Stars at the ISPO MUNICH 2016
Autor:
Louisa Smith

Leichtere Eigenschaften in Kombination mit hoher Wärme

Neuentwicklungen im Bereich Isolierung sind Thema bei der ISPO Textrends

Isolierung ist der unsichtbare Bestandteil, der im Wintersport für Komfort und Wärme sorgt. Vom Skifahren bis zum Snowboarden, vom Camping bis zum Wandern: Isolierung ist eine wesentliche Anforderung. Als Schicht zwischen der äußeren Hülle und dem Futter greifen die neuesten Entwicklungen den Trend zu weniger Gewicht in Kombination mit hoher Wärme auf. Wie bei ISPO Textrends zu sehen, ist bei den Produkten für Herbst/Winter Innovation ein großes Thema, da die Produkte reagieren und die hohe Leistung der äußeren Schichten ergänzen.

Leichtgewichtig, warm und funktionell, die neuesten Entwicklungen in der Isolierung liefern das komplette Paket.
Leichtgewichtig, warm und funktionell, die neuesten Entwicklungen in der Isolierung liefern das komplette Paket.

Leistung von innen heraus

Hinsichtlich Feuchtigkeitsmanagement und Atmungsaktivität kommt die Multifunktionalität ins Spiel und erreicht neue funktionale Maßstäbe, die perfekt mit den multifunktionalen Außenstoffen interagieren und so die Leistung steigern. Bekleidung, Handschuhe und Schlafsäcke sind nur einige der Bereiche, die von den jüngsten Entwicklungen profitieren werden. Bei intensiver körperlicher Aktivität steigt die Körpertemperatur und wir beginnen zu schwitzen.

Wenn unsere Kleidung es nicht ermöglicht, dass die Feuchtigkeit nach außen gelangt, werden wir nass, fühlen uns unwohl und frieren schließlich. Die ideale Bekleidung sorgt dafür, dass Feuchtigkeit in Form von Dampf nach außen gelangt und wir warm und trocken gehalten werden.

Isolierung ist ein wesentlicher Bestandteil der Accessoires und Bekleidung für den Wintersportmarkt.
Isolierung ist ein wesentlicher Bestandteil der Accessoires und Bekleidung für den Wintersportmarkt.

Imbotex hat eine neue Isolierungskollektion

Auch Imbotex hat eine neue Isolierungskollektion entwickelt: TWINS CRB, in dem die Celliant-Wärmeisolierung zum Einsatz kommt und wieder die Vorteile der IR-Energie genutzt werden. IR-Fasern absorbieren die Wärme der Sonne durch IR-Technologie und reflektieren sie zurück zum Träger.

Diese Isolierung besteht zu 40 Prozent aus Celliant-Wärmepolyester, 37,5 Prozent recyceltem Polyester und 22,5 Prozent Polyacrylat und bietet Wärmeerzeugung mit antistatischen Vorteilen, die sich perfekt für mikroleichte Außenstoffe eignen, die manchmal am Futter haften.

CELLIANT HEAT von Imbotex.
CELLIANT HEAT von Imbotex.

Eine patentierte Sandwichkonstruktion, die dank der thermisch gebundenen Doppelschicht zahlreiche Funktionen und eine hohe Leistung bietet. Die Innenschicht, die aus sehr feinen recycelten Polyesterfasern besteht, kommt direkt an der Haut zum Einsatz, während die Außenschicht FIR-Fasern mit einem hohen Anteil an leitfähigen und wärmeerzeugenden Karbonpartikeln im Kern hat und weiter außen verwendet werden muss. Twins CRB schafft eine einzigartige und kreative Leistung der wiederholten Wärmeerzeugung durch Absorption sichtbarer, ultravioletter und Infrarotstrahlen.

Zu den neuesten Isolierungsprodukten von Freudenberg zählt auch comfortemp down feel, bei dem recycelte Polyesterfasern als firmeneigene Faser zum Einsatz kommen. Als Daunenimitat fühlt sich comfortemp feel dank seiner geschichteten Struktur zugunsten guter Isolierung und Atmungsaktivität sehr weich und edel an. An der Leistungsfront werden alle Vorgaben erfüllt, wobei zu den vielen funktionalen Qualitäten das Feuchtigkeitsmanagement, Wärmeregulierung und Atmungsaktivität zählen. Ein weiterer Vorteil der verwendeten recycelten Fasern besteht in ihrem Aussehen – kombiniert mit der Tatsache, dass diese Isolierung recycelt werden kann.

