ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Focus Area in Halle A5 für Schuhe, Socken und Accessoires

Shoe & Trailrunning Village auf der OutDoor by ISPO: Outdoor für die Füße

In der Focus Area Shoe & Trailrunning Village auf der OutDoor by ISPO (30. Juni bis 3. Juli) in Halle A5 zeigen große Marken die neuesten Footwear-Trends. Der Run & Trail Summit gibt dem Trailrunning ein Forum. Ein Überblick.

Shoe Village

Das Thema Footwear ist seit jeher elementarer Bestandteil der Outdoor-Branche. Mit dem Shoe & Trailrunning Village in Halle A5 gibt die OutDoor by ISPO vom 30. Juni bis 3. Juli 2019 den neuesten Trends und Modellen aus der Welt der Schuhe, Socken und passenden Accessoires den passenden Rahmen in einer eigenen Focus Area.

Vom technischen Hochtourenstiefel bis hin zum Urban Outdoor Sneaker: Große Marken aus dem Segment präsentieren sich vereint in der Halle A5, darunter Keen, On, Tecnica, Merrell, Meindl, Lowa, Vibram, Kamik, Aku, der Einlegesohlenspezialist Sidas sowie neue Aussteller, wie zum Beispiel Gabor. Hinzu kommen weitere in den Hallen platzierte Marken wie Ecco, The North Face, Adidas, Scarpa oder Black Diamond. 

Besonders spannend: Die Schuh-Modelle der Aussteller werden beweisen, dass Outdoor auch an den Füßen der Städter und Millenials angekommen ist. Denn auch im Schuhbereich zeigt sich, dass Outdoor neue Zielgruppen erobert. 

Run & Trail Summit rückt Trailrunning in den Fokus

Das Shoe & Trailrunning Village bietet Inspirationen für den Point of Sale, zeigt die neuesten Entwicklungen, Trends und Technologien rund um Schuhe aller Art, Socken, Sohlen etc. Auf einer 50 Meter langen Teststrecke gibt es für Besucher die Möglichkeit neben Schuhen auch Socken von Wrightsock zu testen (und diese dann mitzunehmen).

Am 1. Juli, dem zweiten Messetag, ist die Fläche zudem Schauplatz des Run & Trail Summits in Kooperation mit der Runner's World rund um das Thema Trailrunning. Neben der Vorstellung von Produktnews stehen dort bei der Konferenz am Vormittag Zahlen, Daten und Fakten rund um die Speed-Disziplin auf der Agenda.

Die Themen des Run & Trail Summits: 

  • Marktanalyse: Wie groß ist Trailrunning, was charakterisiert den Markt und wie geht es weiter?
  • Erfolgsstories: Was Händler und Hersteller aus den Erfolgs-Cases der Branche lernen können.
  • Handelstrends: Per Klick zum Schuhkauf? 3D-Animation? Was funktioniert heute schon und was kommt morgen?
  • Elevator-Pitch: 180 Sekunden für die innovativsten Produkte der Messe
  • Experten-Disput: Ist Trailrunning sexy? Und womit tragen Handel und Hersteller dazu bei?

Jetzt für den Summit anmelden!

Am Nachmittag gibt es auf der Bühne des Shoe & Trailrunning Villages Elevator Pitches für neue Produkte und eine Podiumsdiskussion: „Warum ist Trailrunning so sexy?“
 

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Kommentare