ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com

Faserneuheiten für Herbst-Winter 2021/22 von Thermore

Ecodown® Fibers Light: Die neue ultraleichte Blow-in Faser von Thermore

Nachhaltig und ultraleicht: Mit der neuen Ecodown® Fibers Light präsentiert der italienische Faserspezialist Thermore eine neue Alternative zu echten Daunen.

Das 1972 gegründete Unternehmen Thermore mit Sitz in Mailand, Italien, hat sich auf die Forschung, Entwicklung, Produktion und Vermarktung von hochwertiger Wärmeisolierung für Bekleidung spezialisiert. Lange Zeit konzentrierte sich Thermore nur auf Meterware und stieg dann 2018 mit der Ecodown® Fibers-Linie in den Markt für lose Fasern ein. Damit hatte die Branche ein Produkt aus losen Fasern, das Weichheit und Wärme bietet, aber auch eine hervorragende Haltbarkeit aufweist. Thermore ist fest davon überzeugt, dass Blow-in Fasern die Zukunft der Isolationsmaterialien in der Bekleidungsindustrie darstellen.

Thermore wurde 1972 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Mailand, einer Stadt, die als eine der führenden Städte für Mode und Design weltweit bekannt ist.

Thermore ist das erste globale Isolations-Unternehmen der Welt, das Einblasfasern zu einer vollständigen Kollektion ausbaut. „Mit der neuen Technologie wollen wir die meisten Wünsche und sogar Träume der Designer erfüllen“, erklärt ein Thermore-Sprecher.

Ecodown® Fasern leicht: Extrem leicht und packbar

Für den Herbst-Winter 2021/22 hat Thermore die innovativen Ecodown® Fibers Light auf den Markt gebracht, die eine extrem weiche und dennoch ultraleichte lose Faser-Isolierung bieten, die 20 Prozent wärmer ist als vergleichbare Produkte. Ecodown® Fibers Light lässt sich zudem sehr klein verpacken und ist damit ideal für Menschen, die viel unterwegs sind.
Das Gewicht liegt bei 60 bis 130 Gramm pro Quadratmeter und richtet sich je nach Kammergröße, die von 3 bis 10 cm reicht.

Ecodown® Fibers Light sind 20 Prozent wärmer als vergleichbare Produkte.

Kein Verklumpen durch die Multi-Shape-Struktur

Langlebigkeit steht bei Thermore an erster Stelle. Die Ecodown® Fibers wurden so entwickelt, dass sie nach dem Waschen nicht verklumpen und keine kalten Stellen bilden. Diese besondere Leistung wird durch die einzigartige Multi-Shape-Struktur erreicht, die verhindert, dass sich die Fasern miteinander verhaken.

Die hochmoderne Technologie von Thermore ermöglicht es, dass Kleidungsstücke über mehrere Waschgänge hinweg hocheffiziente und lang anhaltende thermische Eigenschaften behalten.

Die Fasern müssen mit Hilfe von vollautomatischen Maschinen in das Kleidungsstück eingeblasen werden und natürlich ist das Befüllen per Hand nicht erlaubt. Um die Qualität der fertigen Produkte zu garantieren, hat Thermore das Ecodown® Fibers Factory Audit System eingeführt, bei dem bis heute mehr als 200 Hersteller in Asien auditiert wurden.

Ecodown® Fibers müssen in Kleidungsstücke eingeblasen werden und sind langlebig.

Nachhaltig dank 100 Prozent recycelter Fasern aus Post-Consumer-PET-Plastikflaschen

Von Anfang an wurden alle Ecodown® Fibers aus 100 Prozent post-consumer recycelten PET-Flaschen hergestellt. Diese Wahl in Bezug auf nachhaltige Rohstoffe ermöglicht die Wiederverwendung einer beachtlichen Anzahl von Flaschen, die sonst als Abfall auf einer Mülldeponie enden würden. Mit Ecodown® Fibers isolierte Bekleidung kann bis zu zehn Flaschen pro Kleidungsstück einsparen.

Mit einer Füllkraft von über 600 bietet Thermore Ecodown® Fibers eine hervorragende Alternative zu echten Daunen ohne Tierleid.

Erweitertes Produktsortiment für jeden Bedarf

Nach der Einführung der ersten Versionen von Ecodown® Fibers - von Ecodown® Fibers Loft für bauschige Jacken und von Ecodown® Fibers Soft mit einem super seidigen Griff - brachte Thermore 2019 mit Black erstmals Farbe in das Produkt. 2020 war der richtige Zeitpunkt, um die lose Faserlinie auf das nächste Level zu bringen und Light und 2.0 einzuführen.

Thermore bietet nun eine vollwertige Produktlinie mit fünf verschiedenen losen Fasern an. Diese neue Kollektion von Ecodown® Fibers Produkten wurde entwickelt, um die spezifischen Bedürfnisse verschiedener Märkte zu erfüllen und bietet für jeden etwas.

ISPO.com Logo
Autor:
ISPO.com
Kommentare


Themen dieses Artikels