ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Günstig übernachten am Fuße der Zugspitze

Die neue moun10 Jugendherberge in Garmisch-Partenkirchen: Alpine-Lodge und Sport Basecamp

Wintersportler mit einem kleineren Budget dürfen sich ab dem 26.12.2018 auf die Eröffnung der neuen moun10 Jugendherberge in Garmisch-Partenkirchen freuen. Das völlig neue Hostel-Konzept des Deutsche Jugendherbergswerk e.V. (DJH) vereint modernes Design mit wohnlicher Atmosphäre zu einem fairen Preis.

Modernes Design mitten in Garmisch-Partenkirchen: Die neue Jugendherberge moun10
Modernes Design mitten in Garmisch-Partenkirchen: Die neue Jugendherberge moun10.

In Zeiten, in denen der Wintersport und die damit verbundene Tourismusbranche mit sinkenden Aktivenzahlen zu kämpfen hat, setzt das DJH gemeinsam mit dem Wintersport-Resort Garmisch-Partenkirchen ein deutliches Zeichen. Mit der Eröffnung der neuen moun10 Jugendherberge steht Familien, Jugendlichen und preisbewussten Wintersportlern ab sofort eine moderne und erschwingliche Unterkunft in einer der beliebtesten Ferienregionen Bayerns zur Verfügung. Mitten im Zentrum von Garmisch-Partenkirchen vereint das moderne Haus Lifestyle und Design mit Individualität und Lässigkeit.

Der Landesverband Bayern des DJH war bei der Konzeption der neuen Unterkunft federführend. Mit dem jungen und zukunftsweisenden Konzept will das DJH den Weg für eine komplett neue Hostel-Dimension bereiten. So entstand im Zuge des Neubaus eine Jugendherberge im modernen, unaufdringlichen Casual-Design. Ein Stil, der von der Fassade bis zum Interieur klar erkennbar ist.

„Mit der neuen moun10 Jugendherberge wollen wir zeigen, dass man gutes Design und eine moderne Wohnatmosphäre nicht nur in Design-Hotels erleben kann. Das Haus steht für alpinen Lifestyle:  modern, aber nicht kühl, stylish, aber nicht abgehoben, wohnlich und erlebbar. So entsteht ein gesunder Mix aus Alpine-Lodge, Sport-Basecamp und Wohlfühl-Oase“, so Winfried Nesensohn, Vorstand der Deutschen Jugendherbergen Landesverband Bayern.

Ein großer Kachelofen zaubert aus dem Ruheraum einen Ort der Behaglichkeit: Hier oben den Schneeflocken bei ihrem wilden Tanz zusehen und dabei das Holz im Kachelofen knacken hören ist pure Entspannung.
Ein großer Kachelofen zaubert aus dem Ruheraum einen Ort der Behaglichkeit: Hier oben den Schneeflocken bei ihrem wilden Tanz zusehen und dabei das Holz im Kachelofen knacken hören ist pure Entspannung.

Übernachtung schon ab 19,90 Euro

Die moun10 Jugendherberge bietet mit 54 großzügigen Zimmern Platz für insgesamt 194 Gäste, die beim Übernachten zwischen Einzelzimmern, Doppelzimmern und Mehrbettzimmern (4-6 Personen) wählen können. Wer keine Scheu vor anderen Menschen hat, bucht sich im günstigen Dorm ein. Hier kostet die Übernachtung inklusive Frühstück je nach Saison nur 19,90 Euro. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Dusche und WC. Auch WLAN steht allen Gästen kostenlos zur Verfügung.

Für eine Übernachtung ist die Mitgliedschaft im DJH Voraussetzung. Diese kann bei einem Besuch ganz unkompliziert direkt vor Ort abgeschlossen werden. Der DJH-Jahresbeitrag beträgt für Personen bis 26 Jahre 7 Euro und ab 27 Jahre 22,50 Euro. Familien zahlen für die einjährige Mitgliedschaft ebenfalls nur 22,50 Euro.

Ein Haus für Sportler, Businessmacher und stilbewusste Familien

Das Sportangebot rund um Garmisch-Partenkirchen ist sowohl im Winter als auch im Sommer enorm. Deshalb gehören ein Fahrrad- und Skiraum sowie eine Mountainbike-Waschanlage zum sportlichen Service-Angebot der moun10 Jugendherberge.

„Unser klarer Vorteil ist die sehr zentrale Lage direkt am Bahnhof. Das garantiert ein sehr CO2 freundliches Anreisen mit der Bahn. Gleichzeitig ist man von moun10 aus innerhalb von wenigen Kilometern in den Bergen. Auch verschiedene Sportstätten, wie das Eisstadion, die Zugspitzbahn, das Freibad, die Olympiaschanze und die Boulderhalle sind in unmittelbarer Umgebung. Idealer kann ein Haus für Sportler nicht liegen“, schwärmt Winfried Nesensohn.

Auch für Business-Meetings und Tagungen ist die neue Jugendherberge eine attraktive Location. Die unmittelbare Nähe zum Bahnhof ermöglicht den Gästen eine unkomplizierte und umweltfreundliche Anreise. Der moderne Tagungsraum im vierten Stock bietet viel Tageslicht und einen herrlichen Bergblick. So bleibt der Geist der Teilnehmer auch bei langen Tagungseinheiten stets frisch.

Ein besonderes Highlight, das nicht nur sportliche Besucher nach einem langen Tag in den Bergen schätzen, ist die gemütliche Sauna in der obersten Etage des Hauses. Hier befindet sich zudem ein kleines Juwel: Der Ruheraum mit bodentiefen Fenstern und einem 180-Grad-Panoramablick zu Zugspitze, Alpspitze und dem Waxenstein. Ausgestattet mit einem großen Kachelofen wird der Ruheraum zu einem Ort der Behaglichkeit, der allen Gästen der moun10 Jugendherberge zur Verfügung steht. Gleiches gilt für die großzügige Dachterrasse, die sogar mit einer eigenen Bar ausgestattet ist.

Übernachtungs-Special für Erstbesteiger

Vom 11. Januar bis 28. Februar und 8. März bis 6. April 2019 gilt in der neuen Jugendherberge ein spezielles Eröffnungsangebot: Drei Tage Garmisch-Partenkirchen inklusive Übernachtung, Welcome-Drink, Frühstück, Saunanutzung, Tagesticket für die Zugspitzbahn und einer limitierten moun10-Emaille-Tasse gibt es dann ab 144 Euro pro Person.

Weitere Informationen zur neuen Jugendherberge moun10 in Garmisch-Partenkirchen findet man auf der Website der moun10 Jugendherberge und natürlich in den sozialen Medien auf Instagram und Facebook.

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Kommentare


Themen dieses Artikels