Autor:
Martina Wengenmeir

Im Handumdrehen gesundes und schmackhaftes Essen aus der Tüte

ISPO Award Winner 2023: Ïdlo (Idlo) Trockennahrung

Ïdlo (Idlo) bietet schmackhaftes und gesundes Essen für unterwegs: Die Mahlzeiten des ukrainischen Unternehmens bestehen zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten und sind vielseitig, auch auf pflanzlicher Basis. Die Trockennahrung ist lange haltbar, braucht wenig Platz und erleichtert die Essensplanung unterwegs.

Trockennahrung mit 100 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen

Egal, ob du unter extremen Bedingungen unterwegs bist oder einfach nur eine praktische Mahlzeit für unterwegs suchst, Ïdlo (Idlo) bietet eine komfortable und nährstoffreiche Lösung. Die Zubereitung ist denkbar einfach: einfach heißes Wasser aufgießen, kurz umrühren und zehn Minuten warten. Dann eine warme und gesunde Mahlzeit direkt aus der Packung genießen. Alles, was du brauchst, ist eine Ïdlo (Idlo)-Packung, ein Löffel und kochendes Wasser. Die Mahlzeiten im Sortiment werden aus 100 % natürlichen Zutaten hergestellt, ohne künstliche Inhaltsstoffe, Geschmacksverstärker, Farbstoffe oder Konservierungsmittel. Die verlängerte Haltbarkeit wird durch den geringen Feuchtigkeitsgehalt erreicht, der durch Gefriertrocknung und Infrarot-Trocknung in Verbindung mit der ausschließlichen Verwendung von Sauerstoffabsorbern entsteht. 

Ïdlo (Idlo) bietet ein umfassendes Ernährungssystem mit 43 Artikeln: Frühstück, Suppen, Hauptgerichte, Snacks, Getränke und Energieriegel, einschließlich Mahlzeiten mit pflanzlichem Fleischersatz, um maximale Vielfalt an Optionen zu bieten und auf globale Trends zu reagieren.

Ïdlo (Idlo) führt eine farbcodierte Auswahl von 43 verschiedenen Mahlzeiten, Snacks und Getränken

Wachstumschancen und Herausforderungen bewältigen

Die ukrainische Marke Ïdlo (Idlo) wurde gegründet, um die Bedürfnisse von Reisenden, Outdoor-Aktivitäten und Extremsportlern zu befriedigen und gesunde Mahlzeiten für unterwegs zu kreieren, die sogar die eigenen Kinder auf einem Campingausflug gerne essen. In den letzten Jahren musste sich die ukrainische Marke allerdings mit einer Reihe von Herausforderungen auseinandersetzen. "Nach der Covid-Pandemie sahen wir uns, wie viele ukrainische Unternehmen, mit neuen Herausforderungen konfrontiert, da unser Land von Russland angegriffen wurde. Unsere früheren Versuche, wie die Herstellung von Produkten für die ukrainische Antarktisstation oder Expeditionen zum Mount Everest, wichen dringenden Anliegen wie der Sicherung von Lieferketten in Kriegszeiten und der Verbesserung der Möglichkeiten für freiwillige Hilfe für das Militär und Vertriebene. Es ist zu einer Realität geworden, bei der es darum geht, sich anzupassen oder unterzugehen", sagt CEO Ivan Kysylytsia über die Umstände, denen sich sein Unternehmen stellen musste.

Bequeme vegetarische und nicht-vegetarische Ernährungslösungen

Dennoch ist die Motivation im Unternehmen ungebrochen: "Wir haben gelernt, Krisen als Wachstumschancen zu begreifen. Der Schlüssel liegt nicht im Innehalten, sondern im unermüdlichen Handeln und dem Ausloten von Möglichkeiten", erklärt Serg Andreev, Head of Engineering bei Ïdlo (Idlo). "Selbst als ein Teil unseres Teams vor zwei Jahren zum Militär ging, haben wir nicht aufgehört, mit völlig neuen Kombinationen von gefriergetrockneten und infrarotgetrockneten Zutaten zu experimentieren und Feedback und Anregungen für Produktionsverbesserungen zu sammeln. Daher ist die Anerkennung durch den ISPO Award eine unglaubliche Motivation und bestätigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind."

Einfache Verpflegungsmöglichkeit beim Camping: Ïdlo (Idlo) ist für schnelle und gesunde Mahlzeiten eine gute Wahl

Moderne Lebensmittelverarbeitungstechniken mit Infrarot- und Gefriertrocknung

Ïdlo (Idlo) setzt eine Mischung aus Gefrier- und Infrarottrocknung ein, um die Preisgestaltung zu optimieren und gleichzeitig die geschmacklichen Qualitäten der Gerichte zu bewahren. Beide Verfahren sind hochmoderne Methoden, um die Haltbarkeit eines Produkts zu verlängern und die Handhabung, Lagerung und den Transport zu erleichtern.

