ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Sportschuh-Innovationen mit einzigartigem Sohlenkonzept und dynamischen Spikes für den DACH Markt

ICEBUG: Diese Schuhe verändern den Winter

Draußen aktiv sein zu können, bei jeder Witterung, auf jedem Boden, egal wie feucht oder eisig es ist: Dafür steht die schwedische Marke ICEBUG, die nicht nur Extremläufer anspricht, sondern ihren Kunden Sicherheit in allen  Outdoor-Bereichen bietet. In Skandinavien schon millionenfach erprobt, macht ICEBUG sich nun auf, den DACH Markt zu erobern. Über das Alleinstellungsmerkmal der Schuhe mit dem Eiskäfer-Logo sprach ISPO.com mit CEO David Ekelund – der auch erklärt, wie der Einzelhandel von den ICEBUG Innovationen profitiert.

This boot is made for walking: Der Leisten und die Sohle des Modells „Solus“ sind für lange Spaziergänge im Schnee geformt. Der Stiefel liefert alles, was ein Winterschuh braucht: wasserabweisende Eigenschaften, Fleece Futter und mit der MICHELIN Winter Compound eine Sohle, die sowohl im leichten Wintereinsatz als auch im Herbst eine gute Figur macht.
This boot is made for walking: Der Leisten und die Sohle des Modells „Solus“ sind für lange Spaziergänge im Schnee geformt. Der Stiefel liefert alles, was ein Winterschuh braucht: wasserabweisende Eigenschaften, Fleece Futter und mit der MICHELIN Winter Compound eine Sohle, die sowohl im leichten Wintereinsatz als auch im Herbst eine gute Figur macht.

Jonsered, gerade einmal 15 Zugminuten vom Zentrum von Göteborg entfernt: Wenn David Ekelund und sein Team neue Inspiration suchen, müssen sie nur wenige Schritte gehen: Zwei Minuten von den Schreibtischen der ICEBUG Designer entfernt warten tolle Trails, ein See und ein wunderschöner Flusslauf auf buchstäblich laufende Entdeckungen.

Von hier aus haben sie mit ihren besonderen Schuhen schon die Herzen (und Füße) der Skandinavier erobert. „Wir möchten unsere Kunden unterstützen, möglichst viel raus zu gehen und ihr Leben draußen zu genießen. Es müssen keine Extreme sein – unser Verständnis von „Outdoor“ ist alles, was vor der Haustür liegt“, sagt David Ekelund, CEO von Icebug und Vorsitzender der Scandinavian Outdoor Group.

ICEBUG gewinnt Preise – vom ISPO Award zum Scandinavian Outdoor Award

„Die Einfachheit des Lebens, das ist ein skandinavischer Gedanke. Das macht ICEBUG aus“, erklärt Ekelund.

Für ihre innovativen Sohlen-Konzepte und die dynamischen, rutschfesten Spike-Sohlen haben die Macher von ICEBUG und ihre Schuhe mit dem Eiskäfer-Logo zahlreiche Preise gewonnen: Gewinner des ISPO Awards, Runner up Volvo Safety Sports Design Award, Gewinner des Sportfack Gear of the Year und Gewinner des Scandinavian Outdoor Awards.

Nun wollen sie den DACH Markt, Händler und Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz von den ICEBUG Produkten überzeugen. Im Interview mit ISPO.com erläutert CEO David Ekelund das Alleinstellungsmerkmal von ICEBUG, die Vorteile der exzellenten Traktion, und erklärt, wie die Innovationen seinen Kunden zu neuen Erlebnissen verhelfen.

Das besondere Wow beim ersten Mal mit BUGrip®-Sohlen

ISPO.com: David, der Sportschuh-Markt wird immer größer und facettenreicher. Der Konsument braucht Orientierung; er nimmt das einzelne Paar nur noch wahr, wenn die Marke einen außergewöhnlichen USP hat. Was macht Schuhe von ICEBUG so speziell?
David Ekelund: Seit der Gründung der Marke im Jahr 2001 ist es unser Ziel, Schuhe mit der bestmöglichen Traktion zu bieten. Es ist ein echter „Wow-Moment“ für jeden unsere Kunden, wenn sie das erste Mal unsere BUGrip®-Sohlen-Technologie mit dynamischen Spikes auf Eis testen und realisieren: Das funktioniert wirklich, diese Schuhe bieten absolut zuverlässigen Halt bei allen Bedingungen! Ich habe dies selbst erlebt – und ich kann ohne Übertreibung sagen: Jeder, der zum ersten Mal Icebug trägt, durchlebt diesen Moment. 