Freudenberg Performance Materials Apparel-comfortemp - ½ Fiberball-Polsterung.
Freudenberg Performance Materials Apparel-comfortemp - ½ Fiberball-Polsterung.

Biomimicry treibt synthetische Isolierung voran

Die Textilindustrie schaut auf die Natur, und während Stoffe und Finishes die schützenden Elemente aus der Natur nachahmen, wird nun auch in Bezug auf Isolierung dieser Weg eingeschlagen. Die Silver Insulation ThermoPlume von PrimaLoft mit der Cross Core Technology liefert ein Produkt, das sich wirklich wie Daunen anfühlt. Die Cross Core Technology besteht aus kleinen Seidenfasern, die für den Federeffekt sorgen, und kann ohne weiteres in die Kleidungs- und Produktkanäle eingeführt werden. ThermoPlume bietet mehr als nur Isolierung, nämlich auch schnelle Trocknung und Wasserabweisung.

Far Eastern New Century, das sich mit all seinen Textilprodukten für Nachhaltigkeit stark macht, hat eine spiralförmige 3D-Stapelfaser mit feiner Fadenstärke entwickelt, die sowohl die Bauschkraft als auch die Lufteinschlusseigenschaften von natürlichen Daunen nachahmt. Energie abgebende NIR-Fasern erzeugen zusätzliche Wärme, während das Sonnenlicht absorbiert wird. Leicht, thermisch und atmungsaktiv – dieses Produkt ist von der traditionellen natürlichen Nutzung von Daunen inspiriert und kombiniert diese mit den leichten, multifunktionalen Elementen des Polyesteranteils.

PrimaLoft Silver Insulation ThermoPlume.
PrimaLoft Silver Insulation ThermoPlume.

Natürliche Lösungen

Recycelte Fasern kommen nicht nur in Synthetik vor, es gibt auch einen Drang nach natürlichen Fasern mit recycelter Kaschmirisolierung, die im ISPO Textrends-Forum vorgestellt wurde. Wie in anderen Sektoren der Funktionstextilien gibt es auch hier eine Bewegung hin zu natürlichen Fasern wie Wolle und Seide, die in innovativen Mischungen auf den Markt kommen. War in der Vergangenheit noch Daune die dominierende natürliche Option, tritt nun ein neuer Mitbewerber auf die Bühne: Kapok, eine natürlich hohle und nachhaltige Faser. Focus hat ein Produkt entwickelt, das zu 70 Prozent aus Kapok und zu 30 Prozent aus recyceltem Polyester besteht, Wärme bietet, aber auch wasserabweisende Eigenschaften hat, so dass der Träger nicht nass wird und friert. Die thermische Eigenschaft dieses Inlays beträgt 1,44 Clo pro 100g/m².

Recycelte Polyester- und Kapok-Isolierung von Flocus.
Recycelte Polyester- und Kapok-Isolierung von Flocus.

Einfachere Kleidungsproduktion

Eines der Probleme von Daunen und losen Inlays in der Kleidungsproduktion war die Füllung der Kammern von Produkten. Dieses Problem wird kleiner, da viele lose strukturierte Inlays eine bessere Bauschbarkeit sowie eine genauere Lieferung mit weniger Abfall ermöglichen. Ziran hat die Thermolite FL-3-Isolierung entwickelt, die zu 100 Prozent aus Polyester besteht. Mit hoher Füllleistung und guter Waschbarkeit ist die zusätzliche Funktion der besseren Bauschbarkeit in Kombination mit ihren leichten Finishes, der hervorragenden Wärmeregulierung und Atmungsaktivität sehr interessant.

Thermolite.
Thermolite.

Um alle der jüngsten Entwicklungen im Bereich Isolierung für Herbst/Winter 2019/20 zu sehen, besuchen Sie das ISPO Textrends-Forum in Halle C3, Stand 10-20 bei der ISPO München. Dort werden das beste Produkt, die Top 10 und eine Auswahl ausgestellt. Alternativ können Sie das ISPO Textrends Trend Book vorbestellen, in dem zahlreiche Neuentwicklungen vorgestellt und direkte Kontaktinformationen von mehr als 450 Stoffherstellern, die am Forum teilnehmen, enthalten sind.

Stars at the ISPO MUNICH 2016
Autor:
Louisa Smith




Textilien
Storys, News, Ratgeber und Hintergründe aus der Welt der Textilien lesen Sie hier.


Kommentare