Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel

Odlo International wechselt zur Monte Rosa Sports Holding

Odlo hat neue Eigentümer

Odlo International hat den Besitzer gewechselt. Neue Eigentümerin ist die Monte Rosa Sports Holding AG, die den Funktionswäschespezialisten vom Herkules-Fonds III erworben hat. Dieser wird vom norwegischen Finanzinvestor Herkules Capital AS verwaltet. Über die Höhe der Kaufsumme wurden keine Angaben gemacht.

Will mehr Rückbesinnung auf die Wurzeln der Marke: Hugo Maurstad ist neuer Eigentümer von Odlo International.
Will mehr Rückbesinnung auf die Wurzeln der Marke: Hugo Maurstad ist neuer Eigentümer von Odlo International. 

Die schweizerische Investmentgesellschaft Monte Rosa Sports Holding hat Odlo International samt der Ländergesellschaften erworben. Monte Rosa gehört nach Angaben von Odlo den beiden Unternehmern Hugo Maurstad und Christian Casal. Der gebürtige Norweger Maurstad ist schon lange im Sportsektor tätig und hat eine Reihe von Investments in der Sport- und Freizeit-Industrie geleitet, darunter die Rossignol-Gruppe (Rossignol, Dynastar, Lange, Look), Helly Hansen, Navico (Simrad, B&G, Lowrance), SATS, XXL Sport Retail und Dale of Norway. Der Schweizer Casal kommt aus der Unternehmensberatung und leitete früher McKinsey Schweiz.

„Wir sehen viele Ähnlichkeiten zwischen den Investitionen bei Helly Hansen, Rossignol und Odlo International“, erklärte Hugo Maurstad in einer Mitteilung. „Das Unternehmen hat eine fantastische Ausgangslage. Odlo ist eine weltweit anerkannte Marke und verfügt über eine starke Position in ihren Kernmärkten und -segmenten.“ Auch über die künftigen Pläne gibt er schon Auskunft. „Wir sind davon überzeugt, dass die Rückbesinnung des Unternehmens auf seine Wurzeln die Position von Odlo als die führende Marke für Outdoor-Baselayer in Europa nachhaltig stärken wird.“

Auf das aktuelle Management von Odlo International hat der Wechsel bislang keine Auswirkungen. CEO Knut Are Høgberg leitet das Unternehmen seit 2018 und setzt seine Tätigkeit fort. Høgberg: „Wir sind stolz darauf, zu sehen, dass selbst im derzeit schwierigen Geschäftsumfeld die starke Dynamik der Marke Odlo von unseren neuen Eigentümern geschätzt wird.“ Odlo International hat seinen Hauptsitz seit 1986 in Hünenberg in der Schweiz und beschäftigt weltweit rund 800 Mitarbeiter.

Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel
Kommentare


Themen dieses Artikels


    Sportbusiness
    Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Sportbusiness lesen Sie hier.