Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel

ISPO Award Winner 2023: Nordisk Sol Jacket

Hält warm und trocken: Neue Membrantechnologie schützt ultraleichte Daunen

Mit der Sol Jacket kann der Regen kommen! Daunen und Regen galten bisher nicht gerade als Traumpaar - aber das muss nicht so bleiben. Denn der dänische Outdoor-Ausrüster Nordisk hat mit der Sol Jacket eine ultraleichte, daunengefüllte Shell-Jacke für Herren entwickelt, die vollen Wetterschutz bietet.

Gewinner des ISPO Award 2023: Die Sol Jacket von Nordisk hat mit Toray einen Weg gefunden, dünnstes Gewebe mit einer Membran zu versehen.

Daunenjacken, deren Außenmaterial so dünn war, dass die Daunen im Inneren sogar durchschimmerten, waren vor allem ultraleicht, atmungsaktiv und modisch. Aber sicher nicht wasserdicht. Das hat sich jetzt geändert, denn mit der neuen Sol Jacket ist es Nordisk gelungen, eine Daunenjacke herzustellen, die ultraleichtes Gewicht mit einer hohen Wassersäule und extremer Atmungsaktivität kombiniert.

Innovative Membran-Technologie

Möglich wurde dies durch die Verwendung der innovativen NorTech 0.5-Membran, die 10-mal dünner ist als ein menschliches Haar. Außerdem wiegt sie weniger als 20 Prozent des derzeitigen Marktstandards für leichte Membranen.

Bereits vor zehn Jahren hat Nordisk das ultradünne 10-Denier-Gewebe zusammen mit dem japanischen Stoffhersteller Toray Industries entwickelt. Gemeinsam haben sie nun einen Weg gefunden, dieses Gewebe durch die Entwicklung der dünnen Membran sogar wasserdicht zu machen. Die Füllung besteht aus ‚Crystal Down‘. Diese reinen Gänsedaunen kommen aus Europa und garantieren einen hohen Tierschutzstandard.

So hat die Jacke eine Wassersäule von 20.000 WP, eine Wasserdampfdurchlässigkeit von 40.000 MP und kommt auf ein Gewicht von nur 300 Gramm.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Dank dieser bahnbrechenden Technologie übersteht die Jacke auch starke Regenschauer. Sie ist strapazierfähig und leicht und kann bei einer Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten und bei wechselhaftem Wetter eingesetzt werden. Dank des cleanen Looks passt sie perfekt in alle Umgebungen.

Ein rotes Y auf der Brust steht für die bekannte Yeti-Daunenqualität. Nordisk hat den Daunenspezialisten Yeti im Jahr 2005 übernommen und nennt die Daunenkollektion deshalb Y by Nordisk.

Die Jacke wurde für Männer entwickelt, es gibt sie in den Farben Gelb und Blau. Sie wurde im November 2022 gelauncht.

Die wasserdichte Jacke hält auch richtige Regenschauer aus.

Das hat die Jury überzeugt:

  • Extrem dünne, extrem atmungsaktive, wasserdichte Daunenjacke
  • Nachhaltige Crystal Down-Füllung
  • Gewicht weniger als 300 g
Statement von Nordisk:
„Die Vision von Nordisk legt großen Wert auf Innovation und treibt unser Streben nach bahnbrechenden Lösungen für Outdoor-Ausrüstung voran. Durch die aktive Erforschung neuer Materialien, Technologien und Ansätze versuchen wir ständig, die Grenzen zu verschieben, um Produkte zu schaffen, die Funktionalität und Leistung neu definieren. Die wasserdichte, leichte und daunengefüllte Sol Jacke ist ein Produkt, mit dem Nordisk Abenteurer inspirieren möchte, indem wir innovative Produkte anbieten, die ihnen unvergessliche Outdoor-Erlebnisse ermöglichen und über Jahre hinweg ein zuverlässiger Begleiter sein können."
Sara Kleis Jensen, Nordisk
Das sagt die Jury:
„Die fehlende Wasserdichtigkeit ist ein echtes Manko bei leichten Daunenjacken, die ihren Einsatz auf Schönwetter beschränkt. Es ist kaum zu glauben, wie leicht und dünn diese Jacke daherkommt und trotzdem so viel Funktion bietet."
Jury ISPO Award
Artikel teilen
Dr. Regina Henkel
Autor:
Regina Henkel
Themen dieses Artikels