Autor:
Ralf Kerkeling

Laufgefühl auf einem neuen Level

ISPO Award Gewinner 2023: Glu-Tech Tights von liiteGuard

Die Glu-Tech Tights von LiiteGuard wollen nicht mehr, als ein Game-Changer für Läufer sein. Die Fusion aus Innovation und Stil bringt mehr Stabilität in die Hüfte und in der Folge weniger Verletzungen.

Stabile Hüfte, wenige Verletzungen

Für ambitionierte Läufer sind Knieverletzungen ein allzu häufiger Gegner. Um dem entgegenzuwirken, präsentiert liiteGuard nun ihre bahnbrechende Glu-Tech Tights – ein Kleidungsstück, mit dem Versprechen, die Art und Weise wie wir laufen zu transformieren. Entwickelt in Zusammenarbeit mit Top-Athleten und Branchenexperten, sind diese Tights nicht nur ein weiteres Sportbekleidungsstück, sondern eine Mischung aus Innovation und jahrelanger Expertise. Im Kern der Glu-Tech Tights befindet sich eine revolutionäre Hüft-stabilisierende Elastik. Dieses innovative Design aktiviert die Gesäßmuskulatur und legt damit den Grundstein für eine verbesserte Laufeffizienz, während es gleichzeitig präventiv vor Knie- und Fußverletzungen schützt.

Aber das ist noch nicht alles: Die Tights bestehen aus Kompressionsmaterialien. Was bedeutet das für die Träger? Eine zusätzliche Muskelunterstützung in Kombination mit optimiertem Blutfluss. Die Kompressionstechnologie ist dabei in jede Faser eingewebt und bietet doppelten Nutzen: solide Muskelunterstützung und eine Verbesserung der Blutzirkulation. Das Ergebnis ist eine verbesserte Lauferfahrung, weniger Müdigkeit und ein verringertes Verletzungsrisiko.

Auch diejenigen, die Wert auf Komfort legen, werden nicht enttäuscht: Hergestellt aus schweißableitendem Vier-Wege-Stretch versprechen diese Tights eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Flachen Nähte stellen sicher, dass Komfort nicht nur eine „nachträgliche“ Überlegung ist. Ein schönes Detail, besonders für diejenigen, die ständig unterwegs sind – die versteckten Seitentaschen. Ob für’s Handy, Schlüssel, Gels oder andere wichtige Dinge – diese Taschen sorgen dafür, dass während des Laufs oder Workouts alles sicher verstaut ist.

Ein breiter Gummibund sitzt auf der Hüfte und im Lendenbereich. Dies trägt dazu bei, die Gesäßmuskulatur zu stabilisieren und gleichzeitig zu aktivieren. Dies sorgt für bessere Leistung und Verletzungsprävention.

Weniger innere Rotation in der Hüfte

In einem Markt, der von generischen schwarzen Tights überschwemmt ist, ermöglichen die Glu-Tech Tights einen interaktiven Verkaufsansatz: Durch die innovative Demonstrationsmöglichkeit einer Hüftsenkungsübung, können Einzelhändler reale Auswirkungen der Hüftstabilität auf das "Läuferknie" präsentieren. Das schafft nicht nur Glaubwürdigkeit sondern stärkt die Attraktivität des neuartigen Produkts zusätzlich.

Die Vorteile sind wissenschaftlich untermauert: Eine Studie aus einem Abschlussprojekt an der Aalborg Universität in Dänemark verglich die Glu-Tech Tights mit einer normalen Laufhose. Diese machte deutlich, dass die Glu-Tech Tights die Hüftstabilität tatsächlich verbessern. Die innere Rotation der Hüfte wird reduziert, auch als Adduktion der Hüfte während des Laufs bekannt und geht wirkt somit direkt auf das berüchtigte Problem des Läuferknies ein. "Es wurde gemessen, wie stark die Hüfte sich während der Standphase des Laufs nach innen dreht und bewegt, wenn der Fuß auf dem Boden ist", sagt liiteGuard Mitbegründer und CEO Christopher Geertsen. "Bei der Überprüfung aller Messungen mit unseren Glu-Tech Tights zeigte sich, dass die durchschnittliche innere Rotation der Hüfte um 46% reduziert wurde und die Bewegung der Hüfte nach innen (Adduktion) durchschnittlich um 5,4% reduziert wurde. Es wurde auch deutlich, dass der laterale Beckenabfall, der sich darauf bezieht, inwieweit die Hüfte während der Standphase beim Laufen zur Seite bewegt oder abfällt, im Durchschnitt um 12% reduziert wurde."

Jeder Lauf mit der liiteGuards Glu-Tech Tight soll ein reines Vergnügen sein.

Geeignet für viele Aktivitäten

Die Glu-Tech Tights werden aus möglichst ressourcenschonendem Material hergestellt. Bis zu 75% bestehen aus recycelbarem Polyamid. "Zusätzlich zu recycelten Polyamid-Materialien haben wir uns für ein besonders strapazierfähiges Material entschieden, das äußerst abriebfest ist. Dies verlängert die Lebensdauer unseres Produkts, da wir Überkonsum nicht fördern wollen", sagt Geertsen. In einer Welt, in der Sportbekleidung oft Funktion für Mode opfert, stellen die Glu-Tech Tights von liiteGuard diese Norm in Frage. Es geht nicht nur darum, gut auszusehen; es geht darum, besser und sicherer zu laufen. Überdies sind die Glu-Tech Tights zu 100% hockstabil und bleiben dabei dennoch atmungsaktiv – was sie perfekt für Aktivitäten jenseits des Laufens macht, wie Fitnessroutinen oder Yoga.

liiteGuard – mehr Sport, mehr Freude
Das sagt die ISPO Award Jury:
„Die Laufhosen beeindrucken auf mehreren Ebenen: Ein angenehmes Gefühl und bequemes Tragen sind die ersten Eindrücke. Die gesteigerte Stabilität beim Laufen wird im Core-bereich deutlich spürbar. Ein Produkt, das sich den Bedürfnissen von Läufern anpasst. Was Neues. Einfach eine gute Idee.“
Jury ISPO Award

Diese Features haben die ISPO Award Jury überzeugt:

  • Innovative Hüftstabilisierungstechnologie
  • Stoff aus 75% recycelten Materialien
  • Vier-Wege-Stretch
  • Schweißableitender Stoff

Produktspezifikationen:

  • Verfügbar: bereits erhältlich
  • UVP: ab 67,00 €
Artikel teilen
Autor:
Ralf Kerkeling
Themen dieses Artikels