Christian Stammel
Autor:
Christian Stammel

Dank dieser Wearables können Fans aktiv an ihrem Lieblingssport teilnehmen

Die sechs besten Engagement-Wearables für Fans

Mittendrin statt nur dabei: Sportfans wollen in Spiele, die sie schauen, eingebunden werden. Mit der wachsenden Popularität von Wearables wird das Fanengagement intensiver - aus passiven Zuschauern werden aktiv eingebundene Sportfans. Die Zukunft verspricht verbundene Smartsensoren, mit denen Fans sich sogar in die Spieler einfühlen können. Wir stellen die sechs besten Wearables vor, die Fans dabei helfen, aktiv an den Aktivitäten ihrer Lieblingsteams teilzunehmen.

Fantom – a smartband for Manchester City fans.
Fantom – ein Smartband für Manchester-City-Fans.

Wearable X ist ein Fashion-Tech-Unternehmen, das Design und Technologie vereint, um eine bessere Lebensqualität zu schaffen. Das in Sydney gegründete Unternehmen mit Sitz in NYC brachte 2013 ein Produkt auf den Markt, das sich um den „Touch“ dreht. Das Unternehmen brachte Fan Jersey X beim Super Bowl 50 in Zusammenarbeit mit einigen großen Getränkemarken auf den Markt und wurde auf ShowRoomPrivee mit dem Wearable Award ausgezeichnet. Jersey X wird kabellos mit Ihrem Telefon verbunden und User erhalten haptische Schwingungen in Echtzeit, sodass der Nutzer die Aufregung von jedem Highlight im Spiel spüren kann. Jersey X kommuniziert Interceptions, Turnovers, Touchdowns, Fumbles vom anderen Team, Red Zones und vieles mehr und platziert die User vor und im Zentrum des Spiels, egal wo sie sich befinden.

Mit dem Alert Shirt fühlen Sie was Spieler fühlen.

Ein weiteres Produkt von Wearable X ist das Alert Shirt – ein Trikot für Fans, das Wearable-Technologie nutzt, um die Erfahrung in die physische Welt mitzunehmen und Fans die Möglichkeit bietet live zu fühlen, was die Spieler gerade während des Spiels empfinden. In Echtzeit werden Sportdaten per Smartphone-App an die Elektronik im Trikot übermittelt. Das Alert Shirt wandelt dann die Daten in kraftvolle Gefühle um, die live sportliche Action simuliert.

Visa NFC-fähige Bezahl-Handschuhe

Visa kooperiert mit Lotte Card, Finanzarm des südkoreanischen Einzelhandels-Giganten Lotte Department Store, um drei handelsübliche Payment-Wearables zu produzieren: NFC-fähige Payment-Handschuhe, Erinnerungssticker und olympische Anstecknadeln, die den Fans und Sportlern mit einer einzigen Berührung einen nahtlosen und sicheren Zahlungsverkehr an kontaktlosen Schaltern zu ermöglichen. Die olympischen Anstecknadeln kommen als vier Reversnadeln mit Pyeongchang 2018 Designs daher und bieten den Fans und Sportlern ein Sammlerstück mit Zahlungsfunktion, das vor Ort genutzt werden kann.

Bei einer Durchschnittstemperatur von 4,8°C in Pyeongchang bieten die NFC-fähigen Payment-Handschuhe Fans einen Weg sicher und sorgenfrei zu bezahlen, ganz ohne kalte Hände. Mit einem dünnen und flexiblen Design haben die Erinnerungssticker zum Aufkleben einen eingebetteten dualen Interface-NFC-Chip und eine Antenne und können so auf fast alles geklebt werden und machen von jetzt auf gleich ein nahtloses Bezahlen möglich.

Mit dem Manchester City Fantom-Armband Teil des Spiels sein

Manchester City führte ein Fantom-Armband ein, mit dem Fans Details zum Countdown vor Spielbeginn, Live-Updates zum Match, interaktive Quiz, Eilmeldungen und mehr erhalten. Das hellblaue Armband mit schwarzem Touchscreen ist das weltweit erste Smart-Band für eingefleischte Football-Fans. Das NFC-fähige Smart-Armband dient gleichzeitig als Saisonticket, das Fans leichteren Zugang zum Platz ermöglicht. Fans können mit dem Smart-Band auch Snacks bezahlen und die Technologie macht andere Fans in der Nähe ausfindig, um „neue Verbindungen zu entfachen“.

BriziCam – Lässt Selfie-Sticks alt aussehen

BriziCam, die Kamera, durch die der Fan bei Sportevents die Kontrolle hat, lässt Selfie-Sticks alt aussehen. Indem Fans die BriziCam nutzen, können sie die Kontrolle über die in der Arena montierten Kameras übernehmen, Fotos von sich selbst machen und diese über die sozialen Medien teilen. Das Mobiltelefon der Fans agiert als Fernbedienung für die Kameras. BriziCam wurde erfolgreich bei den NBA-Playoffs verwendet. BriziCam wird in sieben Ländern genutzt und es sind Verbände über Sport- und Landesgrenzen hinweg beteiligt, wie NBA im Basketball, Grand Slam im Tennis, Europäischer Fußball und das Washington Monument.

Mit der FCFL App ein Entscheidungsträger sein

Die vom Fan kontrollierte Football-Liga (FCFL) ist eine professionelle Sportliga, die Fans die Kontrolle über ihre Sporterlebniserfahrung bietet. Die FCFL ist die erste professionelle Liga im Sport, über die der Fan die Kontrolle hat und in der Fan nicht mehr bloße Zuschauer ist, sondern halber Coach, Spielmacher und Klub-Besitzer. Fans können Coaches einstellen, Spielerlisten erstellen und sogar Playcalls durchzuführen während die Spiele live in einer digitalen Erstübertragung gestreamt werden. Wir bieten den Fans Power! Indem Fans die Liga-App nutzen können sie Playcalling-Entscheidungen in Echtzeit treffen.

Christian Stammel
Autor:
Christian Stammel
Kommentare




Fitness
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt der Fitness lesen Sie hier.