Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel

Nominiert für den ISPO Award 2022: Der TERREIN Ascent Boot

Der erste Outdoorschuh mit adaptivem Knöchelschutz

Mit dem TERREIN Ascent Outdoorschuh gibt TERREIN der Outdoor-Community die Freiheit und das Vertrauen, weiter zu gehen. Frei von körperlichen Einschränkungen, mentalen Barrieren und der Angst vor Verletzungen.

Nominiert für den ISPO Award 2022: Der TERREIN Ascent Stiefel

Die Knöchel sind der am häufigsten verletzte Bereich bei Wanderern und machen 40 Prozent aller Verletzungen am Körper aus. Steile Hügel, rutschige Wiesen, unebene Wälder und ungewohntes Terrain erhöhen die Belastung der Knöchelanatomie und erhöhen das Risiko umzuknicken und sich zu verletzen.

Der für Outdoor-Abenteuersportarten konzipierte Wanderschuh TERREIN Ascent verfügt über ein innovatives adaptives Knöchelschutzsystem, das nur bei Bedarf einrastet und den Knöchel vor dem Umknicken schützt.

Patentierte Technologie

Der mit der patentierten BetterGuards Technologie ausgestattete Schuh kombiniert die natürliche Bewegungsfreiheit mit einem effektiven Gelenkschutz. Er enthält einen Minikolben, auch "Adapter" genannt, der vor gefährlichen Umknickkräften schützt, die auf den Knöchel wirken. Sollte der Knöchel solchen Kräften ausgesetzt sein, greift das adaptive Schutzsystem ein, und zwar dreimal schneller als die menschliche Anatomie es vermag und blockiert weitere Bewegungen um wieder einen festen Stand zu erreichen.

Ermöglicht wird dies durch ein intelligentes Fluidsystem, das sich bei kritischen Bewegungen innerhalb weniger Millisekunden versteift und dann sofort wieder in den flexiblen Ausgangszustand zurückkehrt. In diesem Zustand bietet das System nahezu vollständige Bewegungsfreiheit.

Der Wanderschuh TERREIN Ascent verfügt über ein innovatives adaptives Knöchelschutzsystem

Für Bewegungsfreiheit und Komfort gemacht

Die Sockenkonstruktion des Schuhs ermöglicht volle Bewegungsfreiheit, während der Adapter in hochabriebfestes Gewebe eingekapselt ist, das für Strapazierfähigkeit, erhöhten Komfort und Atmungsaktivität sorgt. Der Klettverschluss sorgt für eine individuelle Passform, und die Außensohle des Schuhs besteht aus einer besonders griffigen Gummimischung für maximale Kontrolle bei Auf- und Abstiegen. Darüber hinaus sorgen abgerundete Ecken und Kanten für eine reibungslose Platzierung des Fußes, während die breite Plattform die Traktion verbessert.

Die mehrfach patentierte Technologie für Sport, Freizeit und Beruf eignet sich auch als Gelenkschutz für Prävention und Rehabilitation.

Statement von TERREIN:
„TERREIN ist ein Wegbereiter im Bereich der Outdoor-Schuhe. Durch die Verschmelzung der patentierten BetterGuards-Technologie mit der hauseigenen Schuh- und Sportdesign-Expertise hat TERREIN einen Schuh entwickelt, der sich auf Gelenkschutz und Leistungssteigerung konzentriert, ohne die natürliche Bewegung zu beeinträchtigen. Wir waren während des gesamten Designprozesses des Schuhs absolut fasziniert von dem Versprechen von BetterGuards, dem Träger die Freiheit zu geben, Sport zu genießen, ohne sich Sorgen um Verletzungen machen zu müssen. Ähnlich wie bei Sicherheitsgurten in Fahrzeugen hat der hydraulische Mechanismus in TERREIN -Schuhen eine scharfe Bremswirkung, die sich je nach Geschwindigkeit mobilisiert und nur bei gefährlich kritischen Bewegungen im Knöchel versteift. Wir möchten, dass die Träger von TERREIN die wahre Schönheit des Wanderns genießen und sicherstellen, dass sie sich nicht nur auf ihre Füße, sondern auch auf ihre schöne Umgebung konzentrieren.“
Francois Tabard, General Director von TERREIN

Produktion in Europa

TERREIN wird ausschließlich von europäischen Lieferanten und Herstellern in vernünftigen Stückzahlen produziert, die auf die lokale Nachfrage zugeschnitten sind. Durch die lokale und verantwortungsbewusste Herstellung entwickelt die Marke eine kürzere, weniger komplexe Lieferkette, die letztlich umweltfreundlicher ist, da sie den CO2-Fußabdruck reduziert.

Der Schuh kommt im Juni 2022 auf den Markt. Er ist für Männer und Frauen erhältlich und wird auf speziellen Leisten für Männer und Frauen hergestellt. Er wird in zwei geschlechtsneutralen Farbvarianten hergestellt: Schwarz/Sand und Schwarz/Türkis.

Über BetterGuards: Die in Berlin ansässige BetterGuards Technology GmbH leistet Pionierarbeit in der adaptiven Schuhtechnologie und ist auf die Entwicklung und Herstellung von Produkten spezialisiert, die Menschen dabei helfen, das Verletzungsrisiko beim Sport zu minimieren.

Das hat die Jury überzeugt:

  • Effektiver adaptiver Knöchelschutz (BetterGuards Patentierte Technologie)

  • Natürliche Bewegungsfreiheit

  • Entwickelt für variable Wetterbedingungen

  • Proprietäre Außensohle mit griffiger Gummimischung und speziellem Stollendesign für maximalen Grip beim Auf- und Abstieg auf dem Trail.

  • PU-Zwischensohle mit reaktionsfreudiger Dämpfung

  • Hybrid-Sockenkonstruktion für eine optimale Passform

Artikel teilen
Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel