Patrick Mayer
Autor:
Patrick Mayer

Star des FC Bayern München bei der ISPO Munich 2018

Javi Martinez: „SUP war das Allerschwierigste, was ich jemals ausprobiert habe“

Javi Martinez ist ein Fan der ISPO Munich 2018. Der Mittelfeldstratege vom FC Bayern besuchte die Messe München und informierte sich über die Neuheiten in der Sportbranche. Dabei verriet Martinez, dass der Trendsport SUP ihm einst die eigenen Grenzen aufzeigte.

 

FC Bayern Spieler Javi Martinez probierte auf der neuen ISPO Digitize Fläche eine VR Brille aus.

Der FC Bayern hatte am zweiten Tag der ISPO Munich 2018 trainingsfrei, und Mittelfeldstar Javi Martinez nutzte diesen Umstand, um auf der Messe München vorbeizuschauen. Warum sich der Spanier für Trendsports begeistert. Und wo der Outdoor-Fan am liebsten wandern geht - das Kurzinterview mit ISPO.com.

ISPO Munich: Herr Martinez, Sie nutzen den trainingsfreien Montag für einen Besuch auf der ISPO Munich – und es heißt, Sie sind nicht zum ersten Mal da?
Javi Martinez: Ich komme jedes Jahr hierher. Es ist schon das vierte Mal. Hier kann ich mir einen super Überblick über die neuen Sportarten und das Equipment dafür verschaffen. Jedes Jahr gibt es neue Trends. Hier kann ich mir die neuen Marken dazu anschauen. Ich mag die Atmosphäre und die Neuheiten der ISPO Munich sehr. 

Javi Martinez: „Alles, was mit Speed zu tun hat“

Sie begeistern sich für neue Trends im Sport. Welcher Trendsport gefällt Ihnen besonders?
Alles, was mit Speed zu tun hat, zum Beispiel Skateboarding. Leider kann ich das als Profifußballer nicht oft machen. Ich mag es aber, bei Trendsportarten zuzusehen, ob nun im TV oder live vor Ort. Das ist auch ein Grund, warum ich hier auf der ISPO Munich bin.

Was war der kniffligste Trendsport, den Sie selbst getestet haben?
Ich habe Stand-up-Paddling auf dem Meer ausprobiert. Es gab viele Wellen. Deswegen war es wirklich anspruchsvoll. Es war das Allerschwierigste, was ich jemals ausprobiert habe. Wenn du aber einen neuen Sport ausprobierst, ist der Anfang immer schwer.

"Ich liebe es, in der spanischen Landschaft zu wandern"
Javi Martinez, FC Bayern

Sie sind auch Outdoor-Fan. Wo gehen Sie am liebsten in die Natur?
Meine Liebe ist Spanien. Ich liebe es, in der spanischen Landschaft oder in den Bergen wandern zu gehen. Ich stamme aus einem kleinen Ort in Spanien (Ayegui, Provinz Navarra, südlich der Pyrenäen, d. Red.), um die viele Berge drumherum liegen. Ich mag es, dorthin zu kommen und zu wandern. Als Profifußballer dürfen wir jedoch nicht so viele andere Sportarten machen. Aber ich werde mich auch noch die nächsten 30 Jahre jung fühlen, da bleibt also genügend Zeit für mich.

Patrick Mayer
Autor:
Patrick Mayer




ISPO Munich
Melayne and Cameron Shayne perform Budokon on the Health & Fitness stage at ISPO MUNICH 2017.
Lesen Sie hier Storys, News, Ratgeber und Hintergründe rund um die führende internationale Leitmesse des Sports.


Kommentare