Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel

Made & recycelt in Spain: Dieses nach Minze duftende T-Shirt hat eine kurze Lieferkette

ISPO Award Gewinner 2022: Ternua SEAL L/S T-SHIRT M&W

Ternua hat dieses seamless Baselayer SEAL L/S T-SHIRT M&W in seiner eigenen Fabrik in Spanien aus recyceltem Nylon hergestellt. Dieses stammt aus ausrangierten Fischernetzen, die zuvor in Spanien eingesammelt und zu Garn recycelt wurden.

Die Bekleidungsindustrie ist berüchtigt für ihre unübersichtlichen, global verzweigten Lieferketten. Gerade die Herkunft der Rohstoffe lässt sich oft nicht sicher zurückverfolgen. Da ist es schon einfacher, wenn die gesamte Wertschöpfung in nur einem Land stattfindet.

Gewinner des ISPO Award 2022: Das seamless Baselayer SEAL L/S T-SHIRT M&W von Ternua.

Made in Spain

Denn Lieferketten müssen nicht immer lang sein: Das SEAL L/S T-SHIRT M&W von Ternua wurde in der eigenen Fabrik in den Pyrenäen mit der Seamless-Technologie hergestellt. Aber das allein wäre für Ternua nichts Besonderes. Bemerkenswerter ist, dass auch das Rohmaterial aus Spanien stammt. Das Baselayer besteht aus einem funktionellen, recycelten Nylongarn, das aus ausrangierten Fischernetzen stammt, die in Spanien eingesammelt wurden. Somit spart Ternua nicht nur unnötigen Transport über mehrere Landesgrenzen hinweg, sondern tut auch aktiv etwas für die Umwelt, indem es Meeresmüll ein zweites, wertvolles Leben schenkt.

Das Garn wurde zusammen mit dem spanischen Technologiepartner und Garnspezialisten Antex entwickelt. Alle verwendeten Garne sind Öko-Tex-zertifiziert und damit gesundheitlich unbedenklich.

Made in Spain: Dieses hochfunktionelle Baselayer von Ternua wurde komplett in Spanien hergestellt.

Frischekur mit Minzöl

Außerdem wurde das Baselayer mit einer geruchshemmenden Ausrüstung von HeiQ versehen. Anstelle von einer antibakteriellen Behandlung auf Metallbasis, basiert HeiQ Fresh MNT auf Minzöl und wurde in der Schweiz entwickelt. Es bekämpft Körpergeruch auf Textilien und regeneriert sich bei jeder Wäsche. Laut HeiQ bleibt die Ausrüstung bis zu 50 Wäschen aktiv. Dank der HeiQ Fresh MNT-Ausrüstung muss das Baselayer außerdem weniger häufig gewaschen werden, was wiederum Wasser, Waschmittel, Energie und die Emission von Mikrofasern spart und die Lebensdauer des Kleidungsstücks verlängert.

Diese vielseitige und technische Baselayer kann das ganze Jahr über – beispielsweise für Aktivitäten in den Bergen - verwendet werden.

Das T-Shirt ist für Männer und Frauen erhältlich, wobei das Produkt speziell auf beide Körperformen zugeschnitten ist. Auch die Designs und Farben wurden für beide Geschlechter getrennt entwickelt. Das Ternua SEAL L/S T-SHIRT M&W kommt im Herbst 2023 auf den Markt.

Das hat die Jury überzeugt:

  • Kurze Lieferkette
  • Recyceltes Garn aus spanischen Fischernetzen
  • Minzgeruch dank HeiQ Fresh MNT
  • Leichtes Gewicht
  • Feuchtigkeitsmanagement
  • Schnell trocknend
  • Wärmeregulierend 

Statement von Ternua:

„Dies sind großartige Neuigkeiten für alle bei Ternua. Mit dem Seal L/S M&W T-Shirt einen ISPO Award zu erhalten, zeigt, dass wir in Sachen Nachhaltigkeit Fortschritte machen, ohne dabei an Funktionalität einzubüßen, und dass wir dies auf innovative Weise tun. In diesem Fall können wir sagen, dass es sich um eine doppelte Auszeichnung handelt, da das Produkt in unseren eigenen Einrichtungen entwickelt und hergestellt wurde, wobei wir unsere bekannte Technik einsetzen, die wir in über 30 Jahren bei der Herstellung hochfunktioneller Socken entwickelt haben. Wir haben bewiesen, dass wir hochleistungsfähige Produkte aus Abfall, in diesem Fall aus ausrangierten Fischernetzen, herstellen können. Auch hier ist nicht nur das, was wir herstellen, sondern auch die Art und Weise, wie wir es herstellen, von großer Bedeutung für uns."

Edu Uribesalgo, Direktor für Innovation und Nachhaltigkeit der Ternua-Gruppe

Das sagt die Jury:

„Der besondere Charme dieses Ternua Baselayers aus recyceltem Garn liegt darin, dass das Garn in Spanien gesammelt, recycelt und verarbeitet wurde. Spannend ist auch die Anti-Geruchs-Behandlung auf Basis von Minzöl.“

Jury ISPO Award

Artikel teilen
Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel