Autor:
Ralf Kerkeling

Agility Peak 5 - Trailrunning auf einem höheren Level

Merrell erhält ISPO Award 2022 für Agility Peak 5

Mit der nächsten Version des Agility Peak geht Merrell den Weg in Richtung Trailrunning konsequenter als je zuvor. Komfort trifft auf Taktilität und zeitgemäßes Design.

Zeitgemäßer Trailrunningschuh mit vielseitigen Möglichkeiten

Mit diesem Update geht der Agility Peak in seine fünfte Auflage. Der Schuh setzt auf bewährte Elemente, ohne dabei den innovativen Charakter zu vergessen. Der Ultra-Trailrunning-Schuh ist zu einem absoluten Bestseller geworden, der neben seiner unschlagbaren Laufperformance auf den Trails dieser Welt auch den aktuellen Trend zum schnellen Wandern unterstützt. Das Design des Schuhs trifft den aktuellen Zeitgeist eines Trailschuhs, der sich neben seiner eigentlichen Bestimmung als Laufschuh zunehmend im Hybridbereich zwischen Laufen und sportlich-schnellem Wandern bewähren muss. Neben weiteren Merkmalen wie einer robusten Konstruktion trotz geringem Gewicht, war dies in den Augen der Jury preiswürdig.

Nathan Buelow, Senior Brand Manager Merrell, zeigte sich hocherfreut, als ihn die Nachricht vom Sieg erreichte: „Diese Auszeichnung ist eine unglaubliche Ehre. Da wir bei Merrell unsere Trailrunning-Kollektion immer weiter ausbauen, ist es großartig von der Outdoor-Branche dafür ausgezeichnet zu werden. Der neue Agility Peak 5 ist unsere aktuellste Entwicklung mit einer maximal gedämpften Zwischensohle, die unsere Läufer mit dem Trail verbindet. Wir wissen, dass unsere Trail-Läufer Bodenhaftung brauchen, und mit Vibram Megagrip unter den Füßen und den Traktionsstollen ist das kein Problem. Wir freuen uns über die wachsende Beteiligung am Trailrunning, und mit der Einführung des Agility Peak 5 wollen wir noch mehr Läufer für den Trail begeistern. Mit einer optionalen Gore-Tex-Version ist dieser Schuh für nasse oder trockene Bedingungen gerüstet."

Eine ausgeprägte Mittelsohle sorgt für langanhaltenden Komfort.

Dämpfungsschuh mit ausgezeichneter Stabilität und Grip

Komfort wird beim Agility Peak 5 groß geschrieben. Dies wird durch eine zeitgemäße Erhöhung der Zwischensohle und die damit einhergehende bessere Dämpfung des Schuhs unterstützt. Das Gewicht des Schuhs bleibt dank des leichten FloatPro Foam gering. Interessant wird es auch bei der Außensohle. Sie wurde so konstruiert, dass der wendige Schuh maximalen Grip erfährt und auch mit taktilen Eigenschaften zu glänzen weiß. So lässt sich auch unebenes Terrain mit großer Stabilität durchlaufen. Für zusätzliche Stabilität sorgt eineSchlinge an der Ferse.Alles zusammen ergibt einen perfekten Trailrunning-Schuh für einen sicheren und perfekten Auftritt in den Bergen und auf allen anderen unebenen Untergründen.

Der Agility Peak 5 richtet sich an Läuferinnen und Läufer, die ein maximales Dämpfungserlebnis suchen, ohne dabei auf die von Merrell gewohnte Traktion und Verbindung zum Trail verzichten zu müssen. Der Agility Peak 5 bietet ein Maximum an Dämpfung und Komfort für raues Terrain, Kilometer für Kilometer. Andere Merkmale zeigen deutlich die nächste Stufe der Entwicklung. Die Rocker-Konstruktion wurde verstärkt und das Gewicht auf weniger als 300 Gramm reduziert. Gore-Tex sorgt für die gewohnt gute, wasserdichte Funktionalität. Auffällig ist auch der hohe Schutzrand entlang des gesamten Schuhs. Dieser zusätzliche Schutz des Mesh-Obermaterials wird sich sicherlich auf die Haltbarkeit des Agilty Peak 5 auswirken.

Der Agility Peak 5 ist für raues Gelände gebaut.

Pro-Athleten unterstützen Entwicklungsteam

Merrell überlässt bei seinen Neuentwicklungen nichts dem Zufall und kann in der Feedbackkette des Entwicklungsprozesses stets aus dem Vollen schöpfen. So ist das Merrell-Trailteam ist ein integraler Bestandteil sämtlicher Tests und Designs und hat fortlaufend kritisches Feedback zum Design und zur Performance beigesteuert. Dies wurde mit weiteren wissenschaftlichen Untersuchungen im Labor zusammengebracht, um so das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Bei der Entwicklung von Schuhen für den rauen Outdooreinsatz achtet die Marke Merrell zudem stets auf einen möglichst nachhaltigen Ansatz. Dies gilt natürlich auch für den Agility Peak 5, der über ein Futter aus recyceltem Mesh, ein Fußbett aus recyceltem Mesh sowie ein zu 50 % recyceltes, nicht herausnehmbares EVA-Schaum-Fußbett, verfügt.

Das weitere Ergebnis: Ein Trailrunnningschuh, der auf kurzen wie auf langen Strecken komfortabel und sicher agiert. Ein Pluspunkt spielt Merrell zusätzlich in die Karten: Der Bereich der maximalen Dämpfung beim Trailrunning ist eines der am schnellsten wachsenden Segmente. Kunden haben nun eine preisgekrönte Option von Merrell.

Ein zusätzliches Band an der Ferse sorgt für Stabilität.
Das sagt die ISPO Award Jury über den Agility Peak 5:
"Wer es schafft, die Mischung aus Dämpfung, Traktion, Leichtigkeit und Wetterfestigkeit in einem Schuh zu vereinen, hebt den Ansatz des Hybrid-Trailrunningschuhs auf ein neues Level. Ein hochmoderner Laufschuh für Profis, der sich gleichermaßen an den Bedürfnissen von sportlichen Wanderern orientiert." ISPO Award Jury

Diese Features haben die ISPO Award Jury überzeugt:

  • Vibram Megagrip-Außensohle
  • Vibram Traction Lug
  • Wasserdichte Gore-Tex-Membran
  • Leichtes Gewicht

Produktspezifikationen:

  • Verfügbar: 2. Halbjahr 2023
  • UVP: 160,00 Euro (ohne GTX), 190 Euro (mit GTX)
Artikel teilen
Autor:
Ralf Kerkeling