Mehr Sicherheit, höhere Lebensqualität

Ihre Zielgruppe sind ja nicht nur Sportler –  für welche Kundschaft ist ICEBUG gemacht?
Icebug spricht eine breite Gruppe an. Von den besten Sportlern der Welt in extremen Sportarten wie Orientierungslauf, Hindernislauf oder Berglauf, bis hin zu Menschen, die das Haus nicht mehr ohne Gehhilfe verlassen können. Und dazwischen gibt es normale Läufer, Wanderer, Spaziergänger, Hundebesitzer ... Der gemeinsame Nenner ist, dass alle Nutzer den Vorteil von exzellenter Traktion erkannt haben und für ihren persönlichen Bereich individuell nutzen.

Und damit wieder aktiver unterwegs sind?
So ist es. Für fitte und aktive Menschen bedeutet es, dass sie auch im Winter entspannt ihre Lieblings-Trails laufen können, ohne dabei Angst vor dem Ausrutschen haben zu müssen. Sie können ihren sportlichen Lebensstil weiterführen. Und andere, für die ein Sturz gefährliche Folgen haben könnte – wie zum Beispiel ältere oder behinderte Menschen – bekommen mit ICEBUG Schuhen wieder die Möglichkeit, überhaupt rauszugehen. Mit den Spikesohlen entsteht Sicherheit und somit ein Stück zusätzliche Lebensqualität.

Welchen Lifestyle „kaufen“ die Kunden bei ICEBUG?
Wir möchten unsere Kunden unterstützen, möglichst viel raus zu gehen und ein ausgeglichenes Leben zu genießen. Es müssen keine Extreme sein – unser Verständnis von „Outdoor“ ist alles, was vor der Haustür liegt. Die Einfachheit des Lebens, das ist ein skandinavischer Gedanke. Das macht ICEBUG aus.

Sohlen von ICEBUG: Innovationen für alle Jahreszeiten

Mehr Sicherheit, zusätzliche Lebensqualität – bei ICEBUG sind das mehr als Schlagworte. Der Laie erkennt dies, wenn er sich die Schuhe von unten anschaut – und dies mit den herkömmlichen Produkten anderer Hersteller vergleicht. Doch versteht er es auch?  Am besten ist es, man lässt einen Erfinder selbst erzählen. Wer könnte die Vorteile der ICEBUG-Sohlen besser erklären als der Gründer, der CEO, der diese Innovationen lebt.

„Die Innovationen liegen in unseren Sohlen, die speziell für unterschiedliche Jahreszeiten und Aktivitäten entwickelt werden“, sagt David Ekelund. „Für die kommende Saison rüsten wir einige Modelle mit einer neuen Sohlen-Technologie, die von nassem Asphalt in der Stadt bis hin zu angefrorenen Schotterpiste im Wald alles meistert. In Zusammenarbeit mit Michelin Technical Soles wurde eine Sohle entwickelt, deren Gummi sich an winterliche Verhältnisse anpasst und bei bis zu -30 Grad nicht die Bodenhaftung verliert. Mit der speziellen Wintermischung können sich Kunden zukünftig sicher durch alle Jahreszeiten bewegen. Der Vorteil: Schuhe mit diesen Sohlen lassen sich auch auf Parkett nutzen.“ 

RB9X®-Gummi: Bester Grip für Frühling, Sommer, Herbst

ISPO.com: Beschreiben Sie doch bitte die Möglichkeiten, die ICEBUG Schuhe für alle Jahreszeiten bieten.
Für Frühling, Sommer und Herbst gibt es den RB9X®-Gummi. Dieser vereint hohe Abriebfestigkeit mit extrem gutem Grip. RB9X® spielt in Bezug auf Griffigkeit sowohl auf nassen als auch trockenen Untergründen in einer ganz eigenen Liga. Er besitzt perfekte Eigenschaften, wenn man beispielsweise auf nassen Felsen läuft.

Für matschige oder weiche Böden gibt es unser Traktor-Design-Profil. Für hohe Performance wird der Matsch durch das speziell aufgebaute Profil nach außen kanalisiert. Das funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip wie bei einem Traktorreifen.

