Claudia Klingelhöfer
Autor:
Claudia Klingelhöfer (Chefredakteurin)

Andreas Baumgärtner wird neuer Vorstandsvorsitzender

Bogner trennt sich von CEO Alexander Wirth

Der Sportmodespezialist Bogner entlässt mit sofortiger Wirkung CEO Alexander Wirth. Andreas Baumgärtner übernimmt den Vorstandsvorsitz. Begründet wird die Trennung mit unterschiedlichen Auffassungen in der Unternehmensausrichtung. Wirth hatte erst vor rund einem Jahr den Chef-Posten von Willy Bogner übernommen.

Alexander Wirth ist nicht mehr CEO von Bogner
Alexander Wirth ist nicht mehr CEO von Bogner

Bogner befindet seit rund einem Jahr in einem Prozess der strategischen Neuausrichtung mit Kollektionsanpassungen und dem Ausbau von Marktpräsenzen. Auch der Online-Salesbereich soll gestärkt werden. Das Münchner Unternehmen strebt an, den Umsatz bis 2022 auf 300 Millionen Euro zu steigern.

Noch zu Beginn seiner Zeit als CEO hatte Alexander Wirth in einem Interview mit ISPO.com verkündet, er wolle mit Bogner Marktführer im Bereich „Sport Fashion" werden. Um diese Position zu erreichen, wurden bereits kurz nach Amtsantritt von Wirth über 30 Arbeitsplätze abgebaut. 

 

Bogner in 35 Ländern vertreten

Der neue CEO Andreas Baumgärtner war bisher Vorstand Design und Marketing. Den Vorstandsvorsitz übernimmt er zusätzlich. Bogner verkleinert damit seine Geschäftsführung auf vier Mitglieder. Baumgärtner hat über 30 Jahr Erfahrung im Premium-Fashion-Bereich. Er arbeitete unter anderem für Hugo Boss und Marc O'Polo. Dort war er auch Vorstandsmitglied. 

Der 53-Jährige ist seit Ende des vergangenen Jahres bei Bogner und seit April auch in der Geschäftsleitung. Ebenfalls im Vorstand: Christian Ender, mit dem Verantwortungsbereich Vertrieb & Lizenzen, Jon Jarlgaard verantwortlich für Produktentwicklung, Einkauf und Beschaffung sowie als Finanzvorstand Marcus Breyer.

 Andreas Baumgärtner folgt auf Alexander Wirth als Bogner-CEO
  Andreas Baumgärtner folgt auf Alexander Wirth als Bogner-CEO

Geschäftsinhaber ist Willy Bogner, der Sohn des Gründers. Das Unternehmen Bogner beschäftigt 800 Mitarbeiter und ist in 35 Ländern vertreten. Weltweit gibt es 78 Stores und elf Outlets. 

Claudia Klingelhöfer
Autor:
Claudia Klingelhöfer (Chefredakteurin)


Sportbusiness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt des Sportbusiness lesen Sie hier.




Kommentare