Die Gefriertrocknung trägt zwar dazu bei, dass die Nährstoffe und sekundären Pflanzenstoffe in den Lebensmitteln erhalten bleiben, was sie zu einer gesunden Verarbeitungsmethode macht, ist aber auch ein energie- und zeitaufwändiger Prozess. 

Dies hat auch erhebliche Auswirkungen auf die Kosten des Produkts, und genau hier kommt die Infrarottrocknung ins Spiel. Die Infrarottrocknung ist schneller und spart Energie, weshalb Ïdlo (Idlo) eine Mischung aus Gefrier- und Infrarot getrockneten Zutaten in seine Rezeptur einbaut, um den Preis zu optimieren und gleichzeitig die geschmacklichen Qualitäten der Gerichte zu erhalten.

Die Vielfalt an Auswahlmöglichkeiten lässt keine Wünsche offen

Die breite Palette an Geschmacksrichtungen und der innovative Einsatz von Verarbeitungstechniken und Zutaten sind auch das Ergebnis einer starken Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Kunden: "Seit unserer Gründung haben wir uns die Lean-Methode zu eigen gemacht, um unser Angebot ständig zu verfeinern und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen", erklärt Mike Temper, Head of Product bei Ïdlo (Idlo). "Wir setzen auf Nutzerforschung und schnelle Anpassung - Eigenschaften, die unserer Meinung nach ein wirklich wettbewerbsfähiges Produkt ausmachen. Dieser Ansatz hat uns dazu veranlasst, eine neue Reihe von Mahlzeiten mit Fleischersatz auf pflanzlicher Basis zu entwickeln."

Um dem weltweiten Trend zu pflanzlicher Ernährung Rechnung zu tragen, hat die Marke eine neue Reihe von Mahlzeiten mit verschiedenen pflanzlichen Fleischalternativen eingeführt, darunter Würstchen, Fleischbällchen und Spieße.

Direkt aus dem Beutel: Die Verpackungsform ähnelt dem Essen aus einer Schüssel

Durchdachtes Verpackungsdesign für bessere Benutzerfreundlichkeit

Ein verbessertes Verpackungsdesign macht es besonders einfach, direkt aus dem Beutel zu essen: Die niedrigere und breitere Form ähnelt der Verwendung einer Schüssel. Außerdem befindet sich die Fülllinie im Inneren der Verpackung, sodass es einfacher ist, die perfekte Menge Wasser einzufüllen. Durch moderne Verfahren der Rohstoffverarbeitung wird verhindert, dass beim Befüllen mit heißem Wasser Schadstoffe freigesetzt werden. Die aktive Verpackung ist zudem in der Lage, Sauerstoff und überschüssige Feuchtigkeit zu absorbieren, was eine mindestens zweijährige Lagerfähigkeit sicherstellt.

Ïdlo (Idlo) Trockennahrung ist je nach Gerichtskategorie farblich gekennzeichnet: z.B. grün für Frühstück

Die durchdachte Farbcodierung der Verpackung erleichtert auch ein schnelles Finden der gewünschten Mahlzeit im Rucksack. Entsprechend den Jahreszeiten steht jede Farbe für eine bestimmte Mahlzeitenkategorie: Frühlingsgrün für Frühstück, Sommerrot für Hauptgerichte, Herbstbraun für Suppen und Blau für Snacks und Getränke, die an den Winter erinnern.

Das sagt Jury über Ïdlo (Idlo) Trockennahrung:
"Diese Mahlzeitenoptionen machen die Essensplanung auf deinen Abenteuern zu einem Kinderspiel: Sie haben ein kleines Packmaß und enthalten 100 % natürliche Zutaten. Verschiedene Geschmacksrichtungen und Mahlzeitentypen ermöglichen eine ausgewogene Ernährung, auch auf längeren Missionen. Mehrere pflanzliche Optionen, ein geringerer Energieverbrauch bei der Herstellung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sind weitere Vorteile."
ISPO Award Jury

5 Gründe, warum Ïdlo (Idlo) Trockennahrung die ISPO Award Jury überzeugt hat:

  • 100 % natürliche Produkte
  • keine künstlichen Zutaten, Geschmacksverstärker, Farbstoffe oder Konservierungsmittel
  • direkt aus dem Beutel genießbar
  • 43 Produktoptionen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und unterschiedlichen pflanzlichen Mahlzeiten 
  • Kombination von Gefrier- und Infrarottrocknungstechniken für geringeren Energieverbrauch und optimierte Preisgestaltung

Produkt-Infos:

  • 100 % natürliche Zutaten
  • Moderne Rohstoffverarbeitungsmethoden und eine neue aktive Verpackung, die bei Kontakt mit heißem Wasser keine schädlichen Stoffe freisetzt und in der Lage ist, Sauerstoff und überschüssige Feuchtigkeit zu absorbieren, wodurch eine sichere Lagerung für mindestens zwei Jahre gewährleistet ist
  • UVP: 4,00 - 8,00 € je nach Art des Gerichts (Frühstück, Hauptgericht, Suppe, etc.)
  • Markteinführung: April 2024
Artikel teilen
Autor:
Martina Wengenmeir
Themen dieses Artikels