BUGrip®: Dynamische Spikes für Asphalt und pures Eis

ISPO.com: Und wenn man nach dem bestmöglichen Grip auf Eis sucht?
Dann sind Spikesohlen die Antwort. Dann kommt unsere BUGrip® ins Spiel. Wenn man rein auf die Außensohle schaut, dann ist es die Kombination aus drei Funktionen, die BUGrip® so einzigartig macht.

Zum einen sind da die dynamischen Spikes. Auf hartem Untergrund werden diese durch das Gewicht des Trägers in den Gummi gedrückt. Auf weichem Boden oder Eis drücken sie sich in den Untergrund und bieten Halt. 

An zweiter Stelle kommt das Material: Die Spitzen der Spikes sind aus Wolframcarbid, einem Material, das 25 mal so hart wie herkömmlicher Stahl ist und keine Abnutzungserscheinungen zeigt – egal ob am Lauf- oder Wanderschuh.

Zu guter Letzt, aber nicht weniger essentiell, die Anzahl und Position der Spikes. Aus langer Erfahrung können wir am besten sagen, an welcher Stelle die Spikes platziert werden sollten, damit der Fuß auch auf rutschigem Untergrund in seiner Vor- oder Seitwärtsbewegung unterstützt wird.

Mit der BUGrip® Sohle kann man also nicht nur geradeaus laufen, sondern auch schnelle Starts und Stopps, sowie schnelle Richtungswechseln machen. Egal ob auf Asphalt oder auf purem Eis.  Zusätzlich sind unsere Schuhe – je nach Einsatzgebiet – mit wasserfesten- oder abweisendem Obermaterial und thermo-isolierender Fütterung ausgestattet.

„Safe Grip. Free Mind.“ Skandinavischer Slogan soll DACH erobern

„Safe Grip. Free Mind.“ Zuverlässiger Halt, freier Kopf. Das Konzept von ICEBUG ist in Schweden sehr erfolgreich. Nun steht der DACH Markt im Fokus. Wie können Sie die Sportfachhändler in Deutschland, Österreich und der Schweiz davon zu überzeugen, ICEBUG prominent ins Sortiment aufzunehmen?
ICEBUG ist nicht nur einzigartig im Sinne von einmaligen Technologien, sondern in der Erkenntnis, dass Konsumenten einen Bedarf an dieser Technologie haben. Sobald sich die Kunden dieser Technologie bewusst werden, haben wir eine extrem hohe Weiterempfehlungsrate.

Neue Geschäftsbereiche für Sportfachhändler

Und das wiederum kommt dem Handel zugute.
Genau. Wir bedienen eine Nische, die sich in eine neue Verkaufskategorie entwickeln lässt. Und das bedeutet mehr Geschäft und Umsatz. Zusammen mit den Händlern können wir Wow-Momente in den Geschäften kreieren. Der Händler kann die Vorteile unserer ICEBUG Innovationen praktisch erklären – zum Beispiel in Form von Test-Events auf Eis oder ähnlichen Aktionen. Ich bin der Meinung, Sportfachhändler müssen heutzutage über neue Geschäftsbereiche und Einkaufserfahrungen nachdenken – das ist eine universelle Entwicklung.

Zwar ist der Zugang zur Natur in den DACH-Ländern vielleicht nicht immer so einfach wie im Norden, aber mit ein bisschen Kreativität kann Outdoor überall stattfinden – vor der Haustür und als Teil des Alltags.

Eine besondere Community – gesund und glücklich

ICEBUG selbst organisiert ja auch eine Reihe von Events.  Dabei geht es nicht primär um das Gewinnen. Wie lässt sich der ICEBUG Spirit in diesem Kontext beschreiben?
Ich denke, dass Menschen, die an unseren Lauf-Events teilnehmen, sich schnell als Teil einer besonderen Community verstehen. Wir gestalten die Events so, wie wir selbst die Natur erleben wollen – und nehmen jeden herzlich auf, der dieses Gefühl mit uns teilen möchte. Wie zum Beispiel die ICEBUG Xperience, ein dreitägiger Lauf entlang der westschwedischen Küste. Es ist zwar für alle eine sportliche Herausforderung, aber der älteste Teilnehmer war sogar über 80 Jahre alt.

Es kann also jeder mitmachen und seinen eigenen Rhythmus finden. Ich finde es toll zu sehen, wie am Ende viele glückliche Gesichter über die Ziellinie schreiten. Diese Einstellung ist Teil unserer Mission: Wie möchten es den Menschen ermöglichen, ein gesünderes und glücklicheres Leben zu führen.

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com






Kommentare