschließlich aus recycelten PET-Flaschen hergestellt werden. Dieses Herstellungsverfahren ist nicht nur ressourcen-, sondern vor allem auch energieschonend.

Funktionaler Kälteschutz bei DryFLX+ durch besondere Wärmezonen.
Funktionaler Kälteschutz bei DryFLX+ durch besondere Wärmezonen.

Für das Jahr 2019 wird BUFF® den Weg der nachhaltigen Produktion noch konsequenter verfolgen. Durch eine intensive Zusammenarbeit mit dem Fleece-Produzenten PrimaLoft® werden fortan auch Fleece-Materialien aus recycelten PET-Flaschen in den BUFF®-Accessoires verarbeitet.

Kommentare