ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Torsten Frings, Lothar Matthäus und Pascal Wehrlein nutzen Wearables

Kick it like Matthäus: Diese Fußball-Wearables revolutionieren das Training

Profi-Sportler entdecken Wearables auf breiterer Ebene. Auch der Fußball schaut in den letzten Jahren genauer hin. Wir stellen drei heiße Fußball-Wearables vor, die das Training von Profis und Amateuren nachhaltig verändern könnten.

Vexatec-Shirts liefern Trainern und Spielern zuverlässiges und exaktes Daten-Tracking.
Vexatec-Shirts liefern Trainern und Spielern zuverlässiges und exaktes Daten-Tracking.

Tommy Haas, Pascal Wehrlein, Torsten Frings und Lothar Matthäus vertrauen auf die Leistungsfähigkeit des Agility-Shirts, das von der Schweizer Firma Vexatec entwickelt wurde. Das Shirt bietet Trainern und Teams hocheffizientes Daten-Tracking wie z.B. eine bemerkenswerte Echtzeit-EKG-Datenerfassung und ein 360-Grad-Monitoring. Tennis-Ass Haas und Ex-Nationalspieler Frings testeten das Shirt im Feld.

Wearable Technologies Conference begleitend zur ISPO Munich

Ein weiteres Shirt, das für Trainingszwecke verwendet werden kann, wurde von Xenoma Inc. - einem Spin-off der Universität Tokio - entwickelt. Ihre e-Skin Smart Apparel verfügt über 14 Sensoren, die es dem Träger ermöglichen, Bewegung, Atmung, Druck, Körpertemperatur und vieles mehr zu messen. Das tragbare Interface erlaubt kamerafreies Motion Capturing und Tracking, ist dabei aber so komfortabel wie ein normales Shirt.

Das Xenomas E-skin Smart Apparel ist mit 14 Sensoren ausgestattet.
Das Xenomas E-skin Smart Apparel ist mit 14 Sensoren ausgestattet.

Neben Lösungen für Profis gibt es auch Wearables für Amateur-Fußballspieler. Tracktics bietet ein Sensorsystem an, das an einem Gürtel getragen wird und das vier Sensoren einschließlich eines ultra-exakten GPS beinhaltet. Das System ist auch für Amateurligen erschwinglich. Dabei unterstützt Tracktics unter anderem die Fußballschule von Real Madrid!

DE-xenoma-071217

Alle diese Unternehmen werden auf der WT | Wearable Technologies Conference 2018 EUROPE, die vom 30. bis 31. Januar im Rahmen der ISPO Munich zum zwölften Mal in Folge stattfindet, auf der Bühne stehen. Als Keynote Speaker wird Nicolas Evans, Leiter des Qualitätsprogramms der FIFA, sprechen, der die FIFA-Vision 2.0: „Bringing Technology into Football“ vorstellen wird.

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Themen dieses Artikels




Wearables
The smartwatch can measure heart frequency, but can the user get something started with the results, as well?
Wearables finden Einzug in das Sport Business und die Fitness- und Gesundheitswelt. Hier lesen Sie alles über den Mega-Trend.


Kommentare