Sebastian Schulke
Autor:
Sebastian Schulke

Robust und langlebig: Trägerhose mit Wabenmuster

ISPO Award 2022 Gewinner: Y MountainLine Bold 3L Shell Bib Pants

ISPO Award 2022 für die Y MountainLine Bold 3L Shell Bib Pants: Die Trägerhose wurde entwickelt, um Ihnen einen starken Schutz und eine erstklassige Performance in extremen Bergwelten zu bieten. Das Obermaterial besteht aus 100% recyceltem Polyamid und ist robust und langlebig. Kombiniert mit der Bega Membrane Bold Pro Technologie bietet dieses Material überragenden Komfort und große Beständigkeit.

ISPO Award Winner Y MountainLine Bold 3L Shell Bib Pants

So eine Hose wird oft unterschätzt. Ist ja nur eine Hose – zwei Taschen, zwei Hosenbeine und ein Reißverschluss. Fertig! Nicht ganz. So eine Hose kann viel mehr. Das verdeutlicht auf beeindruckende Art und Weise die „Y MountainLine Bold 3L Shell Bib Pants" von Bergans. Diese ist für hochalpine und stürmische Einsätze in den Bergen gemacht. Besonders im Winter spielt sie ihre Stärken aus.

Die Y MountainLine ist eine hochmoderne Kollektion, die entwickelt wurde, um bei härtesten und steilsten  Bergabenteuern zu bestehen. Das Obermaterial der Trägerhose besteht aus 100% recyceltem Polyamid und ist robust und langlebig. Kombiniert mit der Bega Membrane Bold Pro Technologie bietet dieses Material überragenden Komfort und Schutz - und das in Kombination mit erstklassiger Abriebfestigkeit. Die Hose ist mit atmungsaktiven und ergonomisch geformten Trägern ausgestattet, die für volle Bewegungsfreiheit sorgen. Diese sind zudem verstellbar, mit einem Schnallen-Verschluss ausgestattet und so konzipiert, das sie nicht mit dem Rucksack kollidieren. Dazu durchgehende Seitenreißverschlüsse mit vier Schiebern. Und zusätzlich eine "Drop Seat"-Funktion. Außerdem kann man Handy, Schlüssel und anderen Kleinkram gut und komfortabel in den Hosentaschen verstauen.

„Mit der Y MountainLine Bold 3L Shell Trägerhose haben wir ein Kleidungsstück geschaffen, auf das man sich immer verlassen kann, egal was passiert“, meint Emelie Knuts. Sie ist Produktentwicklerin bei Bergans. „Die Hose bietet ein klares, aber dennoch kühnes und technisches Design, das bei schwersten, härtesten und steilsten Bergabenteuern überzeugt.“ So bildet man förmlich ein kleines Bergteam mit seiner Trägerhose – nach dem Motto: Einzeln herausragend, gemeinsam unschlagbar.

Expedition zum Denali

Wie schon die ebenfalls preisgekrönte Jacke der Y MountainLine von Bergans vereint und verbindet sich auch die Trägerhose mit dem Konzept hochtechnischer Bekleidung für Bergsteiger, Skitourengeher und Kletterer. „Wir sind ein Team, das aus einer Designerin, zwei Produktentwicklern und einem Schnittmusterer besteht - mit Unterstützung unseres Stoff- und Trimm-Teams sowie unserer Markenbotschafter und professionellen Bergführer. Sie alle haben diese Kollektion beziehungsweise die Trägerhose entwickelt und ausgiebig getestet“, erklärt Knuts und betont: „Die Hose hat während ihrer Entwicklungszeit sogar eine Expedition zum Denali mitgemacht. So wollten wir sicherstellen, dass sie dem harten Einsatz und den mächtigen Elementen einer Kletterexpedition standhält.“ Der Denali in Alaska ist mit 6.190 Metern Höhe der höchste Berg Nordamerikas. Er gehört zu den Seven Summits, den jeweils höchsten Bergen der sieben Kontinente.

Diese Tests und Entwicklungszeit hat die Y MountainLine Bold 3L Shell Trägerhose bestens bestanden und überstanden. „Unser Ziel war es, ein Produkt zu entwickeln, das sich durch sein Design und seine Funktionen auszeichnet“, meint die Produktentwicklerin. So seien dann auch sehr kleine und feine Details entstanden. Wie bei den Hosenträgern beispielsweise: Dort würde ein Wabenmuster dafür sorgen, das sie atmungsaktiv sind und Feuchtigkeit transportieren. 

Mit dieser Trägerhose kann man eisige Bergabenteuer in Angriff nehmen.

„Potenzielle Schwachstellen“ beseitigen

Emelie Knuts arbeitet seit vier Jahren bei Bergans. Sie kommt aus der Modebranche und lässt ihre Erfahrungen daraus mit in die schroffe, harte Bergwelt einfließen. Das ergibt eine besondere Mischung. „Zu meinen Aufgaben gehört es, dafür zu sorgen, dass alle Verzierungen und Funktionen des Kleidungsstücks so funktionieren, wie sie sollen“, sagt Knuts. In diesem speziellen Projekt sei das Feedback von Fachleuten und aktiven Nutzern ein wichtiger Teil des Entwicklungsprozesses gewesen. Denn daraus hätten sich „potenzielle Schwachstellen“ des Kleidungsstücks ergeben, die direkt bewertet und beseitigt wurden. Und so ist die „Y MountainLine Bold 3L Shell Bib Pants" eben nicht einfach nur eine Hose. Die Trägerhose ist für hochalpine und stürmische Einsätze in den Bergen gemacht.

Statement Emelie Knuts. Produktentwicklerin:
„Es ist für das gesamte Team ein tolles Gefühl, in dieser Form Anerkennung für die harte Arbeit zu bekommen. Jeder, von den Stoff- und Schnittentwicklern, den Schnittmachern, den Designern und Produktentwicklern bis hin zu den Verkäufern und Testern, hat entscheidend dazu beigetragen, dass wir das bestmögliche Produkt entwickeln konnten. Unsere Tester, bei denen es sich um Profis handelte, wollten uns die Trägerhose gar nicht mehr zurückgeben. Ein gutes Zeichen. Die ISPO-Auszeichnung gibt uns zusätzliche Motivation, genauso weiter zu machen.“
Leicht und hochmodern - die Trägerhose von Bergans

Vorteile im Überblick:

  • Bega Membrane Bold Pro
  • hoch strapazierfähige Gewebekonstruktion
  • 100% recyceltes Polyamid

Produktspezifikationen:

  • Farbe: Dark Shadow Grau
  • Preis: 500,00 Euro
  • Verfügbar: August 2023
ISPO Award Jury-Statement:
„Hier paaren sich Langlebigkeit und technische Funktion. Geschickt platzierte Cordaura-Verstärkungen an Stellen, die vor allem beim Gebrauch von Steigeisen besonders beansprucht werden, sind nur ein Beispiel für das sehr gut durchdachte Produktdesign.“  
Artikel teilen
Sebastian Schulke
Autor:
Sebastian Schulke